Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Foren-RPG > RPG Play
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1981 (permalink)  
Alt 14.02.2017, 18:24
Benutzerbild von Nekooky
Super-Moderator
 

Registriert seit: 25.02.2014
Ort: Airy-fairy-wonderworld
Beiträge: 3.265
Simoleons: 468.683
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 1.020 Danke für 366 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard Cazran

Cazran für seinen Teil dachte gerade eigentlich so absolut nicht in die Richtung in die der Ältere es wohl gerade tat. Er genoss schlichtweg das Blut wie es seine Zunge benetze und ihm die Kehle hinab floss. Allerdings schmeckte er dabei durchaus ebenfalls die Gefühle der Seele, auch wenn ihm nicht sofort bewusst war was das gerade bedeutete.
Stattdessen genoss er es nur wie er nun auch noch im Nacken gekrault wurde, strich mit der Zunge angeregt davon etwas zärtlicher über die Haut und saugte schließlich weiter, streichelte seinerseits mit den Fingerspitzen nach wie vor über die Seite seines Freundes.
Da hörte er auch schon dessen Stimme, spürte wie die Hand in seinem Nacken verharrte und blickte mit einem Auge zu dem Mann auf, natürlich ohne seinen Mund von der Stelle am Oberschenkel zu entfernen. Ganz im Gegenteil dazu leckte er sogar wieder zärtlich darüber, musterte sehr genau den Ausdruck im Gesicht seines Freundes bis ihm klar wurde weshalb der so reagierte, beziehungsweise in welche Richtung dessen Gefühle gerade gingen.
So war das also... schon im nächsten Augenblick bildete sich ein schmales Grinsen auf seinen Lippen und nun ließ er die Zungenspitze deutlich lasziv und durchaus gewollt erotisch über die Bisswunde streichen, ließ seine Schweifspitze die Wirbelsäule entlang streichen und seine Fingernägel sich in der Seite vergraben. Zu schade, dass er nur eine Hand nutzen konnte... Eine wörtliche Erwiderung bekam Zerias auf seine Frage allerdings nicht.
__________________
Don't climb the wall.
No.
Seriously.
Don't. Climb. The. Damn. Wall!
Mit Zitat antworten
  #1982 (permalink)  
Alt 14.02.2017, 18:46
Benutzerbild von Suminia
Forenlegende
 

Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 1.469
Simoleons: 203.004
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 415 Danke für 110 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Immer wieder fühlte er die Zunge über seinen Innenschenkel streichen, ebenso wie die Fingerspitzen. Nachdem Zerias ihn angesprochen hatte, blickte er nur kurz auf, er sah wie dessen Zunge weiter über die Bissspur strich und fragte sich erneut was der Kater da tat. Und das Grinsen welches sich innerhalb weniger Sekunden bildete .. Eigentlich gefiel es ihm ausnehmend gut! Doch im Augenblick war es gewiss unpassend, das musste doch nicht nur er selbst erkennen?
Vielleicht, doch wenn dann war es ihm egal. Er fühlte die Fingernägel in seiner Seite und die Zunge deutlich lockender über die Haut fahren, die Spitze von Cazrans Schweif machte es nicht besser. Reflexartig legte Zerias den Kopf in den Nacken, bog den Rücken etwas durch und krallte sich mit der Hand eher schon etwas fester in den Nacken des Jüngeren. Er brauchte einen Moment, hielt die Luft an und bemühte sich seinen Körper wieder unter Kontrolle zu bringen. „Cazran.. Du weißt genau das ich es mag… Aber nicht jetzt..“, sprach er deutlich widerwillig aus. Das immer noch nur die Shorts anhatte machte es nicht leichter.
Er nutzte den Moment indem sie Zähne des Weißhaarigen sich nicht in seiner Haut vergruben und setzte sich auf, zog ihn – durchaus behutsam wegen der Verletzungen – ein Stück hoch und brachte ihn in einer raschen Bewegung auf den Rücken. Er kniete seitlich von ihm im Bett, hielt seine gesunde Hand oberhalb seines Kopfes fest, drückte sie ins Bett und beugte sich zu seinen Lippen um ihn zu küssen. Er schmeckte sein eigenes Blut, welches ihm eigentlich gar nicht so sehr mundete, doch die Tatsache das Cazran es genoss machte es prickelnd im Gefühl. Es war ein kurzer Kuss, doch zeugte er durchaus davon dass der Jüngere gewisse Gelüste in ihn geweckt hatte.
„Später“, murmelte er etwas leiser als sich die Lippen lösten, biss ihm spielerisch und sanft grinsend in die Unterlippe bevor er sich erhob. Seine Miene wurde etwas ernster. „Du brauchst erst mal etwas zu essen..“
__________________
Mit Zitat antworten
  #1983 (permalink)  
Alt 14.02.2017, 19:03
Benutzerbild von Nekooky
Super-Moderator
 

Registriert seit: 25.02.2014
Ort: Airy-fairy-wonderworld
Beiträge: 3.265
Simoleons: 468.683
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 1.020 Danke für 366 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard Cazran

Cazran konnte sehr deutlich sehen dass Zerias durchaus gefiel was er da tat auch wenn das anfangs nicht einmal wirklich seine Intension gewesen war. Jetzt allerdings? Naja warum auch nicht. Offenbar gefiel es ihm ja und der Weißhaarige fand definitiv Gefallen daran.
Nur leider, schien ihm Zerias dann doch noch einen Strich durch die Rechnung machen zu wollen. Seine Hand krallte sich etwas fester in seinen Nacken, ließ ihn wohlwollend schnurren als dann auch die widerwilligen Worte kamen. Was? Wie jetzt nicht? Was sollte das heißen? Er hatte es doch gewollt, Cazran hatte zuerst nur Blut trinken wollen. Der Weißhaarige dachte gar nicht daran aufzuhören, ließ seine Zungenspitze nun sogar noch sehr viel lasziver über die Haut des Innenschenkels und über die Bisse gleiten.
Doch der Dunkelhaarige nutzte das leider schamlos aus, setzte sich einfach auf und wagte es dann auch noch ihn mit nach oben zu ziehen. Was sollte das denn jetzt schon wieder? Er wollte jetzt lieber weiter machen und was tat Zerias? Hielt ihn einfach davon ab! Schon im nächsten Augenblick lag er auf dem Rücken, spürte den Dunkelhaarigen direkt neben sich der sein Handgelenk gepackt hielt und oberhalb seines Kopfs auf das Bett drückte. Sein Herz schlug ein paar Takte schneller als sein Freund sich zu ihm herab beugte und ihn küsste, sorgte dadurch natürlich dafür dass er noch mehr Lust darauf bekam das hier fortzuführen. Er schloss die Augen, genoss das Kribbeln das durch seinen Körper jagte und erwiderte den Kuss eine deutliche Spur fordernder. Nur... war der viel zu kurz. Zerias brach es einfach ab und meinte sie würden später weiter machen.
Vollkommen irritiert und mit gerunzelter Stirn starrte der Kater ihn an, wusste nicht was er davon halten sollte während sein Herz sich wieder ein wenig beruhigte. Er biss ihn sogar in die Unterlippe als wolle er weitermachen und trotzdem erhob er sich im nächsten Augenblick! Cazran war sichtlich irritiert. Und was ihm noch weniger gefiel, war die Aussage die daraufhin folgte. Sofort verzog er unwillig das Gesicht und maulte, sich unbegeistert zur Seite rollend:
"Wir sollten erstmal die Armreifen loswerden damit ich mir allein was zu essen suchen kann."
Einen Augenblick schwieg der Kater noch, schien über irgendetwas nachzudenken bevor er schließlich doch nur ein schweres Seufzen ausstieß und deutlich erschöpft hinzufügte:
"Ich bin müde..."
War wohl auch nicht verwunderlich, schließlich hatte er vor ein paar Stunden eine stressige Fluchtaktion versucht bei der er sich auch noch den Knöchel gebrochen und die Rippe unter Garantie wieder weiter angeknackst hatte. Mal ganz davon abgesehen dass er seitdem nicht mehr geschlafen hatte und wirklich dringend etwas zu essen brauchte. Klar, letzteres war der Grund für die versuchte Flucht und hauptsächlich auch Ursache für die Erschöpfung aber nachdem er nun nicht einmal alleine auf Futtersuche gehen konnte da er ja an Zerias gekettet und noch dazu so müde war, wollte er sich nun doch erstmal ein wenig ausruhen. Nun würde er sich erstmal Zeit lassen.
In mauligem, beleidigtem Tonfall murrte er leise:
"Ich werde mich erstmal ein wenig ausruhen und schlafen."
Kurz wägte er ab genau so liegen zu bleiben um zu schlafen, entschied sich dann allerdings doch dagegen, drehte sich zu Zerias herum und robbte sich - unter Schmerzen - zum Bettrand um den gesunden Arm und den Schweif um dessen Bein zu schlingen. Seine Wange rieb er ein wenig an der warmen Haut und murmelte dann leise und schon ein wenig erschöpft verschlafen:
"Also... wieder ins... Bett komm..en...."
Er gähnte sogar kurz, leckte Zerias kurz über die Haut am Oberschenkel, wenn auch eher verschlafen zärtlich als auch nur annähernd erotisch und driftete schließlich sogar erstaunlich schnell ins Land der Träume hinüber. Er schnurrte sogar leise vor sich hin.
__________________
Don't climb the wall.
No.
Seriously.
Don't. Climb. The. Damn. Wall!

Geändert von Nekooky (22.02.2017 um 16:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
flure, gänge, teil

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum