Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Technische Fragen & Support
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.12.2013, 23:32
Forenmuffel
 

Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 2
Simoleons: 1.422
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Meine Stimmung:
Frage Die Sims 3 (+AddOns) von interner zur externen Festplatte verschieben?


Anzeigen


Hallo liebe Freunde des Sims3Forums.

Der Speicherplatz meines Laptops war fast komplett überladen mit Dateien. Jedoch habe ich mir endlich eine externe Festplatte zugelegt, um dieses Problem lösen zu können. Jetzt ist der Speicher meines eigenen PC fast komplett frei.

Doch meine Frage ist eben jetzt, ob es auch möglich ist, das gesamte Sims3- Spiel + AddOns von der internen Festplatte meines PCs auf die externe Festplatte zu schieben. Denn ich habe etliche AddOns auf meinem PC, habe aber von vielen nicht mehr die Original-CD und da mein Laptop schon wirklich sehr betagt ist (also es hat schon einige Jahre auf dem Buckel! ) habe ich eben Angst, meine ganzen Erweiterungen zu "verlieren", falls mein Laptop irgendwann mal das Zeitliche segnen sollte.


Nun hab ich ein bisschen im Internet recherchiert und hab herausgefunden, dass es auch angeblich möglich sei, aber für mein Betriebssystem (Windows Vista) ist nicht erklärt worden, wie das genau funktioniert.

Ich hätte gedacht, dass ich mir einfach diesen Ordner "Electronic Arts" komplett nehme & dies eben auf die externe Festplatte ziehe. Doch ich habe Angst, irgendwas falsch zu machen und mir am Ende komplett mein Spiel zu Ratte mache.

(Hab dazu ein Screenshot als Anhang mit hineingepackt.)

Dieser Ordner (Basisspiel + 5 AddOns) ist ja auch mit rund 13 GB vom Umfang her recht groß.

Und ist es bei den Sims 2 genauso zu machen?


Mich würde es sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Ich freue mich auf jede Antwort, jeden Hinweis und jeden Link, der zur Lösung meines Problems behilflich ist!


Und tut mir Leid, dass ich so viel geschrieben habe, wollt's halt einfach nur möglichst genau schildern - ich hoffe ihr versteht das!


Liebe Grüße und noch schöne, feierliche Festtage wünscht euch eure Auriola

Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 26.12.2013, 16:05
Benutzerbild von Düsentrieb
Forenmumie
 

Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 2.471
Simoleons: 395.209
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 870 Danke für 750 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hallo Auriola ,

und nein, das solltest du nicht machen! Spiele und andere Programme kopieren beim installieren nicht nur einfach ihre Daten auf deine Festplatte. Sie legen auch noch andere Ordner an (zB in deinen Dokumenten) und schreiben Einträge in die Registry deines Betriebssystems. Ohne diese Einträge läuft Sims 3 nicht. Aus diesen Gründen sollte man Spiele auch nie einfach löschen sondern immer deinstallieren. Denn nur so werden auch die Registryeinträge wieder entfernt. Du solltest auch nie Spiele auf eine externe Festplatte installieren. Die sind langsamer und arbeiten anders als interne Festplatten; Spiele können so laufen, müßen es aber nicht. Verschiebe lieber deine Musik, Videos, Bilder, usw. auf die externe Platte.

Wenn du Sims 3 neu installieren willst (zB auf einem anderen Computer) dann benötigst du die DVDs. Es gibt aber auch noch den Weg über Origin. Wenn du Sims 3 und deine Erweiterungen auf der Homepage oder in Origin registriert hast dann kannst du sie alle über Origin herunterladen und installieren.

Bedenke das du bei Origin nur 3 Installationen hast. Du kannst also Sims 3 und alle Erweiterungen dreimal installieren. Wenn du aber vor der Deinstallation auf die Schaltfläche "Diesen Computer deautorisieren" klickst (Launcher -> Spielupdates) wird dir wieder eine Installation gutgeschrieben (danach dann Sims 3 nicht wieder starten). Die Schaltfläche gibt es natürlich nur wenn das Spiel auch über Origin heruntergeladen und installiert wurde. Bei Origininstallationen muß dann auch keine DVD im Laufwerk liegen, der PC aber mit dem Internet verbunden sein. Wenn du also vor jeder Deinstallation immer "Diesen Computer deautorisieren" klickst dann kannst du auch die Origin-Version so oft installieren wie du willst.

PS: Wie das bei Sims 2 läuft weiß ich nicht, aber ich glaube nicht das du die Daten einfach verschieben kannst. Wie ich oben schon schrieb muß eigentlich jedes Spiel richtig installiert werden.

Geändert von Düsentrieb (26.12.2013 um 16:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Düsentrieb für den nützlichen Beitrag:
Auriola (28.12.2013)
  #3 (permalink)  
Alt 28.12.2013, 12:18
Forenmuffel
 

Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 2
Simoleons: 1.422
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Meine Stimmung:
Daumen hoch

Vielen Dank für die Antwort lieber Düsentrieb!

Na dann werde ich mir mal gleich ein Konto bei Origin anlegen!

Liebe Grüße von Auriola.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.12.2013, 16:59
Benutzerbild von Düsentrieb
Forenmumie
 

Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 2.471
Simoleons: 395.209
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 870 Danke für 750 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Noch ein Tip:
Um deine Erweiterungen alle bei Origin zu registrieren benötigst du ja die Installationskeys von allen deinen Erweiterungen. Du hast ja geschrieben das du nicht mher alle DVDs hast, hast du denn noch die Keys?

Wenn nicht dann kannst du die Keys von bereits installierten Erweiterungen aus deinem Computer auslesen und sie dann bei Origin registrieren. Das darfst du aber natürlich nur mit legal gekauften Versionen machen!

Um die Keys auszulesen benötigst du den Patch Downloader von Mod the Sims. Du mußt dich dort übrigens registrieren um den runterladen zu können, das kostet aber nichts. Hier gibt es den: Mod The Sims - The Sims 3 Patch Downloader
Nach dem herunterladen und entpacken startest du den Patch Downloader mit einem Doppelklick auf die TS3PD.exe. Eigentlich ist der Patch Downloader dazu da Sims 3 Updates herunterzuladen, aber wenn du oben rechts ein Häkchen in "Show Serial Numbers" machst, dann zeigt er die Keys deiner installierten Sims 3 spiele an . Mit diesen Keys kannst du dann alle Erweiterungen bei Origin registrieren.

Solltest du deine Keys noch haben brauchst du das alles natürlich nicht machen.

Geändert von Düsentrieb (28.12.2013 um 17:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Düsentrieb für den nützlichen Beitrag:
Gimpi (04.01.2014)
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
externe, festplatte, intern, verschieben, windows vista

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum