Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 17.05.2014, 12:13
Benutzerbild von SarahAndreaRoyce
SarahAndreaRoyce Weiblich SarahAndreaRoyce ist offline
Täglich Vorbeischauer
 

Registriert seit: 12.10.2013
Beiträge: 186
Simoleons: 58.803
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 314 Danke für 152 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard Projektvorstellung Sagan Harbour


Anzeigen


Nachdem ich Roaring Hights gekauft hatte, fehlte mir da doch einiges, ständig musste ich neue Häuser bauen, um Funktionen her zu stellen, die aus Erweiterungen kommen, Häfen, Pubs, Nachtclubs, Festplatz (der später zur Verfügung gestellte für den Stadtpark gefiel mir nicht und ich habe stattdessen dort eine Simfestbühne integriert) usw...
Ausserdem mochte ich das tropische Gefühl dort, aber die gewohnte Funktionalität von Isla Paradiso fehlte mir ... Bootfahrten, die Inseln, die Tauchgründe - und die Rätsel-/Aufgaben für die versteckten Inseln.

So kam ich auf die Idee, mir meine eigene Welt zu bauen die vor allem von Roaring Hights und Isla Paradiso stilistisch inspiriert ist und alle Gebäude für die Expansions bietet, und immer noch genug Platz bereithält für Storegrundstücke wie die Promenade, den Markt und andere.

So gestaltete ich zuerst eine Welt um einen Hafen herum, mit Festland und vielen Inseln und fing an, meine Gebäude aufzubauen.

Die Prämisse ist ausserdem, dass alle Extensions und alle Stuff Packs verwendet werden, sowie Roaring Hights und Monte Vista installiert sein müssen. Das ist sicher eine Hürde für viele, aber ich habe die Grenze so gezogen, dass man nur Inhalte braucht, die im freien Handel (vergünstigt) zu erwerben sind.

Gross
Click the image to open in full size.

Vom Gebirge, dass auf der Nordseite die Grenze zieht, hat ein Fluss der sich zum mehr hin bewegt, ein natürliches Hafenbecken geschaffen. Abseits dieses Beckens jedoch ist das Meer sehr flach und bietet viele Inseln so dass diese beiden Regionen ein wenig an die Malediven erinnern.

Gross
Click the image to open in full size.

Auf der Ostseite ist der Flache bereich abgegrenzt durch einen felsigen Zug, dahinter wird es mehr Isla Paradiesisch zugehen.

Gross
Click the image to open in full size.

Etwas ungewöhnlich befindet sich das eigentliche Stadtzentrum auf einer Insel.

Da ich, dank der hohen Voraussetzungen, viele Inhalte nutzen kann, kann ich auch sehr Detailsreich gestalten. Hier zum Beispiel ein U-Bahnhof unter dem Rathaus.
Gross
Click the image to open in full size.
Mit einem Buchlanden, einem Kleiderladen (Besitzer der Klugen Kaufmann Kollektion können die beiden Läden leicht funktional machen), eine Fastfood Restaurant und einem *hust* Starbucks
Gross
Click the image to open in full size.
Gross
Click the image to open in full size.
(Das Gebäude kann man hier im Exchange finden)

Teilweise brauche ich für ein einzelnes Gebäude mehr als 8 Stunden, und so wird es noch eine ganze Weile dauern, bevor die Welt für eine erste Alpha ausreichend ausgestattet ist, aber ich hoffe, ich bekomme sie noch fertig, bevor im Herbst Sims 4 erscheint, und kein Mensch mehr nach Sims 3 Inhalten schaut ;-)
__________________
Mein TheSims3.com Nick ist SarahARoyce

Geändert von SarahAndreaRoyce (29.05.2014 um 19:25 Uhr).

Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu SarahAndreaRoyce für den nützlichen Beitrag:
kleinerkruemelll (18.05.2014), Mafinchen (18.05.2014), Regenbogenfisch (05.07.2014), Schokobiene (18.05.2014), Seagirl3 (11.06.2014), suppenhuhn33 (12.06.2014), WonderWorld (21.05.2014)