Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1860 (permalink)  
Alt 11.01.2017, 21:07
Benutzerbild von Suminia
Suminia Weiblich Suminia ist offline
Forenlegende
 

Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 1.469
Simoleons: 201.752
Abgegebene Danke: 534
Erhielt 403 Danke für 104 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Ein sachtes Grinsen lief über Zerias Züge, die Augen immer noch geschlossen, als der Weißhaarige nach seinen Lippen schnappte aber bereitwillig wieder näher rückte. Einen scheinbar kurzen Moment blieben sie noch liegen, bis der Weißhaarige sich schließlich regte, sich umdrehte und sich an ihn rieb. Grinsend und immer mit gesenkten Lidern, strich er ihm durch das wilde Haar, genoss die Nähe, zog ihn nochmal an sich, ehe er sich einfach zur Seite rollte.
Wieso? Wieso musste er nun aufstehen? Womit hatte er das verdient? Unzufrieden brummte er leise, während er ein Lid hob und sah wie er sich räkelte und schließlich vom Bett fallen ließ und anfing zu maulen. Ein kehliges Lachen ertönte und Zerias drehte sich wieder auf den Rücken, breitete die Arme ein wenig aus. Etwas schwerfällig machte er die Augen auf und rollte sich zur anderen Seite des Bettes, vor Cazran und setzte sich wiederwillig auf.
Sacht amüsiert sah er dabei zu wie er sich die Haare mehr unordentlich zusammenband und sich zu Recht zupfte. Seine Mundwinkel zogen sich etwas runter, er griff vor, schnappte sich das Handgelenk des Jüngeren um ihn auf sich zu ziehen und nach hinten fallen zu lassen.
Grinsen zog er ihn in eine Feste Umarmung, drückte ihm einen Kuss auf den Scheitel und schloss die Augen wieder, ehe er die Wange an seinen Kopf lehnte. „Nicht aufstehen..~“, raunte er leise und verschlafen, selbst wenn er es nicht war und rollte sich einfach über ihn, damit er nicht so einfach auskam.
__________________
Mit Zitat antworten