Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Challenges
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #51 (permalink)  
Alt 22.06.2016, 20:25
Benutzerbild von BeccEEE
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.02.2015
Ort: Am Meer
Beiträge: 532
Simoleons: 257.270
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 2.275 Danke für 474 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

A Medieval Legacy – Vom Geächteten zum König

Eine Challenge von Sarah auf Sarah's Sims 3 Challenges

Achtung!
Die Challenge befindet sich noch in der Testphase. Sarah selber testet sie noch um die Regeln evtl. noch anzupassen und auch ich werde demnächst in eine Testrunde starten. Es kann also sein, dass die Regeln noch verfeinert werden.
Weil ich die Challenge aber so schön finde, übersetze ich sie euch jetzt schon mal.

Voraussetzungen:
Ihr braucht natürlich das Basisspiel.
Dazu benötigt ihr folgende EPs:
Reiseabenteuer oder Lebensfreude oder Inselparadies.
Diese enthalten die Schlafsäcke und/oder Zelte, die ihr für die frühen Stadien der Challenge auf jeden Fall braucht.
Late Night, für die Bandkarriere und die unterschiedlichen Instrumente.
Einfach Tierisch, hauptsächlich für Pferde.

Empfehlenswert:
Eine Mittelalterliche Welt. Ich werde wohl Cotes d'Ambonnay nehmen und ein wenig umbauen, aber ihr könnt natürlich auch jede andere Welt nehmen. Alternativ nehmt Sunset Valley oder Moonlight Falls und baut wichtige Gebäude in einem Zeitgenössischen Stil um. Die anderen könnt ihr ignorieren, wenn es eine Foto-Challenge wird und euch das als Spieler nicht stört.
Auch empfehlenswert ist der Nraas MasterController, um ggf. auftretende Sims zeitgenössisch zu verändern, Schwangerschaften der Königin auszulösen oder den Thronfolgern angemessene Namen zu geben.

Deine Familie:
Du beginnst mit zwei jungen Erwachsenen. Merkmale, Aussehen ist vollkommen dir überlassen, aber zeitgenössisch macht schon Sinn. Dein Paar (verheiratet, zusammen, etc. ist deine Entscheidung) bekommt ein Heimatgrundstück. Da sie aber faktisch Heimatlos sind in den ersten Stadien bekommen sie jeweils einen Schlafsack, sowie eine Feuerstelle mit 2 Stühlen. Danach löschst du mit FamilyFunds das gesamte Restgeld. Schon sind deine Protagonisten startklar.

Die Königsfamilie:

Ebenfalls ein junges Paar ist die Königsfamilie.
Die Merkmale des Königs bestimmen hierbei einige Gesetze des Landes und werden zufällig gewählt (siehe unten). Erbe des Königreichs ist immer der erstgeborene Sohn. Wenn der König eine erstgeborene Tochter hat, wird diese nur den Thron bekommen, falls sie keinen Bruder hat. Der Thron geht außerdem automatisch an ihren Ehemann, sobald sie heiratet.
Deine Familie darf kein Mitglied der Königsfamilie heiraten, bis sie den Status eines Adligen erreicht haben.
Nach der Erstellung/Geburt dürfen die Merkmale der Königlichen nicht mehr verändert werden.

Die Stadt:
Es müssen folgende Rabbitholes vorhanden sein (am Besten in mittelalterlichem Stil):
Rathaus, Militärbasis, Schule, Supermarkt.
Empfehlenswert sind außerdem:
U-Bahn Station (am besten versteckt), Auftrittsorte mit Bühnen, Kommissionslager und Reitzentrum.
Alle übrigen Rabbitholes sind zusätzlich erlaubt.
Zusätzlich gebaut werden sollte entweder ein zeitgenössisches Inselparadies Resort, oder ein Gemeinschaftsgrundstück mit Betten und Kinderbetten, das als Gasthaus fungiert.
Außerdem ein Gefängnis, das mindestens eine Zelle enthalten muss. Diese muss komplett umschlossen sein von Wänden oder Zäunen und mit einer Tür begehbar sein. Sie enthält minimale Ausstattung: ein Einzelbett, eine Bank, einen Tisch mit Stuhl, eine Toilette und eine Badewanne.
Des Weiteren sind verschiedene Grundstücke als Zeltplatz oder Angelplatz von Vorteil. Auch diese sind minimal ausgestattet. Für den Bau erlaubt sind: Pflanzen, Steine, Bäume, Teiche, Edelstein-/Insekten-/Fisch-/und andere Erzeuger, Lichter, Bänke, Toiletten und andere Objekte aus dem Bau-Modus. Andere Kauf-Modus-Objekte sind nicht erlaubt.
Erforderlich ist mindestens ein Herrenhaus in der Nachbarschaft. Dieses muss ein erkennbares Quartier für Bedienstete enthalten. Teil dieses sollten ein Wäscheraum und eine Küche sein. Nach belieben hinzugefügt werden dürfen Ställe und ein Garten. Es wird im späteren Verlauf den Aufstieg erleichtern.

Die Gesetze des Landes:
Wenn jemand die Gesetze bricht, muss dieses Familienmitglied 24 Stunden im Gefängnis verbringen. Einmal alle 24 Stunden, darf ein anderes Mitglied dem Gefangenen einen Besuch abstatten. Dabei dürfen die Besucher die Zelle betreten und Essen oder Items austauschen.
Babys und Kleinkinder können nicht inhaftiert werden und sind von allen Gesetzen ausgenommen.
Kinder und Teenager können inhaftiert werden, und müssen deswegen die Schule an diesem Tag ausfallen lassen.
Außerhalb der Zelle darf ein Kinderbett stehen, in das ein Kind gelegt werden kann, wenn der Gefangene zum Zeitpunkt seiner Inhaftierung das Kind dabei hatte. Bei einem negativen Moodlet des Kindes, verursacht durch abfallende Bedürfnisse, darf der Gefangene seine Zelle kurz verlassen, sich um das Kind kümmern und muss danach unverzüglich in seine Zelle zurück kehren.

Während der gesamten Challenge gelten folgende Gesetze:

- Geächtete sind verboten. Jeder während des Tages gefangene Geächtete muss für 24 Stunden ins Gefängnis. Auch Geächtete, die dabei erwischt werden, wie sie Mülleimer durchwühlen, oder zwei Nächte hintereinander auf dem selben Grundstück schlafen müssen für 24 Stunden ins Gefängnis. Ein Geächteter Familienangehöriger darf den Gefangenen nur in den Nachtstunden besuchen, wenn die weniger Pflichtbewussten Wächter Dienst haben.
- Bediensteten ist es nicht erlaubt das Essen ihres Herren zu essen, seinen Nektar zu trinken oder ihre persönlichen Gegenstände zu benutzen. Geschieht dies doch ist die Konsequenz ein 24-stündiger Aufenthalt im Gefängnis.
- Jeder Bauer, der nicht rechtzeitig seine Abgaben an seinen Herren sendet, muss sich selbst oder ein Familienmitglied für 24 Stunden in Arrest senden.
- Jeder Adliger oder Händler, der seine Steuern nicht rechtzeitig zahlt, geht für 24 Stunden ins Gefängnis.

Diese weiteren Gesetze treten nur in Kraft, wenn der König das entsprechende Merkmal besitzt. Die Einhaltung der Gesetze betrifft nur deine aktiv gespielten Sims. Stirbt der König, oder gibt er den Thron weiter, so setzt der Erbe die neuen Gesetze. Die alten sind somit verwirkt.
Einige Gesetze erleichtern oder erschweren das Vorankommen deiner Familie. Wenn deine Protagonisten ein erleichtertes Ziel erreichen und aufsteigen bleiben sie auf dieser Stufe, selbst wenn der König am nächsten Tag stirbt.
Wenn ein König stirbt und damit die Anforderungen für die nächste Stufe auf ein Level sinken, das deine Familie schon erreicht hat, dürfen sie sofort aufsteigen.
Hast du ein Ziel noch nicht erreicht und es wird ein strengerer König gekrönt, muss deine Familie zum Aufstieg das erschwerte Ziel erreichen um aufzusteigen.

Geistesabwesend: Wo ist der Schlüssel für die Stadt hin? Hungersnöte haben das Königreich getroffen. Händler und Bauern dürfen nicht mehr als eine Mahlzeit pro Tag kochen. Bedienstete dürfen nur eine Mahlzeit zubereiten, wenn ihr Meister das Moodlet „hungrig“, „sehr hungrig“, oder „am verhungern“ hat, und die Bediensteten dürfen nur die Reste des Meisters essen.

Tierfreund: Familien, die ein Haustier besitzen (Hund, Katze, Pferd, Kleintiere) bezahlen 100§ weniger Steuern pro Woche für jede Tiergattung die sie besitzen. Beispiel: Eine Familie mit einem Hund und 2 Kleintieren bezahlt 200§ weniger. Eine Familie mit einem Hund, einer Katze und einem Pferd bezahlen 300§ weniger pro Woche.

Bücherwurm: Alle Kinder und Teenager müssen eine Außerschulische Aktivität ausüben

Mutig: Das Königreich ist in den Krieg gezogen. Der Ritterstand ist jetzt leichter zu erreichen. Ein Knappe braucht jetzt nur noch 5 Fähigkeitspunkte in jeder erforderlichen Fähigkeit.

Kann Kunst nicht ausstehen: Es ist verboten Skulpturen oder Bilder zu verkaufen.

Katzenfreund: Jede Familie, die Katzen besitzt muss pro Katze pro Woche 100§ weniger Steuern zahlen.

Kindisch: Der König mag kein Gemüse! Es darf kein Gemüse angepflanzt werden. Zu Gemüse zählen: Tomaten, Salat. Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Karotten, Chili und Kürbis. Wenn unbekannte Samen sich als Gemüse herausstellen hat der Besitzer 24 Stunden Zeit die Pflanze zu entfernen, bevor die Officers Wind davon bekommen. Ernten in der Zeit ist nicht erlaubt.

Feigling: Das Königreich wird nicht in den Krieg ziehen. Ein Ritter zu werden ist jetzt schwieriger. Knappen müssen 7 Fähigkeitspunkte pro erforderlicher Fähigkeit erwerben.

Mag keine Kinder: Kinder müssen nach der Schule nach Hause gehen und dürfen es außer für die Schule nicht verlassen.

Hundefreund: Jede Familie, die Hunde besitzt muss pro Hund pro Woche 100§ weniger Steuern zahlen.

Umweltbewusst: Jeder aufwärts vom Bediensteten muss eine Recycling Tonne kaufen. Jede Familie, die eine Windmühle besitzt muss 100§ weniger Steuern pro woche bezahlen.

Pferdefreund: Jede Familie, die Pferde besitzt muss pro Pferd pro Woche 100§ weniger Steuern zahlen.

Böse: Es gibt kein Gesetz und keine Ordnung! Niemand geht ins Gefängnis

Familienbewusst: Familien mit mindestens 5 Mitgliedern zahlen 100§ weniger Steuern pro Woche.

Genügsam: Weniger Steuern für alle! Jede Familie bezahlt 100§ weniger pro Woche.

Gut: Bauern müssen weniger abgaben leisten. Statt 5000§ pro Woche nur 2500§

Hitzkopf: Alle Freiheitsstrafen werden verdoppelt. Ein Gefängnisaufenthalt dauert nun 48 Stunden.

Wasserscheu: Jede Familie darf einmal pro Tag duschen. Auf Gemeinschaftsgrundstücken ist das Duschen verboten, ebenso wie Schwimmen. Bedienstete werden als eigene Familie behandelt und haben somit, unabhängig von ihren Meistern, ebenfalls eine Dusche pro Tag.

Wahnsinnig: Alle jungen Erwachsenen und ältere Adeligen müssen in der Öffentlichkeit ihr Outfit in etwas Lächerliches ändern. Immerhin musst du tun, was dein König sagt!

Glückspilz: Geschäfte laufen besser und es ist einfacher Händler zu werden. Du musst nur vier Geschäfte mit einem Stern besitzen, um aufzusteigen.

Jähzornig: Bauern müssen zusätzliche Abgaben leisten. Statt 5000§ nun 7500§ pro Woche.

Schnorrer: Höhere Steuern für das gesamte Königreich. Jede Familie muss 100§ extra pro Woche bezahlen.

Neurotisch: Der König ist paranoid gegenüber dem geschriebenen Wort. Bücherei und Buchhändler sind geschlossen, jeder der liest oder ein Buch schreibt wird inhaftiert.

Kein Sinn für Humor: Jeder der Witze erzählt oder lustige Interaktionen ausführt wird inhaftiert

Partylöwe: Jeder junge erwachsene oder ältere Handwerker oder höher muss einmal am Tag einen Nektar, Bardrink oder Barista Bar Drink zu sich nehmen. Bedienstete müssen Nektar zu jedem Mahl servieren.

Technikhasser: Alle Elektronik auf dem Grundstück muss verkauft werden. Es ist verboten Technik in der Öffentlichkeit zu benutzen.

Pechvogel: Der Handel läuft schlecht. Du musst jetzt 5 Geschäfte mit jeweils zwei Sternen besitzen, um aufzusteigen.

Vegetarier: Es darf weder Fisch noch Fleisch gegessen oder gekocht werden. Das Angeln ist verboten. Eine Ausnahme hierbei stellen die Outlaws dar, da diese im Geheimen leben und sich niemand dafür interessiert was sie essen.


Nachkommen:
Sims können heiraten und Kinder bekommen wann immer und mit wem sie wollen, solange diese nicht der königlichen Familie angehören. Ohne einen festen Wohnsitz ist es natürlich schwieriger Babys und Kleinkinder groß zu ziehen. Kinderbetten können im Gasthaus und auf sämtlichen Gemeinschaftsgrundstücken platziert werden, dennoch dürfen Geächtete diese nur nachts benutzen.
Die Schule ist kostenlos für alle Kinder und Teenager jeder sozialen Schicht. Auch Kinder von Geächteten dürfen, ungeachtet der Tageslicht-Regel zur Schule gehen. Sie dürfen jedoch nur das Rabbithole benutzen und nur für ihren regulären Unterricht. Das heißt, außerschulische Aktivitäten und Ausflüge sind ihnen nicht gestattet.

Stufe 1: Geächteter
Deine Sims sind Geächtete. Die Regierung sucht nach ihnen und sie dürfen nicht gefangen werden. Sie besitzen ein Grundstück sind aber technisch heimatlos. Um die Wächter zu umgehen, dürfen Gemeinschaftsgrundstücke nur nachts (19 bis 6 Uhr) betreten werden. Weitere Schlafsäcke oder ein Zelt dürfen gekauft werden, wenn das Geld reicht. Ebenso ein Spielzeug für ein Kind.
Campingplätze und Angelplätze sind von der Sperre ausgenommen. Sie sind abgelegen genug um nicht entdeckt werden. Nachts dürfen auf den Gemeinschaftsgrundstücken alle Interaktionen ausgeführt werden, außer schlafen. Es dürfen Freunde besucht werden, aber dort darf nicht geschlafen werden. Herum zu reisen, schüttelt die Regierung ab. Die Geächteten dürfen deshalb keine zwei Nächte am selben Ort verbringen. Die Gesetze des Landes haben für sie keine Wirkung. Wird ein Geächteter dabei erwischt, wie er im Müll wühlt, wird er für 24 Stunden inhaftiert. Schwangere können ihr Kind zuhause bekommen, oder im Krankenhaus, wo die Hebamme Mitleid hat. Der Vater, darf sie jedoch nicht begleiten und das Krankenhaus muss gleich nach der Geburt verlassen werden. Geächtete bekommen Geld aus dem Verkauf von Steinen, Insekten und Fischen. Diese können direkt aus dem Inventar oder nachts im Laden verkauft werden.
Ziel dieser Stufe: 20.000§ zusammen bekommen, um das Bestechungsgeld bezahlen zu können und den Status des Geächteten zu verlieren.

Stufe 2: Minnesänger
Du bist kein geächteter mehr aber noch nicht über den Berg. Du hast weder Haus noch Geld, aber die Familie darf nun tagsüber die Gemeinschaftsgrundstücke besuchen und im Gesthaus schlafen, solange du das nötige Kleingeld hast. Jedes Bett auf einem Gemeinschaftsgrundstück zählt hierbei zum Gasthaus und muss mit 100§ pro Tag/Nacht für ein Doppelbett und 50§ pro Tag/Nacht für ein Einzelbett bezahlt werden. Mit dem Cheatcode familyfunds werden die Beträge abgezogen. Ist das Bett Teil eines Inselparadies-Resorts muss nicht extra gezahlt werden, es gilt der Preis des Resorts. Auch bei Freunden darf jetzt geschlafen werden. Tragbare Dinge aus dem Kaufmodus dürfen gekauft werden und im Inventar platziert werden. Dazu zählen vor allem Instrumente, schließlich willst du ein erfolgreicher Minnesänger werden.
Du hast zwei Möglichkeiten:
1. Ein Sim muss jedes Musikinstrument meistern und Level 10 der Bandkarriere erreichen. Dazu eignet sich eine versteckte U-Bahn Station gut. Bei dieser Variante dürfen nur Familienmitglieder der Band beitreten.
2. Ein Sim muss eine der Showkarrieren meistern, also Sänger, Zauberer oder Akrobat. Du bist dann eher ein Straßenkünstler, als ein Minnesänger.
Ist dieses Ziel erreicht, hat die Familie einen Adligen so sehr beeindruckt, dass er sie als Bedienstete anstellen will. Zu diesem Zeitpunkt dürfen die Sims in ein Herrenhaus der Stadt ziehen und zur nächsten Stufe gehen. Das passiert über Stadt bearbeiten. Wenn nötig müssen Familienmitglieder zurück gelassen werden (kann durch Mods verhindert werden, die die Maximalgröße eines Haushaltes ändern)

Stufe 3: Bediensteter
Ihr lebt jetzt in einem Herrenhaus und arbeitet für eine adlige Familie. Jeden Tag musst du gewisse Pflichten erfüllen. Du lebst in einem kleinen Bereich im Herrenhaus bei der Küche. Außerhalb dieses Bereichs darfst du nicht essen, essen oder Erholungsitems benutzen. Die erwachsenen Adligen dürfen einen Job annehmen um für ein Einkommen zu sorgen. Außerdem dürfen sie Tiere haben und sich vermehren. Nur dafür dürfen die Adligen gesteuert werden. Es dürfen neue Dinge gekauft werden, entweder aus Kauf-/Baumodus oder aus den Läden, diese sind jedoch alle Eigentum des Meisters, ebenso wie das gesamte Geld des Haushaltes.
Pflichten:
Um voran zu kommen musst du Pflichten erfüllen um Punkte zu sammeln. Für jede Art von Pflicht gibt es einen Punkt pro Tag. Das heißt, bei zwei gekochten Mahlzeiten und einer geputzten Toilette gibt es trotzdem nur zwei Punkte für diesen Tag. Am nächsten Tag bringt das Kochen einer Mahlzeit dann wiederum einen Punkt. Folgende Pflichten sind zu erledigen:
- Wäsche waschen
- Mindestens eine Mahlzeit kochen und im Speisesaal servieren. Dazu wird die „Zum Essen rufen“ Aktion verwendet und anschließend die Essen-Interaktion der eigenen Sims abgebrochen. (Im allgemeinen ist es deinen Sims erst erlaubt zu essen, wenn die Adlige Familie fertig mit Essen ist. Im Bediensteten Bereich dürfen sie dann die Reste essen, oder sich eine eigene Mahlzeit kochen. Besonderheiten hierfür entstehen, wenn der regierende König das Merkmal Geistesabwesend hat.)
- Einen beliebigen Nektar oder Bar-Drink servieren. Diese sind nur für die Adligen. (Es gibt keine Strafe, wenn diese Pflicht nicht erfüllt wird, außer der König ist ein Partylöwe)
- Alle Tiere füttern, die die Familie besitzt
- Alle Tiere Trainieren, die die Familie besitzt
- Eine schmutzige Toilette oder ein Waschbecken säubern
- Ein adliges Kleinkind füttern oder seine Windel wechseln
Folgende zusätzlichen Pflichten geben nur Punkte, wenn sie komplett erledigt sind.
- Alle Teller abgewaschen und das Grundstück von Müll befreit bis Mitternacht
- Alle Betten der Adligen Familie gemacht bis Mittag
- Alle Pflanzen gegossen und gejätet bis Mitternacht (Diesen Punkt gibt es nur, wenn ein Garten mit mindestens 3 Pflanzen besteht. Alle Erzeugnisse gehören dem Meister und können entweder verkauft oder zubereitet werden.

Mit dem Erhalt von 150 Punkten, haben sich die Sims als Bedienstete bewiesen und bekommen ein Stück Land, um als Bauer zu leben.

Stufe 4: Bauer
Die Familie zieht nun auf ein leeres Grundstück der Stadt. Nach dem Kauf des Grundstücks muss das Geld auf 20.000§ reduziert werden, mit denen das Bauernhaus gebaut werden kann. Der Lebensunterhalt wird fortan durch gärtnern und Angeln verdient. Ein selbstständiger Gärtner der Familie verkauft beliebig viel Obst und Gemüse, ein selbstständiger Angler verkauft den Fisch. Die Sims haben jetzt mehr Freiheiten, aber sie sind noch keine Bürger und das Land auf dem sie leben ist nur gepachtet. Der Grundherr erwartet einige Abgaben in Form von 5.000§ pro Woche. Zahltag ist der Wochentag an dem die Familie aufs Land gezogen ist. Wenn das Geld bis Mitternacht zum nächsten Tag nicht gezahlt worden ist, wird ein Familienmitglied für 24 Stunden inhaftiert. Bei einem König mit dem Merkmal Gut, verringert sich die Höhe der Abgaben, bei einem Jähzornigen König erhöhen sie sich.
Ziel ist es, genügend Geld zusammen zu bekommen, um die Bürgerschaft zu kaufen. Der Preis dafür liegt bei 50.000§. Dieser Betrag enthält nicht den Preis der wöchentlichen Abgaben. Mit dem Erhalt der Bürgerschaft, sind alle Mitglieder der Familie freie Sims und es müssen keine Abgaben mehr gezahlt werden.

Stufe 5: Kaufmann
Schritt 1: Lehrling
Nachdem die Familie den Bürger-Status erreicht hat wird ein Kind oder jünger ausgewählt, welches zu einer Kaufmannsfamilie in die Stadt ziehen wird. Wähle ein Gewerbe und mache die Familie zu Selbstständigen in diesem Gewerbe. Dein Kind ist hier nun ein Lehrling. Wie die Adligen aus Stufe 3, dürfen auch die Kaufleute nur eingeschränkt gesteuert werden. Dazu zählt Fortpflanzung, sowie das Zahlen von Rechnungen, das Kochen von Mahlzeiten und das Geldverdienen durch das gewählte Gewerbe. Es darf nichts gekauft werden, ausgenommen der fürs Gewerbe wichtigen Objekte und ein günstiges Bett für den Lehrling. Dieser darf jedes Objekt im Haus benutzen. Mit dem Erreichen des Erwachsenenalters muss der Lehrling eine der Folgenden Fähigkeiten maximiert haben: Alchemie, Malen, Erfinden, Schreiben, Bildhauen oder Nektarherstellung. Wenn die Fähigkeit maximiert ist und der Sim ein junger Erwachsener, darf er heiraten und in ein anderes Mittelklassehaus ziehen, das den Wert von 30.000§ nicht übersteigt. Alternativ darf er auf ein leeres Grundstück ziehen und für 30.000§ ein Haus bauen. Übrig gebliebenes Geld wird auf 0 reduziert.

Schritt 2: Handwerker
Dein Sim wird nun selber Selbstständiger in dem Gewerbe, das er als Lehrling gelernt hat. Damit gilt es so viel Geld zu verdienen, das ein Gemeinschaftsgrundstück gekauft werden kann. Als Handwerker müssen nun erstmals Steuern gezahlt werden, zusätzlich zu den gewöhnlichen Rechungen. Die Steuern in Höhe von 500§ pro Woche sind genauso zu entrichten wie die Abgaben der Bauern und ein Vergessen oder Zahlungsunfähigkeit zieht einen Gefängnisaufenthalt mit sich. Sobald dein Sim ein Gemeinschaftsgrundstück besitzt, darf er sich Händler nennen.

Schritt 3: Händler

Mit dem Einkommen aus dem eigenen Gewerbe und aus dem gekauften Betrieb müssen vier weitere Gemeinschaftsgrundstücke gekauft werden. Alle fünf Betriebe müssen ein Level von einem Stern erreichen. Als Grundbesitzer müssen 750§ Steuern pro Woche entrichtet werden. Wenn die Familie genügend Land besitzt, gehören sie zum niederen Adel und die Kinder dürfen zu Rittern ausgebildet werden.

Stufe 6: Ritterstand
Schritt 1: Page
Ein Sohn der Familie wird in ein Haus mit einer reicheren Familie ziehen. Der Junge bekommt ein kleines Schlafzimmer von etwas schlechterer Qualität. Alle Gegenstände im Haus dürfen benutzt werden. Der Junge ist jetzt ein Page und damit Diener eines Ritters. Die Ritter dürfen nur in selbem Maße kontrolliert werden, wie die Kaufleute. Der Page ist dazu aufgefordert sämtliche ihm zur Verfügung stehenden, anfallenden Pflichten im Haus zu erledigen. Wenn er zum Teenager altert muss er bestimmte Voraussetzungen erfüllt haben. Hat er diese nicht erreicht, muss er zu seiner Familie zurück kehren, heiraten und einen seiner Söhne als Page zurück senden (auch in einen anderen Haushalt, aber nicht zwingend).
Voraussetzungen:
- Schulnote „Sehr gut“
- In einer außerschulischen Aktivität Level 3 erreichen
Als Kind müssen in diesem Status keine Steuern gezahlt werden.

Schritt 2: Knappe
Mit dem Erreichen des Teenageralters ist aus dem Pagen ein Knappe geworden. Die Regeln aus Schritt 1 bleiben bestehen. Da der Junge nun etwas älter ist, gilt es sich zu beweisen, schließlich kann er keine lange Linie edlen Blutes vorweisen. Bevor der Knappe zum jungen Erwachsenen wird, muss er folgende Ziele erreichen:
- Athletik Level 6
- Reiten Level 6
- Logik Level 6
Die Levelgrenzen können sich durch Merkmale des Königs ändern.
Als Teen müssen hier immer noch keine Steuern gezahlt werden.

Schritt 3: Ritter

Nach dem Erfolgreichen Abschluss der Ritterausbildung ist aus dem Knappen ein Ritter geworden. Via Master Controller oder am Rathaus darf nun ein „Sir“ vor dem Namen eingefügt werden. Nun darf der Sim heiraten und auf ein großes Grundstück ziehen, das einer Burg würdig ist. Der Ritter muss einen Job beim Militär annehmen und darf 50.000§ aus dem alten Haushalt mitbringen, um seine Burg zu bauen. Diese wird für den Rest der Challenge die Heimat der Sims sein. Wöchentlich sind Steuern von 1.000§ zu zahlen. Um aufzusteigen, muss der Ritter, oder einer seiner Söhne Level 10 der Militärkarriere erreichen.

Stufe 7: Adel

Hat ein Sim Level 10 in der Militärkarriere erreicht, hat er den König soweit beeindruckt, um sich einen Titel zu verdienen. Im Rathaus kann der Nachname der Familie nun mit einem neuen Titel versehen werden, Herzog, Graf oder Baron. Auch motherlode darf hier einmal verwendet werden, da mit einem Titel auch eine Prämie kommt. Jetzt dürfen steuerbare Bedienstete einziehen, oder es können Hausmädchen und Butler bestellt werden. Ziel ist es nun, ein Familienmitglied in die königliche Familie einzuheiraten, am besten in direkter Linie zum Thron.
Steuern pro Woche: 1500§

Stufe 8: Königtum
Schritt 1: Prinz
Sobald du es geschafft hast ein Kind mit königlichem Blut zu bekommen, dieser jedoch noch kein König ist, ist er oder sie Prinz oder Prinzessin. An diesem Punkt darfst du die Lebenszeitbelohnung „Keine Rechnungen“ kaufen und musst keine Steuern mehr zahlen, schließlich bist du Mitglied der Königsfamilie.

Schritt 2: König
Wenn der aktuelle König nur Töchter hat, wenn er stirbt, bekommt dein männlicher Sohn den Thron, wenn er die älteste Tochter heiratet und beendet damit die Challenge.
Hat der aktuelle König Söhne, wenn er stirbt, bekommt dein weiblicher Sim nicht den Thron. Dann endet die Challenge, indem sie den ältesten Sohn heiratet und einer ihrer Söhne den Thron erbt.
__________________
Es geht weiter!
Ab 2017 auf meinem Blog
thetwinbrooktimes.blogspot.de
Ich freu mich auf euch!
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu BeccEEE für den nützlichen Beitrag:
Lukinya (22.06.2016), Minchen (22.06.2016), Schattenfell (02.07.2016), simssweety (24.06.2016), sum99 (23.06.2016)
  #52 (permalink)  
Alt 29.07.2016, 19:53
Forenmuffel
 

Registriert seit: 29.07.2016
Beiträge: 4
Simoleons: 161
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard [Stammes Challenge]

Hallo Leute , ich habe mir eine challenge ausgedacht (es gibt eine ähnliche aber ich habe sie abgeändert)

DER ANFANG:
Am anfang erstellt ihr euch zwei männliche sim die am besten wie Indianer oder so ähnlich aussehen. Beide MÜSSEN die merkmale ATHLETISCH und GRÜNER DAUMEN haben der rest ist egal . Dan zieht ihr in das gröste Grundstück der stadt dort baut ihr 2 Betten einen altar (erklärung hierzu folgt noch) und einen kleinen raum mit einer Dusche und einem klo das ist aber der einzige raum den ihr habt. Dan kauft ihr euch in dem Supermarkt noch 4 Äpfel, 4 Tomaten, 3 Weintrauben und 3 Kopfsalate dan kann es schon los gehen

DER ALTAR:
Da ihr in einem stamm lebt müsst ihr einen altar bauen wie der aussieht ist euch überlassen nur muss auf dem altar die mülltonne stehen(lässt sich nicht anders lösen XD) Ihr Opfert (d.h. ihr werft in dir mülltonne) jeden abend um 20 uhr pro stammesmidglied ein selbst erzeugtes produck z.B. eine tomate (erst nach einer simwoche .

DIE REGELN:
·Ihr dürft eine Frau auf dem grundstück haben (sobalt ihr eine geheiratet habt dürft ihr euer grundstück nicht mehr verlassen)
·Wenn ihr ein mädchen bekommt muss die andere frau auf den grundstück in einen raum eingesperrt werden und sterben
·Wenn neue leute in den stamm aufgenommen werden wollen müssen sie eine aufnahmeprüfung besten d.H sie müssen in 24 stunden ein level up bei ATHLETISCH erreichen
·Schaffen sie dass NICHT müssen sie in einem raum eingesperrt sterben
·KEINE cheats

Ihr könnt natürlich auch einen weiblichen stamm haben und nur einen mann haben usw.

DAS ENDE:
Die Challenge endet wenn einer eurer Anfangssims stirbt oder senior wird

Eine Punktetabelle kann sich jeder selbst ausdenken (muss aber nicht).

Diese Challenge ist noch in der testphase also sie wird noch verfeinert

Geändert von Dirtfighter (30.07.2016 um 11:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #53 (permalink)  
Alt 29.07.2016, 20:39
Forenmuffel
 

Registriert seit: 29.07.2016
Beiträge: 4
Simoleons: 161
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard [Stammes Challenge]

-gelöscht-

Geändert von Dirtfighter (29.07.2016 um 20:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abläufe, challenges, regeln, sammelthread, sims

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum