Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Challenges
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.04.2015, 15:38
Benutzerbild von Skyla
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 542
Simoleons: 253.712
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 1.972 Danke für 508 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard [Unterschiede im Stammbaum die Zweite] von Skyla


Anzeigen


Hallo Ja ich kann nicht anders als eine neue Challenge anzufangen, und weil mir die Unterschiede im Stammbaum so viel Spaß und Abwechslung gebracht hat kommt nochmal eine von mir.

Viel Spaß beim lesen


Geändert von Skyla (28.04.2016 um 21:27 Uhr).

Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Skyla für den nützlichen Beitrag:
Elin (01.05.2015), Finiala (02.05.2015), Glaskatze (27.10.2015), Mari (29.04.2015), Minchen (02.05.2015), NinaZuzanneKessler (20.02.2016), Sakuri (29.04.2015), Schattenfell (15.10.2015), simssweety (29.04.2015), Zebrastreifen (06.05.2015)


  #2 (permalink)  
Alt 29.04.2015, 15:40
Benutzerbild von Skyla
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 542
Simoleons: 253.712
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 1.972 Danke für 508 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Generation 1:
„Ich wollte schon immer ein Landwirt sein. Das ist Tradition in unserer Familie“

Deine Familie war schon immer in der Landwirtschaft tätig. Sie verbrachten ihre Tage mit harter Arbeit und erwarteten dies auch von ihren Kindern. Als du 18 Jahre alt wurdest, überraschten dich deine Eltern mit einem eigenen Stück Land, um dort die Familientradition fortzuführen. Da du immer schon jemand warst, der die anderen beeindrucken wollte, beginnst du sofort einen kleinen Garten anzulegen und widmest ihm all deine Zeit, statt einem grässlichen 08/15- Job nachzugehen.

Ziele in Generation 1:
o züchte einen Garten mit allen Pflanzen aus dem Lebensmittelgeschäft (außer Eier-, Fleisch- und Multikultipflanze)
o heirate einen Sim, aber kein Techtelmechtel vor der Hochzeit (deine Eltern haben dir das doch so beigebracht)
o bekomme einen Jungen und ein Mädchen. Versuche es solange bis es klappt (Benutzung von Äpfel und Wassermelonen ist nicht erlaubt); wenn es nicht funktioniert, kannst du ein Kind des fehlenden Geschlechts adoptieren
o perfektioniere die Gärtnereifähigkeit.

Click the image to open in full size.
Emil Landers gerade zum jungen Erwachsenen geworden, da haben ihn seine Eltern vor die Tür gesetzt, mit dem Worten dass er nun alt genug sei um selbständig zu sein und Verantwortung zu übernehmen.

Click the image to open in full size.
Seine Eltern kauften ihm ein kleines Stück Land in Everything Island. Es gibt ein Haus, eine kleine Scheune und genug Platz um Pflanzen zu züchten. 3000 Simoleons haben sie ihm auch noch mitgegeben damit er nicht ohne Geld da steht.

Click the image to open in full size.
Und das ist Emil Landers, gerade 18 geworden und mit einem klaren Ziel vor Augen, nämlich einen perfekten Garten zu haben.

Er ist ein etwas schüchterner Junge der die Natur über alles liebt und daher einen grünen Daumen besitzt. Er ist ein wahrer Tierfreund und kann sich für so ziemlich alles begeistern.

Seine Lieblingsfarbe ist Hellgrün, er hört am liebsten Klassik und isst sehr gerne Filtesteak. Sein Sternzeichen ist Stier.

Click the image to open in full size.
Motiviert gehts dann auch in die Stadt zum Supermarkt, um dort alle Samen zu kaufen die das Geschäft hat.

Click the image to open in full size.
Zuhause wird sich auch sogleich an die Arbeit gemacht. Zumindestens die Samen eingepflanzt wo man weiß wie sie gepflegt werden müssen, die anderen sind in der Kiste am Haus platziert worden um genau zu wissen welche man schon gepflanzt hat und welche noch gepflanzt werden muss.

Click the image to open in full size.
Um auch Geld zu verdienen wird das Hobby zu Beruf gemacht. Ein Anruf im Rathaus genügt um sich als selbständiger Gärtner registrieren zu lassen.

Click the image to open in full size.
Doch nur anrufen leicht leider doch nicht, die Dokumente können nicht übers Telefon unterschrieben werden und so muss Emil persönlich zum Rathaus. Bei seiner kleinen Tour durch die Stadt fallen ihm noch einige Baugerüste auf, eigentlich ganz normal bei einer Insel die gerade erst bebaut wurde und sich noch am entwickeln ist.

Click the image to open in full size.
Viel interessantes steht nicht in der Zeitung, die wenigen Einwohner sind auch gerade erst eingezogen und müssen sich erstmal einleben bevor von Karriereaufstieg, Hochzeitsanzeigen, Geburtsanzeigen und auch Todesanzeigen berichtet werden kann. So begnügt sich Emil damit den Wetterbericht und die Tieradoptionsanzeige zu lesen.

Click the image to open in full size.
Kochen ist auch eines der Dinge die er erstmal lernen muss, bisher hat Mama immer alles gemacht. Doch die Pfannekuchen sind genießbar und die Küche ist auch nicht am brennen gewesen.

Click the image to open in full size.
Die Pflänzchen sind schon ein gutes Stück gewachsen, doch nun beginnt der nicht so schöne Teil des Gärtnerns nämlich das Unkraut den gar aus zu machen, und das natürlich ohne Chemikalien schließlich ist das alles Bio.

Click the image to open in full size.
Nicht weit entfernt von seinem kleinen Garten entdeckt Emil eine Schildkröte die er sogar ohne gebissen zu werden fangen kann. Es ist eine Seltene Schildkröte und auch wenn Emil sie als Tierliebhaber am liebsten behalten hätte so wird sie verkauft. Im Moment zählt jeder Cent denn die Rechnungen lassen nicht mehr allzulange auf sich warten.

Click the image to open in full size.
In der Zeitung gab es von Tierheimen viele auschreiben von verschiedenen Tieren zum adoptieren und das sogar kostenlos, Die kleine Scheune hat einen Pferdestall was bietet sich da mehr an als ein Pferd zu holen.

Click the image to open in full size.
Gesagt getan, ein Anruf genügte und schon ist er da. Es ist ein junger Hengst mit dem Namen Banditos, das Tierheim wusste nicht viel über ihn außer dass er ein Ferkel ist.
Erstmal wird sich miteinander vertraut gemacht, reiten wird Emil ihn heute noch nicht schließlich soll Banditos sich erstmal an seine neue Umgebung und ihn gewöhnen.

Click the image to open in full size.
Die Sonne brennt bei über 30°, was gibt es da besseres als sich am Meer ein wenig abzukülen. Der Strand ist auch noch Menschenleer, Glück für Emil.

Click the image to open in full size.
Nach dem Schwimmen wird sich ein Eis gegönnt. Emil ist sichtlich zufrieden, auch wenn er gerne jemanden hätte mit dem er ein bisschen plaudern könnte. Trotz seiner schüchternheit heißt es ja nicht dass er komplett alleine sein will.

Click the image to open in full size.
Trotz des Sommers und den vorigen schönen Tagen gibt es auch regen und Gewitter. Was nichts schlechtes ist, denn so muss Emil nur die Pflanzen vom nervigen Unkraut befreien, den Rest macht die Natur.

Click the image to open in full size.
Bandito der seit der Früh auf der Koppel ist scheint dem Wetterwechsel auch nicht viel auszumachen, scheint ihm eher zu gefallen dass er sich im nassen Gras und Schlamm wälzen kann, altes Ferkel.

Click the image to open in full size.
Bis auf einmal ein Donnerschlag ihm aus seinem tun reißt, er erschreckt und panisch wird. Doch zum Glück ist Emil sofort da und kann ihn beruhigen und in seinen Stall führen.

Click the image to open in full size.
Völlig durchnässt und verkühlt nimmt er erstmal ein heißes Bad. Seine Sorge ist momentan wie er die Miete zahlen soll. Das Geld von seinen Eltern ist für die Samen und andere Kleinigkeiten beinahe komplett aufgebraucht.
Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu Skyla für den nützlichen Beitrag:
Alooar (30.09.2015), Elin (01.05.2015), Finiala (02.05.2015), Glaskatze (27.10.2015), goldenmary (30.04.2015), Katja1503 (16.02.2016), Linnet (29.04.2015), Lukinya (29.04.2015), Mari (29.04.2015), Minchen (02.05.2015), NinaZuzanneKessler (20.02.2016), Sakuri (29.04.2015), Schattenfell (15.10.2015), SimShady (16.05.2015), simssweety (29.04.2015), Zebrastreifen (30.03.2016)
  #3 (permalink)  
Alt 29.04.2015, 15:41
Benutzerbild von Skyla
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 542
Simoleons: 253.712
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 1.972 Danke für 508 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Click the image to open in full size.
Nach dem entspannenden Bad gehts zur Bibliothek, um dort Bücher zum Thema Gärtnern und Pflanzen zu lesen und sich weiterzubilden.

Click the image to open in full size.
Der nächste Tag ist wieder Sonnig und warm, Bandito und Emil haben sich mitlerweile schon angefreundet und es wird Zeit mit Bandito einen Ausritt zu machen.

Click the image to open in full size.
Mehr schlecht als recht kommt Emil doch noch aufs Pferd, wirklich begeistert ist er auch nicht. Alles ist so wackelig und neu. Bandito ist vollendes enspannt und lässt sich durch das gezappel von Emil nicht aus der Ruhe bringen.

Click the image to open in full size.
Nach einer kleinen Runde um das Grundstück, hat Emil auch erstmal genug. Ihm tut sein Hintern weh und er ist froh dass er sich auf dem Pferd halten konnte. Er befreit noch die Hufen von dem Schmutz und Dreck bevor er Banditos in seine Box bringt.

Click the image to open in full size.
Die ersten Früchte können geerntet werden, zum Glück jetzt kommt wieder ein wenig Geld in die Haushaltskasse.

Click the image to open in full size.
Auch mit Bandito wird ein bisschen Geld gemacht. Er wird als Deckhengst für die Stuten benutzt, an den Tunieren traut sich Emil noch nicht ran dazu muss er erstmal besser reiten können.

Click the image to open in full size.
Am Freitag Abend gehts raus um sich unter Leute zu mischen und vielleicht ein paar Freunde kennen zu lernen. Emil ist auch motivert und super drauf.

Click the image to open in full size.
Doch erstmal heißt es den grimmig blickenden Türsteher zu überzeugen.

Click the image to open in full size.
Er lässt ihn auch ohne was zu sagen rein, und wahrscheinlich ist auch der Grund dafür dass absolut niemand sonst da ist. Der Abend ist ja noch jung so gehts an die Bar um sich ein Cocktail mischen zu lassen und ein bisschen mit der Barkeeperin zu plaudern. Leider ist die Dame schon ein bisschen älter, so bleibt es auch nur beim plaudern.

Click the image to open in full size.
Es gibt hier sogar Wasserpfeife die Emil unbedingt mal ausprobieren muss. Leider war der Abend nicht so geplant wie vorgenommen, keine Seele war da. Etwas enttäuscht fährt Emil am frühen Morgen wieder nach Hause.

Click the image to open in full size.
Zeit zum ausschlafen hat er aber nicht, die Pflanzen warten auf ihr Wasser und es gibt jede Menge zu ernten so dass Emil mehr als genug zu tun hat.

Click the image to open in full size.
Auch Bandito möchte Aufmerksamkeit, und wiehert nach Emil um seine Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Click the image to open in full size.
Doch bevor er sich um sein Pferd kümmern kann wird erstmal die Rechnung aus dem Briefkasten geholt. Wie befürchtet kann er diese nicht zahlen trotz der reichlich ausfalleneden Ernte und dessen Verkauf. Es bleiben ja noch zum Glück zwei Tage Zeit bevor der Gerichtsvollzieher kommt.

Click the image to open in full size.
Trotz all den Sorgen, von dem Banditos so gar nichts mitbekommt, kümmert er sich um Banditos und verwöhnt ihn mit der Bürste. Zum ausreiten ist es schon zu spät, da er bis mittags die Pflanzen geerntet hat.

Click the image to open in full size.
Am nächsten Morgen findet Emil ein kleines Pferd zwischen den Pflanzen, es kommt gerade recht denn es lässt sich zu einem hohen Wert verkaufen.

Click the image to open in full size.
Und somit kann auch die mitlerweile rote Rechnung bezahlt werden.

Click the image to open in full size.
Als Emil gerade wieder ins Haus gehen will sieht er ein Auto auf der Straße, dass gegenüber seinem Haus angehalten hat. Aus dem Auto steigt eine junge Dame. Sogleich ist Emil da um sich vorzustellen. Ihr Name ist Margo Haben und sie ist gerade hier her gezogen. Endlich hat Emil jemanden kennen gelernt um mit ihm Freundschaft zu schließen.

Click the image to open in full size.
Oder vielleicht sogar mehr?
Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Skyla für den nützlichen Beitrag:
Alooar (30.09.2015), BeccEEE (29.04.2015), Elin (05.05.2015), Finiala (02.05.2015), Glaskatze (27.10.2015), goldenmary (30.04.2015), Katja1503 (16.02.2016), Linnet (29.04.2015), Lukinya (29.04.2015), Mari (29.04.2015), Minchen (02.05.2015), NinaZuzanneKessler (20.02.2016), Sakuri (29.04.2015), Schattenfell (15.10.2015), Simelone (04.12.2015), simssweety (29.04.2015), Zebrastreifen (30.03.2016)
  #4 (permalink)  
Alt 29.04.2015, 15:56
Benutzerbild von Sakuri
Aufstrebender Forenstar
 

Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 300
Simoleons: 73.424
Abgegebene Danke: 829
Erhielt 725 Danke für 239 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Skyla

Schön, dass du wieder eine Challenge angefangen hast

Mir gefällt Emil wirklich sehr gut und Margo (gibt es den Namen überhaupt?) ist auch echt hübsch
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sakuri für den nützlichen Beitrag:
Skyla (30.04.2015)
  #5 (permalink)  
Alt 29.04.2015, 23:26
Benutzerbild von BeccEEE
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.02.2015
Ort: Am Meer
Beiträge: 532
Simoleons: 257.410
Abgegebene Danke: 834
Erhielt 2.275 Danke für 474 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Auf ein Neues
Obwohl die Challenge wegen der vorgegebenen Story irgendwie immer das Selbe ist finde ich es ganz spannend, wie trotzdem jeder etwas Eigenes daraus macht

Bin mal gespannt, wie es weiter geht, deine Sims sind ja schon mal sehr hübsch und auch das Pferd gefällt mir gut
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BeccEEE für den nützlichen Beitrag:
Skyla (30.04.2015)
  #6 (permalink)  
Alt 30.04.2015, 09:50
Benutzerbild von Linnet
Täglich Vorbeischauer
 

Registriert seit: 02.11.2014
Ort: England
Beiträge: 146
Simoleons: 86.969
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 691 Danke für 131 Beiträge
Standard

Ach schön, dass du wieder anfängst! Emils Gesichtsausdruck auf dem Pferd ist ja herrlich Total panisch und ängstlich...

Deine Sims und das Haus gefallen mir total gut und ich freu mich schon drauf, zu sehen, wie's weitergeht!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Linnet für den nützlichen Beitrag:
Skyla (30.04.2015)
  #7 (permalink)  
Alt 30.04.2015, 12:37
Benutzerbild von Lukinya
Forenmumie
 

Registriert seit: 25.10.2013
Ort: Überall da, wo Schnee liegt!
Beiträge: 2.001
Simoleons: 993.852
Abgegebene Danke: 3.595
Erhielt 8.025 Danke für 1.840 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Schön das du noch einmal von vorne beginnst. Ich hab deine alte Challenge sehr gemocht auch wenn ich nur eine stille Mitleserin war.

Ich finde das Emil wirklich schüchtern aussieht. Sein Aussehen passt wirklich gut zu seinem Merkmal.

Banditos ist ja ein hübscher Kerl. Bisher fand ich Pferde in Sims ja immer langweilig aber seid meiner Genforschung finde ich gefallen an ihnen.

Margo gefällt mir. Ich hoffe wirklich es wird mehr aus ihr und Emil. *__*
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lukinya für den nützlichen Beitrag:
Skyla (30.04.2015)
  #8 (permalink)  
Alt 30.04.2015, 23:00
Benutzerbild von Skyla
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 542
Simoleons: 253.712
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 1.972 Danke für 508 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von Sakuri Beitrag anzeigen
Skyla

Schön, dass du wieder eine Challenge angefangen hast

Mir gefällt Emil wirklich sehr gut und Margo (gibt es den Namen überhaupt?) ist auch echt hübsch
EA hat ja immerso tolle Namensgebungen XD Ich hab den Namen auch noch nie gehört ^^

Zitat:
Zitat von BeccEEE Beitrag anzeigen
Auf ein Neues
Obwohl die Challenge wegen der vorgegebenen Story irgendwie immer das Selbe ist finde ich es ganz spannend, wie trotzdem jeder etwas Eigenes daraus macht

Bin mal gespannt, wie es weiter geht, deine Sims sind ja schon mal sehr hübsch und auch das Pferd gefällt mir gut
Ja das stimmt allerdings, und es haben ja einige jetzt mit der Challenge angefangen. Banditos ist übrigens wirklich adoptiert hab ihn nicht selber erstellt. Er ist wirklich ein hübscher Kerl ^^

Zitat:
Zitat von Linnet Beitrag anzeigen
Ach schön, dass du wieder anfängst! Emils Gesichtsausdruck auf dem Pferd ist ja herrlich Total panisch und ängstlich...

Deine Sims und das Haus gefallen mir total gut und ich freu mich schon drauf, zu sehen, wie's weitergeht!
Ich konnte auch nicht mehr als ich das gesehen hatte XD Da ich sonst so selten mit Pferden spiele ist mir das auch noch nicht so aufgefallen wie sie am Anfang so rumzappeln auf dem Pferd, und die Gesichtausdrücke sind mehr als genial

Haus hab ich nicht selbst gemacht das stand schon auf der Karte und war passend für den Anfang

Zitat:
Zitat von Lukinya Beitrag anzeigen
Schön das du noch einmal von vorne beginnst. Ich hab deine alte Challenge sehr gemocht auch wenn ich nur eine stille Mitleserin war.

Ich finde das Emil wirklich schüchtern aussieht. Sein Aussehen passt wirklich gut zu seinem Merkmal.

Banditos ist ja ein hübscher Kerl. Bisher fand ich Pferde in Sims ja immer langweilig aber seid meiner Genforschung finde ich gefallen an ihnen.

Margo gefällt mir. Ich hoffe wirklich es wird mehr aus ihr und Emil. *__*
Danke Hoffe die gefällt dir auch.

Ja das stimmt auf einigen Bildern kommt das auch sehr gut rüber, und auch in den kommenden

Ich habs auch nicht so mit Pferden aber ich hatte ne freie Scheune mit Stall und fand es recht passend zu der ersten Gen.

Das mit Emil und Margo erfahrt ihr schon bald oder eher jetzt da ich gleich was Poste
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Skyla für den nützlichen Beitrag:
Linnet (30.04.2015), Lukinya (30.04.2015)
  #9 (permalink)  
Alt 30.04.2015, 23:02
Benutzerbild von Skyla
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 542
Simoleons: 253.712
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 1.972 Danke für 508 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Hausarbeit muss auch sein, und zumindestens einmal in der Woche sollte man sich Zeit nehmen um das Haus gründlich zu reinigen. Vorallem wenn man vor hat demnächst eine Frau einzuladen.

Click the image to open in full size.
Am Fenster hat Emil eine schnell huschende Gestalt gesehen, er geht nachsehen und entdeckt eine Wildpferd. Er versucht das Vertrauen der Stute zu erlangen, scheint ihr aber nicht zu gefallen und so zieht Emil sich lieber zurück bevor er noch verletzt wird.

Click the image to open in full size.
Am nächsten Morgen ist es am frosten, mit den Pflanzen ist heute nicht viel anzufangen und somit hat Emil frei.

Click the image to open in full size.
Naja nicht so ganz, er mistet Banditos Stall aus. Den Dung kann er als Dünger für die Pflanzen gut gebrauchen.

Click the image to open in full size.
Es wird Zeit sich nochmal an reiten zu üben, damit man auch mal an Tunieren teilgenommen werden kann. Erstmal aber sollte man sich vernünftig aufs Pferd setzen.

Click the image to open in full size.
Auch sonst sieht das alles noch nicht so gut aus. Da muss noch sehr viel geübt werden.

Click the image to open in full size.
Kochen klappt da schon besser. Emil hat Margo zum Essen eingeladen um sich besser kennen zu lernen.

Click the image to open in full size.
Nach der Arbeit kommt sie auch sofort vorbei. Sie arbeitet im Polizeirevier.

Click the image to open in full size.
Es wird gegessen und geplaudert. Margo erzählt über ihren Umzug ins neue Haus, das sie sich schon ein wenig eingelebt hat und auch dass sie sofort den Job bekommen hat.

Click the image to open in full size.
Bandito ist ihr auch schon öfters aufgefallen. Da sie schräg gegenüber wohnt hat sie einen guten Blick auf die Koppel. Sie geht ganz ohne Angst auf ihn zu, auch Bandito ist ruhig und gelassen.

Click the image to open in full size.
Der Himmel ist frei von Wolken und die Sterne strahlen klar am Himmel. Während Emil und Margo sich die Sterne anschauen, traut sich Emil seine Hand auf Margos zu legen. Er merkt wie sehr er sie doch mag, und das schon nach so kurzer Zeit.

Click the image to open in full size.
Doch irgendwann heißt es auch Abschied nehmen. Margo muss morgen früh wieder raus Arbeiten. Es war ein schöner Nachmittag den beide unbedingt wieder wiederholen wollen.

Click the image to open in full size.
Zum Glück sind die Temperaturen am nächsten Tag wieder besser, und so kann Emil die noch letzten Pflanzen ernten.

Click the image to open in full size.
Der Postbote war auch wieder da, doch diesmal können die Rechnungen direkt bezahlt werden. Durch den Verkauf der Ernte konnten einige Simoleons gemacht werden. Für den Wintermonat muss Emil sich jedoch was überlegen.

Click the image to open in full size.
Lange dauert es nicht mehr bis zum Winter, Emil harkt die letzten Blätter auf.
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Skyla für den nützlichen Beitrag:
Alooar (30.09.2015), Elin (05.05.2015), Finiala (02.05.2015), Glaskatze (27.10.2015), goldenmary (02.05.2015), Katja1503 (16.02.2016), Linnet (30.04.2015), Lukinya (30.04.2015), Minchen (02.05.2015), NinaZuzanneKessler (20.02.2016), Sakuri (30.04.2015), Schattenfell (15.10.2015), simssweety (01.05.2015), Zebrastreifen (30.03.2016)
  #10 (permalink)  
Alt 30.04.2015, 23:03
Benutzerbild von Skyla
Sims Fan
 

Registriert seit: 10.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 542
Simoleons: 253.712
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 1.972 Danke für 508 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard


Click the image to open in full size.
Am Wochenende wird Margo angerufen und nach einer Verabredung gefragt. Emil schlägt vor zum Herbstfest zu fahren.

Click the image to open in full size.
Beim Herbstfest angekommen wird auch sogleich am Apfelbeißwettbewerb teilgenommen. Leider nur zu zweit, Margo legt am Anfang gut vor doch am Ende gewinnt Emil.

Click the image to open in full size.
Als Erinnerung wurde ein Foto gemacht, doch beim austreten der Kabine merkt Emil dass es angefangen hat zu regnen. Zum unterstellen hat es hier nichts, so beschließen die beiden nach Hause zu fahren um nicht nass zu werden.

Click the image to open in full size.
Emil lädt Margo noch zu sich ein, und nimmt allen Mut zusammen um ihr zu sagen dass er sie nicht mehr aus dem Kopf bekommt seid sie sich das erste mal begegnet sind.

Click the image to open in full size.
Margo ist sichtlich gerührt, auch sie denkt nurnoch an ihn und mag ihn wirklich gerne. Sonst hätte sie dem Treffen sicher nicht zugestimmt.

Click the image to open in full size.
Und so versuchen die beiden ihr Glück miteinander und werden ein Paar. Beide sind noch jung und unerfahren, doch sie glauben daran dass sie es zusammen schaffen können.
Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu Skyla für den nützlichen Beitrag:
Alooar (30.09.2015), Elin (05.05.2015), Finiala (02.05.2015), Glaskatze (27.10.2015), goldenmary (02.05.2015), Katja1503 (16.02.2016), Linnet (30.04.2015), Lukinya (30.04.2015), Minchen (02.05.2015), NinaZuzanneKessler (20.02.2016), Sakuri (30.04.2015), Schattenfell (15.10.2015), Simelone (04.12.2015), simssweety (01.05.2015), Zebrastreifen (30.03.2016)
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
skyla, stammbaum, unterschiede

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum