Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18 (permalink)  
Alt 20.01.2024, 12:22
Melonenkernchen Weiblich Melonenkernchen ist offline
Forenguru
 

Registriert seit: 27.07.2011
Ort: In einer Melone
Beiträge: 2.842
Abgegebene Danke: 1.066
Erhielt 1.202 Danke für 507 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard SHaron

Sharon war es mittlerweile schon bewusst, dass er sie gerne mal aus der Reserve lockte und zwar mit voller Absicht! Ihr Wissen darüber minderte sein Erfolg darin jedoch nicht im Geringsten. Schließlich konnte sie ihre Gefühle nicht einfach so steuern… und die meiste Zeit kamen seine Scherze ja auch so spontan und unvorbereitet!
Für einen Moment lehnte sie sich automatisch gegen ihn, als er ihr den Kuss auf die Stirn hauchte, reagierte aber nicht weiter darauf, immerhin versuchte sie sich hier gerade wieder in den Griff zu bekommen! Erfreulicher Weise gelang es ihr auch schon kurz darauf. Sie wollte nicht, dass Katan dachte, sie hätte sich gar nicht unter Kontrolle. Als er ihr durchs Haar wuschelte und meinte, dass es ihm hätte klar sein müssen, legte sich auch ein breites Grinsen auf ihren Lippen. „Ich hoffe, ich habe dich mit dieser falschen Hoffnung nicht zu sehr verletzt.“ schäkerte sie. Den Spruch hatte er definitiv verdient! Dafür dass er sie so aus der Reserve gelockt hatte.
Nun hatte sie sich auch schon auf seinem Schoß bequem gemacht und lehnte entspannt gegen seine Schulter. Von seinen Gedanken bekam die Vampirin natürlich nichts mit, sondern erzählte lieber davon, warum sie den Gedanken ein Teil ihrer Seele in den Ring zu stecken, poetisch fand.
Katan schien ihre Gedanken gegenüber dieser Idee nicht zu teilen. Aber das war auch verständlich. Sharon hatte natürlich auch nicht vor gehabt, es wirklich zu tun. Denn so wenig sie auch von Seelen verstand, sie verstand zumindest, dass es absolut keine gute Idee war, die Seele aufzuspalten. Es klang ganz so, als würde es einen wie auch immer verändern. Vermutlich war es noch drastischer als sich seinen eigenen Arm abzuschlagen. Mit der zeit würde sie aber sicher noch einiges über Seelen von Katan lernen, da war sie sich sicher!
„Du kannst ja mal eine Präsentation über Seelen für mich vorbereiten und halten. Sowas wie ein Crash Kurs, damit ich nicht auf dumme Gedanken komme.“ gab sie lachend, aber weiterhin entspannt an ihn geskuschelt von sich. Der Gedanke war wirklich witzig, auch wenn sie ihn durchaus ernst meinte. Sie fand das Thema super interessant und natürlich wollte sie alles über die Fähigkeit ihres Freundes wissen. Es war auf jeden Fall sehr vielschichtig, so viel hatte die Vampirin zumindest mitbekommen. Beiläufig griff sie dabei nach der Katanpuppe, die noch immer neben ihnen auf dem Sofa saß und drückte sie mit an sich. Es war schon immer wieder ein gutes Gefühl mit ihm zu kuscheln und sie genoss es ausgiebig, als er ihr so sanft durchs Haar kraulte. Es veranlasste sie dazu sich noch dichter an ihn zu schmiegen, nun ihre Beine und Arme um seinen Körper zu schlingen, während sie ein kurzes genieserisches Brummen von sich gab, ihr Gesicht noch etwas tiefer in seinem Hals vergrub und für einen Moment so ruhig verharrte.
__________________
Sadness just wants to show how beautiful happiness is.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Mit Zitat antworten