Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 07.10.2012, 14:52
Vegela
Gast
 
Beiträge: n/a
Simoleons: 0 [Check]
Standard

Als Katan ihr eine Decke um die Schultern legte, zuckte Joy kurz zusammen, doch ihr wurde schnell bewusst, dass sie nur Unterwäsche anhatte. Aber gut, es hätte auch schlimmer kommen können, sie hätte schließlich auch gar nichts anhaben können. Als Anima das Schwert von Katans Schoß nahm und sich entschuldigte, beobachtete Joy verwirrt die Szene. Sie verstand überhaupt nichts mehr und Katans Worten nach zu urteilen, er auch nicht. Doch im nächsten Moment meldete sich der Mann, sein Name war wohl Fatum, zu Wort. Das was er sagte, ließ Joys Augen groß werden. Katan durfte Lilliht und Eeva nicht mehr wiedersehen? Die Vampirin wollte gerade erwidern, dass sie das nicht tun konnten, doch da sah sie den Blick den Anima Fatum zuwarf und schwieg ebenfalls.
Sie wusste wirklich nicht, was sie von dieser Situation halten sollte oder was gerade passierte. Sie war einfach nur verstört und als Anima sich wieder an Katan wandte und ihm was von Zwillingen zuflüsterte, wurde ihr richtig schlecht. Auch Katan wirkte total perplex und ungläubig, als er Joy fragte, ob sie Zwillinge bekam. "Was? NEIN!", rief sie schockiert aus und wurde im nächsten Moment leicht rot: "Ich meine... ich weiß es nicht..."
Woher sollte sie sowas auch wissen! Es war ja nicht so, dass man sowas spürte oder instinktiv wusste! Aber es war definitiv erschreckend, vor allem da Joy im ersten Augenblick nur daran denken konnte, wie dick sie werden würde. Wie eine dicke Milchkuh! Zum Glück wurden ihre Gedanken unterbrochen, als Anima sie anlächelte und weiter sprach. Ihre Worte verwirrten das Mädchen einfach nur, während ihr Blick von Anima zu Katan wanderte. Sie hatte überhaupt nichts getan! Sie wollte gar nicht schwanger werden! "Aber... dann wird er sie nicht mehr wiedersehen! Das wollte ich nicht!", erwiderte Joy entsetzt, denn Fatum hatte genau das gesagt.
Mit Zitat antworten