Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Tools, Objekte & Downloads
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.02.2017, 09:32
Forenmuffel
 

Registriert seit: 04.02.2017
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 2
Simoleons: 1.248
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
VoidByte eine Nachricht über ICQ schicken VoidByte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Vorstellung: Sims3ClearStarter


Anzeigen


Hallo,

ich lese schon eine weile mit und hab nun auch mal beschlossen mich anzumelden. Und direkt etwas zur Community bei zu steuern.

Das ganze habe ich auf STEAM gepublished weil es momentan nur die Steam Version von Sims 3 vollständig unterstützt. Daher hier der Link zu meinem Originalthread.

Anbei aber noch der Deutsche Teil betreffend meines Tools:
---

Jeder der schon eine Weile Sims 3 spielt und sich damit beschäftigt wieso die Dinge laufen wie sie eben laufen wird schonmal gehört haben das man immer
seinen Cache leeren soll,
seine Dateien löschen soll in Ordner XY etc.

Da mir das ein wenig zu blöde war, dauernd so'n Aufwand zu betreiben. Nur um ein Spiel zu starten habe ich eine Batch Datei geschrieben die all diese Aufgaben für mich übernimmt. Und da ich das ganze dann ohnehin noch aufgehübscht habe mit Textausgaben, was eigentlich vor sich geht, dachte ich mir das ich das Programm einfach mal unter die Community mische.

Aber fangen wir mal mit dem Wichtigsten an: Das Programm wurde auf Windows 10 geschrieben und ist in täglichem Gebrauch bei mir getestet. Es sollte aber auch mit den Systemen zwischen 8.1 bis hin zu Windows Vista kein problem haben. (Ich hab aber weder das eine noch die anderen und kann es daher nicht testen). Wo es aber definitiv NICHT funktionieren wird, sind Non-Windows Systeme wie MacOS oder Linux distributionen. Ausserdem wird es nicht bei Windowsversionen tiefer als Vista funktionieren, da die Pfade zum Documents-Verzeichnis andere sind.
Zuguterletzt: Dies ist die STEAM Version des Programms. Es funktioniert also auch nur mit einem Sims 3 das auf Steam installiert wurde. Nicht mit der Origin Version (genaugenommen funktioniert es vermutlich schon, nur startet das Spiel dann nicht automatisch. Da ichs über die Steam ID aufrufe)


Was es genau tut:
  1. Es stellt fest ob die verwendete Spiel-Version Deutsch oder Englisch ist. (Sollte es weder das eine noch das andere sein, bricht das Programm ab und schickt den Nutzer auf eine Website mit 5 Schritten wie er das Programm für seine Sprache umschreiben kann.)
  2. Sollte das erfolgreich verlaufen sein und das Programm fährt fort, löscht es die folgenden Dateien:
    • CASPartCache.package
    • scriptCache.package
    • compositorCache.package
    • simCompositorCache.package
    • socialCache.package
  3. Dann wird es einen sicheren Ordner erstellen um die ccmerged.package Datei zu schützen die man GANZ SICHER nicht Löschen möchte.
  4. Das Programm verschiebt die Datei ccmerged.package in den Sicheren Ordner
  5. Das Programm löscht alle Inhalte im Ordner DCBackup.
  6. Das Programm schiebt die ccmerged Datei wieder dahin wo sie hingehört.
  7. Das Programm löscht den temporär erstellten Ordner in dem die ccmerged beschützt wurde.
  8. Das Programm startet Sims 3 (mittels Steam ID)

Für Informationen was genau die Cache Dateien sind und wieso man sie löschen möchte, schaut euch einfach diese Website an. Oder noch besser, aber eben englisch: SimsWiki

Solltet ihr euch mit DOS oder dem erstellen von Batch skripten auskennen freu ich mich immer für Verbesserungsvorschläge. Sollten sich genug User finden die noch Windows XP nutzen, kann ich das Programm auch nochmal anpassen damit auch XP unterstützt wird.

Nach dem Ausführen bleibt das Programm offen, das hab ich gemacht damit man nachvollziehen kann was eigentlich passiert. Sollte euch das nerven und ihr wollt dass das Programm schließt nachdem der Launcher aufgeht, müsst ihr einfach nur "@pause" am ende des Scripts rauslöschen (Um zum Quellcode zu gelangen, einfach die Datei rechts-klicken und "Editieren" auswählen.. oder "bearbeiten" oder wie auch immer das in eurem Windows heisst.)

Wieso das ganze in BATCH und nicht etwa in Ruby oder Szenetypisch in C#?
Programme die irgendwas löschen und Dateien herumschieben im Internet zu verteilen ist stets eine Frage von Vertrauen und Misstrauen. Ich würde mir mein eigenes Programm jedenfalls nicht herunterladen wenn es nicht Quelloffen wäre. Daher entschied ich mich für Batch weil so auch der un-versierteste Nutzer die Möglichkeit hat, mit einem simplen Rechtsklick die Prozedur zu betrachten und immer noch entscheiden kann ob er das Programm startet oder nicht.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Sims3ClearStart.zip (1,6 KB, 11x aufgerufen)

Geändert von VoidByte (04.02.2017 um 09:33 Uhr). Grund: Downloadlink vergessen ;P

Mit Zitat antworten


 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum