Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Foren-RPG > RPG Play
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #391 (permalink)  
Alt 24.01.2017, 01:06
Benutzerbild von Suminia
Forenlegende
 

Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 1.469
Simoleons: 205.574
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 415 Danke für 110 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Voller Besorgnis hatte Zerias nicht richtig nachgedacht. Er hatte völlig selbstverständlich gehandelt, sich nicht erinnert, nicht an die Temperatur gedacht. Es war zulange her, er hatte keine Vorstellung mehr davon und nun hatte der Weißhaarige darunter zu leiden. Von seiner Irritation, oder davon das er verwirrt war, bekam der Dunkelhaarige nichts mit. Er war völlig in den Gedanken er müsse ihn erwärmen. Bemerkte nur wie unter seinen Berührungen die Schuppen zu schwinden begannen.
Als er ihn schließlich in die Arme zog und Cazran keuchend zu sprechen begann, riss er die Augen auf, wollte schon nach den Schultern greifen und ihn von sich drücken, doch der Leib des Jüngeren fing wieder an zu zittern und seine Verwandlung ließ nach. Er schmiegte sich an ihn und merkte wie die Schuppen nun gänzlich verschwanden. Er war ein Idiot. „Ich habe .. Entschuldige ich.. wollte dich nicht..“ .. dampfgaren..
Er schüttelte sacht verzweifelt den Kopf und zog ihn nun noch enger an sich als er anfing mit klappernden Zähnen zu sprechen. Sacht musste er lachen, doch allzu glücklich klang es nun auch nicht. „Ich mag es lieber wenn du mir hier nicht erfrierst..“
Er wärmte ihn weiter mit festen schnellen Reibungen seiner Arme über die Haut. Seine Hand lange in den Nacken des Jüngeren, soviel Haut bedeckend wie nur irgendwie möglich, als er den Kopf sacht zurück zog und an den zitternden Körper herab blickte. Er hatte sich doch nun endgültig wieder in die menschlichere Gestalt verwandelt? Sah er das gerade richtig? Vorsichtig wegen des eben begangenen Fehlers überprüfte er es, bis er mit der anderen Hand schließlich nach der Hose des Jüngeren langte. Halb gefroren, halb nass aufgetaut.
„Warte“, murmelte er, blieb ihm so nahe wie nur irgendwie möglich, während er den Gürtel aufmachte, der zerbröckelte. Er lange nach dem Knopf, welchen er unbeabsichtigt abriss, doch durch seine Fuchtlerei war immerhin der Reisverschluss aufgetaut, er ging etwas in die Knie um ihm die Hose auszuziehen, hielt den Kopf seitlich am oberen Bauch des Jüngeren und so seine Brust an seinen Unterleib, so durch wenigstens der dünne Stoff der Boxershorts auftaute und sacht zu dampfen begann.
Ohne weitere umschweife griff er mit den Händen an den Hintern des Jüngeren, auch hier stieg der Dampf auf, als er sich langsam wieder erhob und Cazran an sich drückte. Wie ein schützendes Tier umschloss er ihn, hielt seinen Kopf an seine heiße Haut gedrückt und mit der anderen Hand hielt er ihn eng an sich. „Ich bring dich gleich zurück..“
__________________
Mit Zitat antworten
  #392 (permalink)  
Alt 24.01.2017, 15:50
Benutzerbild von Nekooky
Super-Moderator
 

Registriert seit: 25.02.2014
Ort: Airy-fairy-wonderworld
Beiträge: 3.272
Simoleons: 471.259
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 1.020 Danke für 366 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard Cazran

"Warum..."
Begann Cazran, brach allerdings nur kopfschüttelnd wieder ab und fragte gar nicht weiter nach. Dieses Entschuldigungssystem war einfach merkwürdig. Es änderte doch nichts an dem was passiert war nur weil man sagte es tat einem Leid. Ein Seufzen rollte ihm über die Lippen während er nun doch wieder das Wort erhob, zitternd und mit sacht klappernden Zähnen feststellte:
"Es ist nicht deine Schuld. Woher hättest du das wissen sollen?"
Wenigstens lachte Zerias kurz darauf auch schon wieder. Cazran mochte das Lachen des Älteren. Es entfachte jedesmal wieder ein warmes Gefühl in seinem Bauch. Für einige Augenblicke blieb sein Blick sogar an dem Gesicht des Mannes hängen, bevor er schief grinsend erwiderte:
"Ich mags auch lieber nicht zu erfrieren. Aber das würde ich ohnehin nicht. Ich bin nicht so temperaturempfindlich wie Menschen oder der Großteil anderer Sterblicher."
Vielleicht hätte er sogar dafür sorgen können überhaupt nicht zu frieren, auch in diesem Augenblick und das ohne sich zu verwandeln. Aber er mochte diese Empfindungen irgendwie. Es war interessant und abwechslungsreich. Außerdem... mochte er es so von Zerias gewärmt zu werden. Es störte ihn auch nicht wie dieser damit begann ihn einfach auszuziehen, genoss es sogar wie er ihm dabei trotzdem so nah wie möglich blieb. Und es war verdammt angenehm den eingefrorenen Stoff loszuwerden. Vor allem jedoch war es ohne sehr viel wärmer. Fehlte nur noch die Boxershort, die Zerias offenbar auch schon dabei war etwas anzutauen.
Während Zerias nun wieder in die Höhe kam um ihn in die Arme zu ziehen und an sich zu drücken, sorgte Cazran dafür dass ihm Schuhe und Socken einfach von den Füßen bröselten. Die waren aber auch sehr tief gefroren gewesen... und lieber stand er nur mit den nackten Fußsohlen auf dem Eis als das Eis um die kompletten Füße herum zu haben.
Auf die Worte des Älteren hin grinste er nur wieder schief, sogar fast schon amüsiert als er belustigt eine Antwort darauf gab:
"Also ich finde das gerade gar nicht so schlecht."
__________________
Don't climb the wall.
No.
Seriously.
Don't. Climb. The. Damn. Wall!
Mit Zitat antworten
  #393 (permalink)  
Alt 24.01.2017, 16:15
Benutzerbild von Suminia
Forenlegende
 

Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 1.469
Simoleons: 205.574
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 415 Danke für 110 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Den schlankeren Körper an sich drückend, das Gesicht immer noch verziehend schüttelte er den Kopf, als der Jüngere ihn fragte weshalb er es hätte wissen sollen. Weil es schon mal passiert war! Gut, es war etwas anders gewesen.. aber dennoch. Die Reue blieb in seinem Gesicht, antwortete aber nicht, war viel zu beschäftigt damit ihm möglichst viel Wärme zu schenken.
Da wurde er auch schon wieder angegrinst, so dass seine Miene sich ein wenig auflockerte. „Dennoch hätte es dir besser getan, wenn ich dich gerade nicht auftauen hätte wollen..“, er sah ihn nicht an, strich ihm lieber wärmend über die Haut. Da zerbröckelten auch schon die Schuhe und Zerias blickte auf den gefrorenen Einzelteilen. Er sollte nicht darauf stehen. Oder überhaupt noch länger hier sein! Da meinte er auch schon fast belustigt dass es gar nicht mal so schlecht wäre. Die Art und Weise wie er sprach hätte fast schon auf Anzüglichkeiten hinweisen können.. Oder gefiel ihm der Gedanke getragen zu werden? Der Arzt schüttelte den Kopf und lächelte aber schmal. „Erst mal das hier“, meinte er etwas liebevoller, zog sich von Cazran zurück und hob die Kleidung von der Schulter. „Streck die Arme aus“, bat er ihn und zog ihm schließlich das Unterhemd über den Kopf. Es war ihm viel zu groß und zu lange, aber Hauptsache es war trocken. Er grinste sogar sacht, einfach weil der Anblick niedlich war. Schließlich fuhr er mit den Händen darunter und zog ihm die aufgetauten Shorts von den Hüften. Fast schade das das Unterhemd so lange war..
Wieder kam er hoch, nahm nun auch das Hemd zur Hand. „Hier“, meinte er schmal Lächelnd und hielt es ihm offen hin, sodass er nur noch reinschlüpfen musste.
__________________
Mit Zitat antworten
  #394 (permalink)  
Alt 24.01.2017, 16:42
Benutzerbild von Nekooky
Super-Moderator
 

Registriert seit: 25.02.2014
Ort: Airy-fairy-wonderworld
Beiträge: 3.272
Simoleons: 471.259
Abgegebene Danke: 309
Erhielt 1.020 Danke für 366 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard Cazran

Cazran verstand das mit der Reue nicht so ganz, mochte auch den Geschmack davon auf der Zunge nicht besonders. Aber da Zerias nichts weiter mehr dazu sagte, sprach auch er nicht weiter über dieses Thema. Da meinte Zerias auch schon es hätte ihm besser getan wenn er nicht versucht hätte ihn aufzutauen. Nun... das konnte man sehen wie man wollte.
Der Weißhaarige für seinen Teil nahm es zum Anlass die Arme um Zerias Taille zu schlingen und sich eng an ihn zu schmiegen, ihm abermals schief und belustigt ins Gesicht zu grinsen bei seiner Antwort:
"Hättest du es nicht getan müsstest du mich jetzt nicht aufwärmen und das wäre doch zu schade oder~?"
Um seine Worte noch einmal zu bekräftigen, schnurrte er Zerias sogar noch ein wenig auffordernd und nach wie vor grinsend an, ließ die Fingerspitzen sanft streichelnd über den Rücken gleiten. Nicht auf eine laszive Art und Weise, einfach nur anschmiegsam und kuschelbedürftig.
Da zog Zerias sich auch schon zurück, lächelte aber zumindest noch schmal bevor er ihn dazu aufforderte die Arme auszustrecken. Und schon wurde ihm das Unterhemd des Älteren über den Kopf gezogen. Es war... groß. Man könnte es wohl fast schon als Minikleid betrachten. Ihm war gar nicht bewusst gewesen dass Zerias doch ein gutes Stück größer und vor allem 'breiter' gebaut war. Im Sinne von männlicher und muskulöser.
Wie dem auch sei, der Ältere kümmerte sich direkt darauf auch schon auf die angefrorene Boxershort und zog sie ihm vom Körper. Das war tatsächlich aus gesprochen angenehm das eisige Stück Stoff wieder los zu sein und auch als Zerias ihm das Hemd ebenfalls hinhielt kam so etwas wie ein warmes Gefühl in ihm auf.
Ohne groß Widerworte zu leisten, schlüpfte er in einer eleganten Bewegung in das Stück Stoff und kuschelte sich sogar etwas hinein bevor er Zerias grinsend 'vorschlug':
"Dann kannst du mich ja jetzt weiter wärmen!"
Da musste er natürlich gleich die Arme ein wenig öffnen, während er von einem Fuß auf den anderen trat - er wollte schließlich nicht mit der nackten Haut auf dem Eis festfrieren - und dabei die Arme ein wenig schütteln damit die Ärmel ihm wieder über die Gelenke und auf den Unterarm rutschten und seine Hände nicht mehr vom Stoff verdeckt waren.
__________________
Don't climb the wall.
No.
Seriously.
Don't. Climb. The. Damn. Wall!
Mit Zitat antworten
  #395 (permalink)  
Alt 24.01.2017, 17:08
Benutzerbild von Suminia
Forenlegende
 

Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 1.469
Simoleons: 205.574
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 415 Danke für 110 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Der Jüngere schmiegte sich an Zerias, welcher ein wenig wärmer lächelte, bis er die Belustigung in dessen Gesicht sah. Er grinste etwas, schüttelte sacht amüsiert den Kopf nachdem er gesprochen hatte. Da schnurrte er auch noch und strich über seinen Rücken, sodass sich eine sachte Gänsehaut bildete. „Da sag noch einer ich sei hier der Schwerenöter..“, meinte er sacht belustigt, küsste ihn sacht auf den Lippen, ehe er sich weiter um das aufwärmen des Jüngeren kümmerte.
Er schlüpfte in sein Hemd und sacht schiefgrinsend sah er dabei zu wie er sich darin einkuschelte. Er sah schon sehr niedlich aus.. Vor allem weil es ihm um so vieles zu groß war. Sein schmächtiger kleiner Kater. Da schlug dieser ihm schon grinsend vor, er konnte ihn ja jetzt aufwärmen, trat von einem Fuß auf den anderen und breitete die Arme.
„Gleich“, meinte er schmunzelnd und schmiegte sich nahe an ihn, während er die Knöpfe des Hemdes zumachte. Er strich ihm nochmal wärmend über den Körper und griff nach den sacht ausgebreiteten Händen, hielt sie wärmend in seinen, während er sich umdrehte und den Kater mühelos auf seinen Rücken zog. Er hatte die Hände verschränkt gehabt, sodass er nun seine um seinen Hals verschränken konnte, nach den Beinen griff und sie um seine Hüfte legte, die Füße in die Hand nahm um diese von dem Frostgefühl zu befreien. „Erst mal zur Schule, ja?“, meinte Zerias, legte den Kopf schräg, sodass er ihn von der Seite ansehen konnte, ehe er losmarschierte.

-> Flure und Gänge mit Cazran
__________________
Mit Zitat antworten
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
achter, achtes, ozean, weltmeer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum