Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Challenges > Genforschung Challenge
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 18.11.2015, 20:18
Benutzerbild von Skyla
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 542
Simoleons: 254.967
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 1.972 Danke für 508 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Ich hab leider eine traurige Nachricht zu verkünden: Nahla ist verschwunden.
Hast du den MC? Versuch doch mal die Stadt zurück zu setzen vielleicht taucht sie wieder auf?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24.11.2015, 20:14
Reinschnupperer
 

Registriert seit: 19.03.2015
Beiträge: 23
Simoleons: 12.826
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 81 Danke für 21 Beiträge
Standard

@Skyla:
Nein, den MC hab ich nicht.

_________________________________________________

In den nächsten Tagen bestimmte der kleine Aurion Lynns Leben. Alex hatte inzwischen einen Job gefunden - er war nun Küchenjunge in einem bekannten Restaurant - und so blieb sie zuhause, kümmerte sich um den Kleinen und brachte ihm das wichtigste bei.
Mit dem Sprechen hatte Aurion zu Beginn große Probleme. Klar, „Mama“ und „Papa“ ging ihm leicht über die Lippen, auch wenn letzteres eher nach „Babba“ klang. Doch ansonsten war eher eher still und wollte nicht viel sprechen. Doch auch er machte irgendwann Fortschritte.
Click the image to open in full size.
Mit dem Laufenlernen war es anders. Das machte ihm Spaß und sobald er einigermaßen sicher auf seinen Beinchen war, war er nicht mehr zu bremsen. Das komplette Haus musste inspiziert werden und mehr als einmal wäre er beinahe abgehauen, hätte Lynn ihn nicht die ganze Zeit im Blick gehabt.
Click the image to open in full size.
Und auch das Benutzen des Töpfchens lernte er ziemlich schnell. Vorbei war das ständige Windelwechseln, etwas, das Lynn definitiv nicht vermissen würde.
Click the image to open in full size.
Lynn hatte sich sehr schnell in ihre Rolle als Mutter eingelebt und konnte sich ein Leben ohne ihren kleinen Jungen nicht mehr vorstellen. Auch wenn es oft anstrengend war und sie ihre eigenen Bedürfnisse hinten anstellte, wenn sie sah wie Aurion sie aus seinem Bettchen anlächelte war der ganze Stress vergessen.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Ab und zu schickte sie Alex ein Bild von Aurion, etwa als er von ihrer Tante eine Puppe geschenkt bekommen hatte, die er nicht mehr weglegen wollte. Er schleppte sie überall mit hin und all sein anderes Spielzeug war plötzlich vergessen.
Click the image to open in full size.
Aber auch Alex liebte es, Zeit mit seinem Sohn zu verbringen. Wenn er von der Arbeit kam und Aurion noch wach war, brachte er ihn ins Bett und an seinen freien Tagen kümmerte er sich liebevoll um den Kleinen. Er konnte es zwar manchmal immer noch nicht fassen, Vater zu sein, aber langsam gewöhnte er sich an seine kleine Familie.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Doch schneller als erwartet kam der Tag, an dem Aurion zum Kind wurde. Alex hatte ihm einen bunten Geburtstagskuchen gebacken, die er (mit Lynns Hilfe natürlich) auspusten durfte. Gespannt warteten Lynn und Alex, wie sich ihr Kleiner wohl entwickeln würde.
Click the image to open in full size.

Er war zu einem sehr schüchternen Kind herangewachsen.
Click the image to open in full size.

Jetzt, wo Aurion ein Kind war mussten natürlich auch ein paar neue Möbel her. Zu dritt fuhr die kleine Familie ins Möbelhaus und kamen mit mehr als genug zurück. Aber Aurion war glücklich: Genau so hatte er sich sein Traumzimmer vorgestellt.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Doch nicht nur das war sein Geburtstagsgeschenk. Alex hatte ein lange mit Lynn darüber geredet und nach einem Telefonat im Tierheim stand dann der kleine Kalou im Kinderzimmer.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Aurion freute sich unheimlich über den kleinen Hund und freundete sich sehr schnell mit ihm an. Lynns anfängliche Bedenken, er wäre mit der Verantwortung überfordert, waren nichtig. Mit einer Hingabe, die sie nie für möglich gehalten hätte kümmerte Aurion sich um Kalou. Noch bevor er in den Schulbus stieg bekam der kleine Hund seine morgendlichen Streicheleinheiten und das erste, das Aurion tat, wenn er nach Hause kam war, Kalou zu beschäftigen.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu 0ctober für den nützlichen Beitrag:
Alooar (25.11.2015), BeccEEE (24.11.2015), Minchen (25.11.2015), Schattenfell (25.11.2015), Xana (24.11.2015)
  #13 (permalink)  
Alt 24.11.2015, 20:31
Benutzerbild von BeccEEE
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.02.2015
Ort: Am Meer
Beiträge: 563
Simoleons: 266.147
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 2.318 Danke für 498 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Oh was für ein Niedlicher hund!!!
Echt der ist so süß *-* Ist der aus dem Tierheim oder selbst erstellt?

Da ist das erste Kind auch schon groß :O
Jetzt muss aber bald mal Nachschub her^^

Liebe Grüße
__________________
Es geht weiter!
Auf meinem Blog
thetwinbrooktimes.blogspot.de
Ich freu mich auf euch!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24.11.2015, 20:36
Reinschnupperer
 

Registriert seit: 19.03.2015
Beiträge: 23
Simoleons: 12.826
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 81 Danke für 21 Beiträge
Standard

Danke, Ich finde Kalou auch supersüß und hab glaub ich noch nie so ewig gebraucht bis ich einen Hund erstellt hatte - um auf deine frage zu antworten: ja, der kleine ist von mir erstellt und ich tue in der gf nur so als sei er aus dem tierheim
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25.11.2015, 11:10
Benutzerbild von Schattenfell
Sims Fan
 

Registriert seit: 11.08.2015
Ort: Disbord
Beiträge: 461
Simoleons: 131.906
Abgegebene Danke: 2.284
Erhielt 639 Danke für 417 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Ich finde es immer noch schade, dass Aurions Schwester weg ist, aber immerhin hat er jetzt einen Hund. Möchtst du vielleicht auch in die Tiergenforschung einsteigen? Und auch so war das Kapitel richtig schön und ich freue mich schon sehr darauf, wenn weiterer Nachwuchs unterwegs ist. Ich mag deinen Schreibstil so gern, da könnte ich jeden Tag etwas von dir lesen.
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 25.11.2015, 13:15
Benutzerbild von Saturna
Sims Fan
 

Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Disneyworld
Beiträge: 464
Simoleons: 107.428
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 667 Danke für 324 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hi October ^^

es ist wirklich schade, dass Aurions Schwester weg ist :/ Aber ich bin mir sicher, dass da noch Nachwuchs kommt. Sonst wäre es doch keine Genforschung
Aurion ist übrigens ein richtig Süßer geworden ^^ Irgendwie passt der Name... ich finde der Name erinnert mich an einen Stern und seine Haare erinnern einfach an die Leuchtkraft.
Und der Hund ist ja mal süüüüß *-* Kompliment, ich kann nicht so gut Hunde erstellen xD

Super Kapitel!! Ich freu mich schon aufs nächste! (Wo es hoffentlich auch noch zu ein paar mehr Kinderchen kommt )

LG Saturna
__________________


imagination is the only weapon in the war against reality

-Alice im Wunderland
Mit Zitat antworten
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
0ctober, 0ctobers, genforschung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum