Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 04.03.2017, 22:26
Benutzerbild von RocketJo
RocketJo Weiblich RocketJo ist offline
Forenlegende
 

Registriert seit: 13.01.2011
Beiträge: 1.038
Simoleons: 402.065
Abgegebene Danke: 1.069
Erhielt 2.657 Danke für 691 Beiträge
Meine Stimmung:
RocketJo eine Nachricht über ICQ schicken RocketJo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Generation 1
Ein Regenbogen bei Nacht

Riverview ist ein beschauliches Örtchen fern von allem Trubel. Es gibt keine große Industrie, die Verbrechensrate liegt im einstelligen Bereich und niemand im Ort erwartet irgendwelche großen Ereignisse. Riverview ist wie geschaffen für das junge Paar Isegrim Solongo und Celina Bosic.
Sie haben sich schon vor längerer Zeit kennengelernt. Zuerst besuchten sie dieselbe Schule, dann dieselben Diskos, dann verloren sie sich aus den Augen. Allerdings bewarben sich beide auf eine Verkaufsanzeige auf SimBay.com und trafen sich zur Besichtigung der Immobilie wieder.

Zitat:
Schnäppchen!
Ehemaliges Militärgelände in Riverview, kernsaniert, möbliert und bezugsfertig. Ihre eigene kleine Wohnsiedlung! Nur 80.000 Simoleons! Jetzt zugreifen!
Click the image to open in full size.

Sicher, teuer war das Anwesen nicht und es kam den Plänen der beiden Sims von einem autarken Leben sehr entgegen. Dummerweise hatten die Anzeige, der VOrbesitzer und die Immobilienfirma verschwiegen, dass nur die alte Soldatenbarake bezugsfertig war. Sowohl das Fahrzeugdepot als auch das ehemalige Offiziersgebäude waren dagegen in einem miesen Zustand. Im Casino fehlten sogar Türen und Fenster.
Und zu allem Überfluss bedeutete kernsaniert und möbliert nichts anderes, als dass die Baracke in ihrem Grundzustand erhalten war.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Isegrim, der einige Zeit in einer alternativen Wohngemeinschaft gehaust hatte, hatte allerdings nicht das Geld, sich nach einem besseren Grundstück umzusehen. Auch Celina und ihre beiden Hunde Dot und Sir Schnuff willigten in den Kauf ein.

Click the image to open in full size.

Er war froh, von seinen Öko-Freunden getrennt zu sein und nicht mehr zweimal im Monat mit Schlauchbooten gegen Walfänger zu kämpfen. Sie war froh, Isegrim wiedergefunden zu haben. Trotz ihrer Bindungsängste fühlte sie sich sehr zu dem Sim mit den bunten Haaren hingezogen.

Click the image to open in full size.

Und er sich auch zu ihr. Beide Sims wollten ein unbestimmtes Leben, frei von gesellschaftlichen Zwängen. Keine Ehe. Keine Finanzen. Nur die Hunde und ein großes Grundstück, um sich selbst zu versorgen. Dabei kam ihnen beiden sicher zu Gute, dass sie Vegetarier waren.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Schnell kehrte ein gewisser Alltag ein. Isegrim lernte Kochen, im örtlichen Imbiss und mit Hilfe von Büchern. Celina bot sich als Versuchskaninchen an.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Die beiden Sims kamen sich sehr schnell sehr nahe. Noch, bevor sie überhaupt den Fahrzeughangar zu einem Gewächshaus umgebaut und den Garten bepflanzt hatten.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Doch außer dem desolaten Zustand und dem sehr eigenen Charme ihrer vier Wände hatten die beiden Turteltauben noch andere Dinge nicht bedacht.
Riverview mag ein beschauliches Städtchen sein, von der Welt und der Zeit vergessen. Aber wie werden die Einwohner auf eine wilde Ehe reagieren? Vor allem, wenn diese noch Kinder hervorbringt?
Und was ist mit Isegrims Geheimnis, von dem Celina und die Nachbarn nichts ahnen? Wird er es verborgen halten können?

Click the image to open in full size.
__________________
Meine Genforschungen freuen sich über Leser und Kommentare.
Sollte Interesse an einem meiner Genforschungssims oder -tiere bestehen und der Link dazu defekt sein, einfach PN an mich ^^
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu RocketJo für den nützlichen Beitrag:
MattChan (05.03.2017), Reggi (05.03.2017), simssweety (24.03.2017), Xana (04.03.2017)