Thema: (Fotostory) Schatten der Vergangenheit
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #185 (permalink)  
Alt 04.08.2014, 18:33
Anni1990 Weiblich Anni1990 ist offline
Täglich Vorbeischauer
 

Registriert seit: 30.07.2012
Beiträge: 165
Simoleons: 53.904
Abgegebene Danke: 619
Erhielt 184 Danke für 151 Beiträge
Standard

Oh du warst aber schnell! Da muss ich dann ja jetzt erstmal das ältere Kapitel kommentieren. Hoffe das klappt, habe heute neben meinem üblichen schrecklichen Namengedächtnis auch noch Wortfindungsschwierigkeiten

Das war eine komische Geschichte am Anfang. Ich erinnere mich aber noch, dass ich vor langer Zeit mal gemutmaßt habe, dass die Eltern von hier Dings, dem Neffen/Bräutigam gar nicht tot sind, sondern Carlo irgendwas damit zu tun hat, dass die Eltern weg sind. Vielleicht war die Frau ja die Mutter. Was wohl in der Vergangenheit passiert ist? Scheint eine üble Geschichte gewesen zu sein... Spannend

Kyles Schwester finde ich absolut großartig! Ich hätte auch gerne so ein gutes Verhältnis zu meinem Bruder. Ich meine, wir verstehen uns gut, aber nicht so. Okay, so eine Unterhaltung wäre mir wohl auch ziemlich peinlich, aber ich find edie Beziehung der beiden einfach toll! Die beiden sind echt zum schießen Super, dass sie Kyle mal den Kopf gewaschen hat und ihm klar gemacht hat, dass er Trish ziemlich weh getan hat mit seinem Verhalten. Auch klasse, dass sie erst sagt, dass er ja nicht sofort mit Trish ins Bett springen muss und dann von ihm verlangt nicht wiederzukommen ohne mit ihr im Bett gewesen zu sein Wie es scheint ist Kyle ja ein bisschen begriffsstutzig was Frauen betrifft. Trish war ja nun wirklich sehr direkt und dass Charly auf ihn steht sieht ja ein Blinder. Man man Kyle...

Uh jetzt muss die arme Katie auch noch mit Charlie feiern gehen. Das hatte sich ja aber dann doch recht schnell erledigt. Die spinnt doch! Steigt ins Auto, sagt nicht hallo und zickt da erstmal voll rum? Gut, dass Katie ihr mal die Meinung gesagt hat. Das hat bestimmt richtig gut getan!

Und die hohle Nuss wundert sich auch noch, dass die Männer sich nicht für sie interessieren. Und wenn einer nett ist, dann reagiert sie so absolut unmöglich. Du hast das echt toll hinbekommen, dass die Sims optisch zu ihrem Charakter passen (jetzt bin ich schon so oberflächlich wie Charly ) Ich meine nur, dass Charly wirklich total billig aussieht, so künstlich aufgetakelt, total arrogant und Katie sieht einfach nett und lieb und sympathisch aus. Sie ist total hübsch und hat es gar nicht nötig sich zu verstellen oder zu verändern.
Kevin scheint ja nett zu sein. Hoffentlich bleibt das so und er ist nicht irgendwie böse. Ich gönne es Katie, dass sie jemand liebes findet. Ich mag sie jetzt schon Fand es auch super, dass sie sich nicht direkt mit Kevin verzogen hat sondern einen tollen Abend mit einer Gruppe Leute hatte und einfach zu jedem nett ist. Aber hey, Charly das schaffst du bestimmt auch bald. Mit neuen Brüsten wird alles anders. Vielleicht können die Ärzte dir direkt noch ein bisschen Gehirn und Herz implantieren.

Freue mich schon auf die Fortsetzung
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anni1990 für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (04.08.2014)