Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Technische Fragen & Support
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 25.03.2011, 11:34
Benutzerbild von RocketJo
Forenlegende
 

Registriert seit: 13.01.2011
Beiträge: 1.038
Simoleons: 402.124
Abgegebene Danke: 1.069
Erhielt 2.657 Danke für 691 Beiträge
Meine Stimmung:
RocketJo eine Nachricht über ICQ schicken RocketJo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Komfortaler wird mit ner schnelleren GraKa immer sein. Aber tröste dich: Meine GraKa ist deutlich langsamer und hat nur die Hälfte an RAM und mein Sims läuft trotzdem problemlos auf hoher Grafik. Problematisch wirds erst, wenn ich Hi-Poly-DLs mit drin hab. Aber da hab ich noch gar net mal so die GraKa in Verdacht, sondern den Modder *träller* Denn mit manchen klappts problemlos mit anderen gar nicht.
Es ist auch immer ne Frage, auf was du im Endeffekt wert legst. Bei Sims ist das RAM der GraKa fast wichtiger als das Tempo, denn das Spiel stopft das unheimlich voll...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RocketJo für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016)
  #12 (permalink)  
Alt 25.03.2011, 14:38
CrAzYnEkO
Gast
 
Beiträge: n/a
Simoleons: 0 [Check]
Standard

Zitat:
Zitat von Düsentrieb Beitrag anzeigen
Oh ja, an das Netzteil hab ich jetzt garnicht gedacht...

Laut einigen Leserkommentaren könnte ein 350 Watt Netzteil ausreichen, muss aber nicht. Da würde wohl nur ausprobieren helfen. Grafikkartenhersteller geben benötigte Netzteile immer recht hoch an, weil es zwischen 2 verschiedenen 350 Watt Netzteilen grosse Unterschiede geben kann. Das eine kann einen PC locker versorgen während ein anderes das nicht hinbekommt. Wenn ATI jetzt sagen das man ein 500 Watt Netzteil braucht, dann sind sie natürlich auf der sicheren Seite. Wenn das Netzteil nicht ausreicht, dann merkt man das daran das der PC einfach neustartet, wenn man zB ein Spiel startet oder einfach ausgeht. In dem Moment bekommt eine Komponente des Rechners zu wenig Strom und dieser startet dann eben neu.

Netzteile kann man tauschen. Dazu löst man einfach die 4 Netzteilschrauben hinten am Gehäuse und nimmt alle Kabel im PC ab. Dann baut man das neue genauso wieder ein. Man sollte ein paar Kabelbinder zur Hand haben um die Kabel wieder sauber verlegen zu können. Und niemals das Metallgehäuse des Netzteils öffen! Das kann gefährlich sein, denn auch im ausgeschalteten Zustand kann sich dort noch Spannung befinden.

Laut Leserkommentaren soll diese Radeon 5770 1024MB Sapphire Radeon HD 5770 Eyefinity GDDR5 PCIe - Computer Shop - Hardware, Notebook mit einem 350 Watt Netzteil gut laufen (hat der Gute sogar übertaktet ). Wenn du also sicher gehen willst, dann solltest du die nehmen, denn eine neues 500 Watt Netzteil würde auch nochmal so um die 50 € kosten. Die Karte hat hier ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - PCIe-Karten ATI/AMD - Radeon HD5000 - SAPPHIRE HD5770 auch sehr gute Leserbewertungen bekommen. Ich kann dir natürlich nicht garantieren das die Karte mit deinem Netzteil auch läuft.
Läuft Sims3 mit der denn genauso gut wie mit der anderen? Weil ich möcht mir jetzt net für viel Geld eine Grafikkarte kaufen die ich dann nächstes Jahr wieder neu kaufen muss für noch mehr Geld nur weil ich 50 Euro für n Netzkabel sparen wollte o.o (Bei dem PC wird des automatisch eingebaut, kann man wählen was man drinnen haben möchte vor der Bestellung)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25.03.2011, 19:38
Benutzerbild von Düsentrieb
Forenmumie
 

Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 2.450
Simoleons: 388.418
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 864 Danke für 744 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Wenn ich dich richtig verstehe, dann wird der PC beim Händler mit den von dir gewählten Komponenten (Grafikkarte etc.) zusammengebaut und dir dann erst zugeschickt. Wenn das so ist, dann muss der Händler dir natürlich einen PC verkaufen der auch läuft! Dann muss er also auch dafür sorgen das das Netzteil ausreicht. Dann kannst du dir ruhig die grosse HD 6850 ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - PCIe-Karten ATI/AMD - Radeon HD6000 - ASUS EAH6850 DirectCu/2DIS/V2 bestellen, denn wenn der Händler sie einbaut, dann muss sie natürlich auch laufen. Es darf dir ja auch niemand einen Fernseher verkaufen, der immerwieder ausgeht, nur weil der Hersteller am Netzteil sparen wollte.

Auch bei Alternate kann man sich PCs in einem Konfigurator zusammenbauen lassen (ich sage das weil ich das schonmal gemacht habe), und dieser gibt dann einen Alarm aus, wenn man ein zu kleines Netzteil gewählt hat, oder eine für das Gehäuse zu grosse Grafikkarte gewählt hat. Der Konfigurator fordert einen dann auf ein grösseres Netzteil/Gehäuse zu wählen.

Bei www.one.de kann man PCs auch umkonfigurieren, und dort lässt einen der Konfigurator erst garnicht Grafikkarten einbauen die zuviel Strom ziehen. Dort kann man dann auch gleich ein etwas grösseres Netzteil wählen, das man dann nicht voll bezahlen muss, sondern nur die Preisdifferenz. Bei einem Upgrade von einem 300 Watt auf ein 500 Watt Netzteil kostet das dann zB 20 €. Man kann natürlich auch gleich ein 500 Watt Netzteil nehmen, wenn man den PC später vielleicht mal aufrüsten will.

Die nur etwas schwächere SAPPHIRE HD5770 sollte Sims 3 aber auch problemlos auf höchsten Details ruckelfrei darstellen können (ist ja auch noch etwas billiger). Wir hatten hier im Thread auch schon Leute die sich eine noch kleinere Radeon HD 5650 oder Mobility HD 5650 gekauft hatten und sehr zufrieden damit waren. Du kannst die Beiträge ja mal raussuchen und die Leute anschreiben und fragen. Ich hatte dir die HD 6850 eigentlich empfohlen, weil sie momentan ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis hat, benötigen würdest du wohl nur die HD 5750 oder 5770. Zwischen 5750 und 5770 gibt es aber fast keinen Preisunterschied, da kann man gleich zur 5770 greifen. Die oben genannte SAPPHIRE HD5770 ist auch sehr interesannt, weil sie einen schön leisen Kühler hat.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Düsentrieb für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016)
  #14 (permalink)  
Alt 27.03.2011, 11:29
CrAzYnEkO
Gast
 
Beiträge: n/a
Simoleons: 0 [Check]
Standard

Also ich hab mich jetzt entschieden und schon bestellt
Hab den PC den ich vorgestellt hab mit 8 gb ram genommen
Grafikkarte hab ich extra bestellt, und zwar diese hier: 1024MB Sapphire Radeon HD 5770 Eyefinity GDDR5 PCIe - Computer Shop - Hardware, Notebook!
Danke für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 27.03.2011, 15:30
Forenmuffel
 

Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 2
Simoleons: 1.361
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

bräuchte auch einmal Hilfe ob und wie gut Sims 3 auf meinem Laptop läuft:

Acer Travelmate 5740ZG-P604G50Mn

Win 7 Home Premium
4 GB Arbeitsspeicher
Intel Pentium Dual-Core P6000 Prozessor (2x 1,86 GHz)
ATI Mobility Radeon HD 5650 (1024 MB dediz. Speicher)

besten Dank

Nachtrag: Leistungsindex ist 5,4

Geändert von Mircosoft93 (27.03.2011 um 15:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mircosoft93 für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016)
  #16 (permalink)  
Alt 28.03.2011, 13:44
Benutzerbild von Düsentrieb
Forenmumie
 

Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 2.450
Simoleons: 388.418
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 864 Danke für 744 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von CrAzY.nEkO Beitrag anzeigen
Also ich hab mich jetzt entschieden und schon bestellt
Hab den PC den ich vorgestellt hab mit 8 gb ram genommen
Grafikkarte hab ich extra bestellt, und zwar diese hier: 1024MB Sapphire Radeon HD 5770 Eyefinity GDDR5 PCIe - Computer Shop - Hardware, Notebook!
Danke für eure Hilfe!
Dann wünsche ich dir schonmal viel Spass mit deinem neuen Computer und den Sims
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Düsentrieb für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016)
  #17 (permalink)  
Alt 28.03.2011, 13:44
Benutzerbild von Düsentrieb
Forenmumie
 

Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 2.450
Simoleons: 388.418
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 864 Danke für 744 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von Mircosoft93 Beitrag anzeigen
bräuchte auch einmal Hilfe ob und wie gut Sims 3 auf meinem Laptop läuft:

Acer Travelmate 5740ZG-P604G50Mn

Win 7 Home Premium
4 GB Arbeitsspeicher
Intel Pentium Dual-Core P6000 Prozessor (2x 1,86 GHz)
ATI Mobility Radeon HD 5650 (1024 MB dediz. Speicher)

besten Dank

Nachtrag: Leistungsindex ist 5,4

Dein Pentium P6000 ist nicht der schnellste Prozessor, aber Sims 3 sollte noch ganz gut auf dem laufen. Arbeitsspeicher ist ok und die Grafikkarte ist sehr gut geeignet.

Laufen wird es sicherlich, aber du wirst wohl einige Details zurückstellen müssen die vor allem vom Prozessor berechnet werden (zB Licht- Schattendarstellung). Insgesammt wirst du wohl so auf medium bis hoch spielen können.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Düsentrieb für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016), Mircosoft93 (28.03.2011)
  #18 (permalink)  
Alt 28.03.2011, 15:51
Forenmuffel
 

Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 2
Simoleons: 1.361
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

ja, der Prozessor war auch meine große Befürchtung als ich die Systemanforderungen gelesen hab. Aber dann wird Sims 3 die Tage bestellt, danke
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mircosoft93 für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016)
  #19 (permalink)  
Alt 01.04.2011, 17:48
Benutzerbild von Sabba.
Kenner
 

Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Da, wo du nicht wohnst :)
Beiträge: 39
Simoleons: 13.031
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Meine Stimmung:
Sabba. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hey, ich möchte mir nen Laptop / Notebook kaufen und bin auf diesen hier gestoßen:

Auflösung: 1366 x 768,
Seitenverhältnis: 16:9,
Intel Pentium P6100 (2x 2.0 GHz),
Grafikkarte Intel HD,
Arbeitsspeicher 3072 MB DDR,
Festplatte 320 GB S-ATA,
Double Layer DVD Brenner,
4400 mAh Li-Ion Akku (6 Zellen),
Original Microsoft® Windows® 7 Home Premium 64-Bit

Die GHz Zahl ist ja mit 2.0 unter den ''angeforderten'' 2.4GHz (oder ist dann 2x2.0=4.0GHz? ), und was die mit P4 meinen weiß ich auch nicht

Könnt ihr mir helfen?

Als Alternative, die mir besser gefallen würde, gäb es da auch noch einen Laptop:

  • 39,62cm (15,6") HD-LED-Breitbild-Display (1366x768)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor mit 2x2,2 Ghz
  • 500GB Festplatte
  • DVD-Brenner
  • Bluetooth
  • Windows 7 Home Premium
..aber von dem wurde mir abgeraten da in der Beschreibung etwas von 'Celeron'-Prozessor stand, und der Schrott sei.



Aaalso, was meint ihr?
__________________
..freak. ;D
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sabba. für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016)
  #20 (permalink)  
Alt 01.04.2011, 18:39
Benutzerbild von Düsentrieb
Forenmumie
 

Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 2.450
Simoleons: 388.418
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 864 Danke für 744 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von Sabba. Beitrag anzeigen
Hey, ich möchte mir nen Laptop / Notebook kaufen und bin auf diesen hier gestoßen:

Auflösung: 1366 x 768,
Seitenverhältnis: 16:9,
Intel Pentium P6100 (2x 2.0 GHz),
Grafikkarte Intel HD,
Arbeitsspeicher 3072 MB DDR,
Festplatte 320 GB S-ATA,
Double Layer DVD Brenner,
4400 mAh Li-Ion Akku (6 Zellen),
Original Microsoft® Windows® 7 Home Premium 64-Bit

Die GHz Zahl ist ja mit 2.0 unter den ''angeforderten'' 2.4GHz (oder ist dann 2x2.0=4.0GHz? ), und was die mit P4 meinen weiß ich auch nicht

Könnt ihr mir helfen?

Als Alternative, die mir besser gefallen würde, gäb es da auch noch einen Laptop:

  • 39,62cm (15,6") HD-LED-Breitbild-Display (1366x768)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor mit 2x2,2 Ghz
  • 500GB Festplatte
  • DVD-Brenner
  • Bluetooth
  • Windows 7 Home Premium
..aber von dem wurde mir abgeraten da in der Beschreibung etwas von 'Celeron'-Prozessor stand, und der Schrott sei.



Aaalso, was meint ihr?

Hallo Sabba ,

mit P4 meinen die einen Intel Pentium 4 Prozessor. Das ist der Vorgänger des Intel Core 2 Duo Prozessors. Man darf aber bei einem Zweikernprozessor nicht einfach beide Kerne addieren und dann meinen er wäre so schnell wie die 2 Kerne zusammen. Die beiden Kerne rechnen ja getrennt und nicht jede Anwendung kann beide Kerne parallel voll nutzen.

Der zweite Prozessor (Core 2 Duo 2,2 GHz) ist auf jedenfall schneller als der erste, denn erstens ist er höher getaktet und zweitens ist der Pentium die kleine Variante des Core 2 Duo (also sowas wie ein Celeron). Die Core 2 Prozessoren rechnen auch sehr viel schneller als alte Pentium 4, weshalb der Prozessor schon den Systemanforderungen entsprechen würde. Ein Core 2 mit 2,2GHz entspricht mindestens einem Pentium 4 mit 3 GHz, wobei der zweite Kern dann noch garnicht mit eingerechnet ist.

Der erste Rechner hat aber nur eine Intel-HD Grafikkarte, und davon würde ich stark abraten (sind recht langsam) und beim zweiten hast du garkeine Grafikkarte angegeben. Die Arbeitsspeichergrösse fehlt auch.

Achte darauf das das Notebook mindestens 3 GB (besser gleich 4 GB) Arbeitsspeicher hat und eine Nvidia-Geforce Grafikkarte oder eine ATI-Radeon Grafikkarte. Im ersten Thread sind auch mehrere Notebook aufgeführt auf denen Sims 3 gut läuft.

Bei den Grafikkarten kannst du auch gut in den Systemanforderungen Mindestanforderungen - Das Spiel - Community - Die Sims 3 nachsehen oder hier nachfragen. Die Grafikkarten stehen unter "Unterstützte Grafikkarten unter Windows". Es gibt auch noch neuere Grafikkarten die nicht in der List stehen.

PS: Die unterstützten Grafikkarten stehen auch hier: Die Sims 3 Features, Systemvoraussetzungen & Release-Termin , und hier kannst du gleich einordnen wie schnell Sims 3 mit welcher Notebookgrafikkarte laufen würde: http://www.notebookcheck.com/Welche-...g.13827.0.html

PS 2: Ich weiss ja nicht wieviel Geld du ausgeben willst, aber dieses Notebook http://www.notebooksbilliger.de/note...llite+l650+1gt wäre super geeignet um Sims 3 zu spielen. Nach der Hardware kannst du dich etwas richten:

Intel Core i3-370M 2x 2,40GHz - Noch schneller als ein Core 2 Duo; Core 2 Duo würde aber auch ausreichen
500GB HDD, 4096MB Ram - Festplatte und der Arbeitsspeicher
ATI Mobility Radeon HD 5650 1024MB - schön schnelle Grafikkarte, kann Sims 3 mit vollen Details darstellen
Integrierte Webkamera
Windows 7 Home Premium

Geändert von Düsentrieb (01.04.2011 um 19:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Düsentrieb für den nützlichen Beitrag:
Kuschi (06.12.2016)
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fragen, sims3, teil

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum