Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 07.03.2017, 22:40
Benutzerbild von RocketJo
RocketJo Weiblich RocketJo ist offline
Forenlegende
 

Registriert seit: 13.01.2011
Beiträge: 1.037
Simoleons: 401.096
Abgegebene Danke: 1.060
Erhielt 2.650 Danke für 690 Beiträge
Meine Stimmung:
RocketJo eine Nachricht über ICQ schicken RocketJo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Oh, das war nicht mal die bescheuerste Demo, die ich je hatte *lach*
Irgendwo war mal eine GEGEN Rente, in einem meiner ersten Durchläufe mit Studentenleben *lach*
_______________________________________________

Generation 1
Ein Regenbogen bei Nacht
Das erste hart verdiente Geld Isegrims wurde gleich in den Umbau des Fahrzeughangars gesteckt. die Tür wurde verlegt, einige Wände versetzt und Fenster eingebaut, soviel es das Budget zuließ. Während Isi wieder im Bistro arbeitete, kümmerte sich Celina um die ersten Pflanzen im neuen, halbfertigen Gewächshaus.

Click the image to open in full size.

Eigentlich hatten alle auf einen schnellen Fortschritt in Isegrims Karriere gehofft, um den Umbau möglichst shcnell abschließen zu können. Immerhin wollten sie sich und ihre Hunde ja autark versorgen können. Aber niemand, auch nicht Isegrim, hatte mit dem Vollmond gerechnet. Wieso sollte er auch, immerhin war er ein Zweifler am Übernatürlichen.
Aber leider fordert der Vollmond auch von Zweiflern sein Recht.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Isegrim ließ sich von seiner Verwandlung jedochnicht aufhalten. Ignoranz kann ja auch ein Segen sein. Er ging einfach zurück an die Arbeit.

Click the image to open in full size.

Erst nach Einbruch der Dunkelheit erwachte der Wolf in ihm vollkommen. Zunächst bekam es die Außeneinrichtung seines Arbeitgebers zu spüren. Das kleine Mädchen an dem Tisch brachte sich übrigens recht flott in Sicherheit, auch wenn sie vermutlich gluabte, alles nur geträumt zu haben.

Click the image to open in full size.

Nach dem Stuhl waren die Gäste an der Reihe. Isegrims Kollege war bereits alarmiert und versuchte, Hilfe zu holen.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Hilfe so tauglich war. Isegrim spazierte jedenfalls gemütlich zum Taxi und fuhr nach Hause, während der arme Restaurantgast einen Herzinfarkt nach dem anderen erlitt. Zum Glück hat er alle gut überstanden.

Click the image to open in full size.

Celina und die Hunde schliefen bereits tief und fest, als Isegrim nach Hause kam. Mittlerweile hatte er einigermaßen die Kontrolle über sich zurückerlangt und hielt es für besser, seine Lebensabschnittspartnerin und Mitbewohnerin nicht mit seiner wilden Gestalt zu belassen, zumal er das ganze selbst noch für eine sehr robuste Halluzination hielt. Also sah er sich den Rest der Nacht in der Nachbarschaft um, auf der Suche nach Essbarem. So ein Wolf kann ja auch einen Mordshunger haben.

Click the image to open in full size.

_____________________________

Im nächsten Teil:
Neuer Heuhaufen, neues Glück. Die restlichen animalischen Hormone in Isegrims Körper verführen noch einmal Celina.
Dot benimmt sich seltsam.
Und: Die kurlebige Spülmaschine.
__________________
Meine Genforschungen freuen sich über Leser und Kommentare.
Sollte Interesse an einem meiner Genforschungssims oder -tiere bestehen und der Link dazu defekt sein, einfach PN an mich ^^
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu RocketJo für den nützlichen Beitrag:
MattChan (08.03.2017), Reggi (09.03.2017), simssweety (24.03.2017), Xana (08.03.2017)