Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 10.01.2010, 10:28
Benutzerbild von Nicolussius
Nicolussius Männlich Nicolussius ist offline
Aufstrebender Forenstar
 

Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 346
Simoleons: 122.494
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 329 Danke für 66 Beiträge
Meine Stimmung:
Blog-Einträge: 1
Standard

Für unterwegs spiele ich gerne ein paar Handygames (oder iPod touch Games, wenn ich ihn mir gekauft habe). Ist jedoch absolut klar, dass ich lieber PC spiele. Ich meine, wer schon nicht? Ich spiele auch auf meiner XBOX 360. Manche sagen, Konsolen sien für die Katz, aber ich habe halt mehrere Gründe für meine XBOX:
1. Sie ist nur zum spielen da, also keine Auslastung durch Hintergrundapplikationen.

2. Gibt es ein paar wenige Games nur für Konsolen, welche ich eben gerne spiele.

3. Manchmal ist die Steuerung eines Konsolengames einfacher als die mit der Tastatur. Gerade in Spielen bei denen Reaktion gefragt ist (Prince of Persia, Assassin's Creed etc. aber auch Battlefield!), ist die Steuerung übersichtlicher und intuitiver. Auch Battlefield 1943 für XBOX 360 und PS3 sind sehr gut spielbar. Man muss sich halt nur an diese Art von Steuerung gewöhnt sein und bedenken, dass alle anderen Onlinespieler die Gleichen Eingabegeräte haben.

Apropos: Online spielen ist schon ok. Ist halt gerade bei XBOX ein bisschen nervig, dass man dazu ne Mitgliedschaft kaufen muss.
__________________




Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer.
Mit Zitat antworten