Das große Sims 3 Forum von und für Fanshttp://www.sims3forum.de/

Das große Sims 3 Forum von und für Fans (http://www.sims3forum.de/)
-   Genforschung Challenge (http://www.sims3forum.de/genforschung-challenge/)
-   -   [Genforschungs-Challenge von Anja7791] Familie Svenson (http://www.sims3forum.de/genforschung-challenge/19122-genforschungs-challenge-von-anja7791-familie-svenson.html)

Anja7791 28.08.2012 14:02

[Genforschungs-Challenge von Anja7791] Familie Svenson
 

Nachdem meine erste Genforschung leider 'abgestürzt' ist, starte ich nun eine Neue. Ich habe bereits ein wenig gespielt und habe nun nachträglich geschrieben, um sicher zu gehen, dass diesmal alles so läuft wie es soll.

Stammbaum

Erste Generation

Zweite Generation

Dritte Generation

Persephone130286 28.08.2012 14:10

Die beiden sehen echt hübsch aus. Aber Alice hat einen leichten Silberblick, kann das sein?

Anja7791 28.08.2012 14:12

Vorstellung +Teil 1
 

Familie Svenson


Ole Svenson

http://www10.pic-upload.de/28.08.12/bi5geh9zw7n.jpg

Lebenswunsch:
Der perfekte Garten

Merkmale:
Liebt die Natur
Grüner Daumen
Umweltbewusst
Vegetarisch
Hoffnungslos Romantisch

Favoriten:
Grün, Salat, Songwriter

Sternzeichen:
Löwe




6 Jahre zuvor

Ole stand am Gepäckband des Edinburgher Flughafen und hielt Ausschau nach seinem Koffer, drei Runden hatten andere Taschen nun schon gedreht, aber seine war nicht dabei.
Eine Ähnliche zwar, aber eben nicht seine,auf dem Namensschild stand Alice McKenzie nicht Ole Svenson.
Vollkommen konzentriert merkte Ole erst spät, dass sich hinter ihm eine schöne rothaarige Frau rennend näherte, einen schwarzen Koffer hinter sich herziehend.
Noch von der Frau abgelenkt, merkte er auch nicht, dass dieser schwarze Koffer dem von Alice McKenzie und somit auch seinem ziemlich ähnelte, bis die junge Frau, die alle Blicke auf sich zog, den einen Koffer aufs Band zurück legte und den Anderen herunter nahm. Fast zu gründlich prüfte sie das Namensschild und wollte schon wieder los rennen, wenn da nicht direkt neben ihr dieser blonde Mann, den eben wieder weggelegten Koffer vom Band nahm und sie angrinste.
'Alice McKenzie?', fragte Ole noch immer grinsend,
'Ja, woher wissen sie...?', antwortete Alice irritiert.
'Ich dachte mehrfach, dies wäre meiner,'Ole deutete erst auf Alice Koffer, danach auf seinen, 'aber dies ist meiner, Ole Svenson,' versuchte er sich mit seinem brüchigen Englisch vorzustellen.
-
Seit diesem Tag haben sich Oles Englischkenntnisse um ein vielfaches gesteigert, er hat drei Semester Agrarwissenschafften in Edinburgh studiert, danach weitere in Stockholm, hat nach acht Semestern zwei Jahre in Afrika gelebt und gearbeitet und dann ein Häuschen in Brookside gesucht und gekauft.

Ebenfalls seit diesem Tag hat Alice McKenzie viele Stunden damit verbracht Englischnachhilfe zu geben und Agraraufsätze zu korrigieren, vier Semester englisch in Stockholm zu studiert, sowie zwei Jahre in Afrika Englisch unterichtet.
Unwissend wie es danach weitergeht, hat sie blind ihrem Herzen vertraut und ist in ein Flugzeug zurück nach Schottland gestiegen, in Brookside angekommen, stand sie später vor einem kleinen, aber niedlichem Haus, vor ihr ein blonder Mann knieend, der um ihre Hand anhielt.
-

8 Wochen später

Der Umzug aus zwei Garagen in Edinburgh und Stockholm, sowie einer Wohnung in Kenia nach Brookside war geschafft, die Hochzeit mit Freunden und Familie aus vielen verschiedenen Ländern vorbei und auch die Flitterwochen in Australien waren zuende.
Ole und Alice standen vor ihren eigenen vier Wänden, auf ihrem eigenen Stück Land, mit nichts weiter geplant, als eine Familie zu gründen und trotzdem ihre Träume weiterleben zu können.




Alice Svenson-McKenzie
(- LarissaSonnenschein)

http://www10.pic-upload.de/28.08.12/5p6gcjftgas8.jpg

Lebenswunsch:
Der Jockey

Merkmale:
Begabte Köchin
Ordentlich
Charismatisch
Fürsorglich
Pferdefreund

Favoriten:
R 'n' B
Hummer "Thermador"
Hellgrün

Sternzeichen:
Fische



http://www10.pic-upload.de/28.08.12/et7p74wyl8t8.jpg

Anja7791 28.08.2012 14:16

Zitat:

Zitat von Persephone130286 (Beitrag 393215)
Die beiden sehen echt hübsch aus. Aber Alice hat einen leichten Silberblick, kann das sein?

Danke und ja, Alice Augen wirken manchmal etwas komisch, aber ich finde das hat was und sie kann es tragen ;D

bommelinchen 28.08.2012 15:26

Juhu du hast ne neue Challenge :dollfreu:
Freut mich total, deine letzte war einfach nur toll und diese ist jetzt schon wunderbar vielversprechend :daumenhoch:
Ole ist jetzt persönlich nicht so mein Fall, aber ich find schon lange, dass so ein richtiger Skandinavier im Genpool gefehlt hat ;) Die Mischung mit der schönen Alice wird richtig spannend. Ich hoffe es werden viele Kinder!
Bekommen die Kinder den Doppelnamen?
Freu mich auf weitere Teile :ausflipp:
lg bommelinchen

LuluX3 29.08.2012 07:08

Wow, das ist echt total schön geschrieben. Und die Geschichte an sich ist auch einfach nur mega süß :) Ein wirklich tolles Paar die Beiden. Da bin ich mal gespannt, ob es auch so harmonisch mit ihrer Beziehung weitergeht...auch dann, wenn sie ein Kind erwarten, was hoffentlich bald der Fall sein wird ;)

Anja7791 29.08.2012 14:03

Teil 2
 

Familie Svenson


Teil 2

Nach einer kurzen Eingewöhnphase und ein wenig recherche fanden Alice und ich beide neue Jobs. Alice beschloss in die Zeitungsbranche zu gehen, bekam anfangs allerdings erstmal bloß einen Job als Zeitungsausträgerin. Ich selbst bewarb mich für einen Aushilfsjob im Supermarkt ganz bei uns in der Nähe. Ich wollte ja eigentlich meinen eigenen kleinen Biohof eröffnen und frisches Obst und Gemüse verkaufen, allerdings brauchte ich dafür Geld und deswegen noch der andere Job.

http://imageshack.us/photo/my-images...nshot132q.jpg/

http://img842.imageshack.us/img842/7...nshot134st.jpg

http://img545.imageshack.us/img545/2...enshot136m.jpg


Die Jobs liefen gut und Alice wurde bald befördert, aber auch meine Bemühungen in unserem kleinen Garten die ersten Pflanzen anzupflanzen und zu ernten klappten.

http://img29.imageshack.us/img29/103...enshot141u.jpg

http://img29.imageshack.us/img29/973...nshot142bg.jpg

http://img29.imageshack.us/img29/432...enshot146w.jpg

In unserer Freizeit lasen wir beide viel, ich sah mir neue Bücher über Agrarwissenschafften, anbaumöglichkeiten und Pflanzen an und Alice hauptsächlich Bücher für die Arbeit, über das Verfassen von Artikeln und und und..
Aber wir entdeckten auch immer wieder neue Seiten an uns kennen, hatten Spaß und liebten uns.

Und eines Abends kam es dann, dass Alice mir verkündete, das sie schwanger war und wir unser erstes Kind erwarteten.
Ich freute mich riesig und konnte mein Glück kaum fassen.

http://img546.imageshack.us/img546/7...enshot156a.jpg

Wir verbrachten in den kommenden Monaten viel Zeit mit der Vorbereitung auf unser Baby, Geld für ein Babyzimmer hatten wir zwar noch nicht, das müsste später kommen, aber ich baute ein Bettchen und wir kauften Spielzeug, Kleidung und einen Kinderwagen.
Nebenbei versuchte ich noch mehr zu arbeiten, machte Überstunden und pflanzte mehr Pflanzen an, um mehr Gewinn zu erziehlen, laut meinen Berechnungen könnten wir uns in einem Jahr den Anbau einer zweiten Etage leisten, solange müsste unser Baby noch bei uns im Zimmer schlafen.

Da wir beide nicht viel Ahnung von dem Umgang mit Babys hatten, versuchten wir vieles aus Schwangerschaftsbüchern zu lernen.
http://img253.imageshack.us/img253/3...enshot151l.jpg

http://img259.imageshack.us/img259/5...enshot152e.jpg

http://img803.imageshack.us/img803/6...eenshot166.jpg

Und sieben Monate später war es dann soweit, bei Alice setzten die Wehen ein. So schnell ich nur konnte brachte ich sie mit dem, extra für diese Woche gemietetem, Auto ins Krankenhaus.

http://img819.imageshack.us/img819/8...enshot168h.jpg

http://img542.imageshack.us/img542/3...enshot169f.jpg

Nach einigen Stunden hielt die Hebamme mit dann mein kleines Mädchen hin und Alice und ich entschieden uns für den Namen Ewa-Mary.

Nach ein paar Tagen konnte ich meine Mädchen endlich mit nach Hause nehmen.

http://img94.imageshack.us/img94/782...enshot171e.jpg

Anja7791 31.08.2012 11:09

So, ich fahre am Wochenende weg, habe aber heute noch einen kurzen neuen Teil ;)

________________________________________

Familie Svenson


Teil 3


Ewa-Mary bekam unsere ganze Aufmerksamkeit. Wir liebten sie beide nach kurzer Zeit schon abgöttisch. Sie war ein recht ruhiges Baby und Alice, die sich die meiste Zeit um sie kümmerte, während ich arbeitete, hatte noch viel Zeit für andere Dinge.

http://img39.imageshack.us/img39/946...enshot174v.jpg

http://img211.imageshack.us/img211/6...enshot184a.jpg

http://img856.imageshack.us/img856/5...ot185kopie.jpg

So schrieb sie zum Beispiel auch ihr erstes eigenes Buch, einen Ratgeber oder kümmerte sich um den Haushalt und später organisierte sie den Anbau.
Manchmal half Alice mir auch im Garten, wenn ich mich mal wieder übernommen hatte.

http://img811.imageshack.us/img811/9...enshot192g.jpg

Kurz vor Ewa-Marys Geburtstag wurden wir mit dem Anbau und dem Renovieren fertig und so konnten wir schon früher in die beiden neuen Schlafzimmer im Obergeschoss ziehen.
Und dann war es soweit, unsere Tochter wurde ein Jahr alt.

http://img32.imageshack.us/img32/704...enshot197u.jpg


http://img155.imageshack.us/img155/9...enshot198v.jpg


http://img23.imageshack.us/img23/625...enshot200h.jpg

Die Zeit die Alice im letzten Jahr für sich hatte nahm Ewa-Mary nun zusätzlich noch mit breitem Grinsen ein. War sie im letzten Jahr eher ruhig, wollte sie jetzt um so mehr bespielt werden. Irgendwann stand sie neben dem Tisch und versuchte ihre ersten Schritte, von da an, gingen wir immer in gebückter Haltung mit der kleinen an der Hand.
Und damit nicht genug, immerhin kamen ja auch noch die Dinge dazu die wir wollten, dass sie sie lernt, sprechen und aufs Töpfchen gehen zum Beispiel. Selbst der Kindergarten hatte Ansprüche. Wir sollten mit unserer kleinen malen und ihr ein Musikgerät kaufen. Gesagt – Getan.

http://img713.imageshack.us/img713/5...enshot205r.jpg


http://img152.imageshack.us/img152/3...eenshot2zm.jpg


http://img543.imageshack.us/img543/5...enshot7tqf.jpg


http://img256.imageshack.us/img256/1...eenshot9wg.jpg


Als wir an Ewas Geburtstag ihre neue Schulsachen bestaunten, kamen uns die ersten sechs Jahre ihres Lebens vor, wie eine einzige Woche, naja vielleicht ein Jahr.
Unsere kleine Prinzessin wurde schon ein Schulkind.


http://img818.imageshack.us/img818/5...enshot14qs.jpg


http://img222.imageshack.us/img222/8...enshot16mp.jpg


http://img827.imageshack.us/img827/3...enshot21wt.jpg


http://img803.imageshack.us/img803/7...enshot23tz.jpg


http://img411.imageshack.us/img411/8...enshot27fu.jpg


_____________________________________________

Ich habe so gehofft das Ewa die Haare ihrer Mutter und die Augenfarbe des Vaters bekommt ;) Ich mag die Kombi aus roten Haaren und blauen Augen.
Die Gesichtsformen kommen wohl eher von Alice, woher sie allerdings die großen Augen hat, weiß ich nicht..

Schönes Wochenende euch allen..

bommelinchen 31.08.2012 11:53

Ooooh Ewa ist echt wunderhübsch geworden :daumenhoch:
Ihre Farbkombi gefällt mir auch sehr gut. Ich hoffe sie bekommt noch viele Geschwister ;)
Schönes Kapitel!
lg bommelinchen

Persephone130286 31.08.2012 11:59

süß die kleine Ewa ^^

Mit der Augen-Haar-Kombi hast du ja richtiges glück gehabt, das ist eher selten, weil sich meist die dominaten Gene durchsetzen (so hab ich es bisher erlebt ^^)

Ich bin schon auf ihre Geschwister gespannt, wenn sie denn welche bekommt (was ich hoffe!!!)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.