Einzelnen Beitrag anzeigen
  #45 (permalink)  
Alt 23.03.2010, 21:27
Mafinchen Weiblich Mafinchen ist offline
Forenmumie
 

Registriert seit: 20.01.2009
Ort: ERZ
Beiträge: 2.285
Abgegebene Danke: 1.243
Erhielt 1.343 Danke für 525 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Also sobald mein Sim die allererste Beziehung eingeht, egal ob Sim aus In- oder Ausland funktioniert alles wunderbar. Da dauert´s auch gar nicht so lange mit der festen Beziehung. Aber sobald die sich trennen und mein Sim ne neue Beziehung eingehen möchte, klappt´s nicht mehr und da probier ich echt etliche Simstage...

Und als ich da den Haushalt gewechselt habe, damit eine andere Sims-Frau mit dem ausländischen Sims-Mann eine Beziehung eingeht, funktioniert es auch nicht, obwohl diese Sims-Frau nicht im Ausland war. =( Sobald ein Sim im Ausland war, kann kein anderer in der gesamten Nachbarschaft mehr eine Beziehung eingehen! =(=( Und das kann´s ja wohl echt nicht sein.

Bei der Interaktion "Romantisch" tauchen so nach und nach "massieren", "umarmen", "rumschmusen", "techtelmechtel" und "baby machen" auf, das dauert auch überhaupt nicht lange, aber nie "gestehen sich von ... angezogen fühlen" oder eben "feste Beziehung vorschlagen" !!! Bindungsphobisch sind die Sims nicht! Einige hab ich doch selbst erstellt und darauf geachtet.

Und bei dir? Rot-graue Balken? Du meinst aber nicht, die graue Hinterlegung bei ausländischen Sims, wenn sich deiner im Inland befindet - also in der Beziehungsanzeige? Und der rote Balken, wie als würden die sich nicht mögen??? Das ist ja auch äußerst komisch...

Aber wie du eben schon schreibst, entweder man akzeptiert es oder nicht. Da muss man eben abwägen was wohl wichtiger ist!!! =(=(=(
__________________
Spiele ein Paradies für deine Sims!!! Erlebe meine wundervollen Inseln!!!
"The Blue Lagoon" & "Golden Isle Atoll"
aktuelle Umfrage zu meinem neuen Projekt!
Sims 3 Kreative Ecke -> Erstelle eine World Tool
Mit Zitat antworten