Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Challenges
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #51 (permalink)  
Alt 02.09.2016, 15:39
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von Lukinya Beitrag anzeigen
Ich bin mir nicht sicher, aber es müsste der hier gewesen sein: Horse HQ Mod
Wenn du nicht weißt, wie man ihn richtig installiert, dann kannst du mir ja einfach eine PN schreiben. :3
Danke Schaue ich mir direkt mal an!
Werde gleich eh mit der Familie weiterspielen, dann kann ich hoffentlich direkt sehen, ob es klappt. Wenn nicht, melde ich mich
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Lukinya (02.09.2016)
  #52 (permalink)  
Alt 18.10.2016, 19:08
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 12. Kapitel - Geldprobleme

Im letzten Kapitel erblickte Markus das Licht der Welt. Emily und Hubert freuten sich sehr über ihren kleinen Sohn. In diesem Kapitel sind sie allerdings nicht nur mit der Erziehung beschäftigt, sondern machen sich zudem Gedanken um die Finanzen. Das Geld geht nämlich nach dem Winter langsam gen Null, sodass ein unerwünschter Gast stört und eine weitere Nachricht die beiden nachdenken lässt.


Click the image to open in full size.
Der kleine Markus ist schon früh wach und benötigt Aufmerksamkeit von seinem Vater, die Hubert ihm aber gerne gibt.
Click the image to open in full size.
Währenddessen bereitet Emily das Frühstück vor.
Click the image to open in full size.
Am Tag sieht man Abbys ungewöhnliche Färbung besser. Man sieht eindeutig, welche „Teile“ von welchem Elternteil stammen.
Click the image to open in full size.
Wie schön der Frühling doch ist. Endlich kann Emily wieder die Pflanzen pflegen und auf Ernte hoffen. Zur gleichen Zeit macht Hubert Andy sauber.
Click the image to open in full size.
Damit ist seine Arbeit aber noch nicht getan. Er kümmert sich noch um Abby.
Click the image to open in full size.
Und verteilt Heu in der Scheune. Bei drei Pferden wird immerhin viel gefressen.
Click the image to open in full size.
Am Abend gönnen sich die beiden Zeit zusammen. Romantisch schauen sie in die Sterne.
Click the image to open in full size.
Die Gefühle scheinen abzufärben, denn auch Andy und Trixi können nicht die Finger beziehungsweise Hufen voneinander lassen.
Click the image to open in full size.
Wie zum Teufel kommt Andy auf das Feld? Der Zaun war abgeschlossen! Und dann hat er auch noch eine Kürbispflanze gefressen. Das ist aber kein gutes Benehmen Andy!

Click the image to open in full size.
Am nächsten Morgen wartet eine Überraschung auf Emily: Sie ist erneut schwanger! Da es sich aber beide Wünschen, freut sich das verliebte Pärchen darüber. Beide wünschen sich übrigens ein Mädchen.
Click the image to open in full size.
Eigentlich wollte Hubert heute mit Andy trainieren und an einem Turnier teilnehmen, damit die knappe Kasse gefüllt werden kann. Doch dank Andys nächtlichem Einbruch, ist er zu müde dazu.

Click the image to open in full size.
Dann sind auch noch die Rechnungen da. Nachdem Emily diese bezahlt hat, zeigt das Konto nicht mehr viel an.
Click the image to open in full size.
Was ist denn nur los mit dem Spiel?! Emily hat die Rechnungen doch bezahlt! Davon lässt sich die Gerichtsvollzieherin nur leider nicht beeindrucken und nimmt – zum Glück – nur den Spiegel mit.
Click the image to open in full size.
Mittlerweile machen sich Emily und Hubert sorgen. Die Geldprobleme werden immer präsenter, vor allem jetzt, wo Emily wieder schwanger ist. Sie müssen einfach hoffen, dass die Ernte viel einbringt.
Click the image to open in full size.
Trotz der Sorgen, überwiegt die Freunde auf das kleine Baby doch.
Click the image to open in full size.
Apropos kleines Baby: Das ist Markus nun nicht mehr. Er hat Geburtstag und wächst zum Kleinkind heran.
Click the image to open in full size.
Wie süß Hubert mit seinem Sohn umgeht. Er ist ein wirklich guter Vater. Da kann einem das Geld egal sein, wenn man dieses Kinderlachen sieht.

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Lukinya (23.10.2016), Xana (20.10.2016), Zebrastreifen (30.04.2017)
  #53 (permalink)  
Alt 20.10.2016, 19:06
Benutzerbild von Xana
Täglich Vorbeischauer
 

Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Avenue A, NY
Beiträge: 113
Simoleons: 44.248
Abgegebene Danke: 1.048
Erhielt 231 Danke für 109 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Es ist toll, wie harmonisch es in deiner Familie zu geht! Und Abby sieht wirklich ungewöhnlich aus, vielleicht hat ja ein nächstes Fohlen eine gleichmäßigere Mischung der Gene von Andy und Trixi..?
Der kleine Hubert ist ja wirklich niedlich, ich hoffe doch, dass das nächste Kind ein Mädchen wird, auch, wenn ich auch nichts gegen einen zweiten Jungen hätte.
Achja: Das Haus sieht doch auch schon ganz gut aus, es wird doch.
__________________
Take me for what I am
Who I was meant to be
And if you give a damn
Take me baby or leave me. ~ Rent
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Xana für den nützlichen Beitrag:
MissingPages (30.10.2016)
  #54 (permalink)  
Alt 23.10.2016, 11:41
Benutzerbild von Lukinya
Forenmumie
 

Registriert seit: 25.10.2013
Beiträge: 2.060
Simoleons: 1.009.832
Abgegebene Danke: 3.614
Erhielt 8.095 Danke für 1.866 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Können beide denn wirklich so wenig Geld haben? Hubert darf ja keinen Job annehmen, oder?
Abby im Tageslicht zu sehen ist auch mal interessant. Sie sieht auf jeden Fall ein wenig lustig aus ...

Ansonsten geht es ja auf der Farm recht harmonisch zu.
Nur Andy muss mal wieder aus der Reihe fallen. Erst betritt er unerlaubterweise das Gemüsebeet und dann kommt er da einfach nicht mehr raus. Armer Andy. xD

Kaum Geld und wieder schwanger. Na ob das so gut ist? D:
Auf ein Mädchen hoffe ich aber auch. :3
Das mit dem Gerichtsvollzieher kenne ich übrigens auch. Wenn man einmal zu spät bezahlt hat, dann kommen die einfach trotzdem. Ob man will oder nicht. >.<"
__________________
Mein Sims-Blog:
lukinyascolorfulsims.blogspot.de
Schaut doch mal vorbei!


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lukinya für den nützlichen Beitrag:
MissingPages (30.10.2016)
  #55 (permalink)  
Alt 30.10.2016, 10:57
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von Xana Beitrag anzeigen
Es ist toll, wie harmonisch es in deiner Familie zu geht! Und Abby sieht wirklich ungewöhnlich aus, vielleicht hat ja ein nächstes Fohlen eine gleichmäßigere Mischung der Gene von Andy und Trixi..?
Der kleine Hubert ist ja wirklich niedlich, ich hoffe doch, dass das nächste Kind ein Mädchen wird, auch, wenn ich auch nichts gegen einen zweiten Jungen hätte.
Achja: Das Haus sieht doch auch schon ganz gut aus, es wird doch.
Leider ist Trixi für eine weitere Schwangerschaft zu alt Habe die ganze Zeit versucht ein weiteres Fohlen zu zeugen, aber das war ihr leider nicht vergönnt.
Ja, das Haus macht sich langsam wirklich Zumindest von Innen. on Außen lässt es eher noch zu wünschen übrig

Zitat:
Zitat von Lukinya Beitrag anzeigen
Können beide denn wirklich so wenig Geld haben? Hubert darf ja keinen Job annehmen, oder?
Abby im Tageslicht zu sehen ist auch mal interessant. Sie sieht auf jeden Fall ein wenig lustig aus ...

Ansonsten geht es ja auf der Farm recht harmonisch zu.
Nur Andy muss mal wieder aus der Reihe fallen. Erst betritt er unerlaubterweise das Gemüsebeet und dann kommt er da einfach nicht mehr raus. Armer Andy. xD

Kaum Geld und wieder schwanger. Na ob das so gut ist? D:
Auf ein Mädchen hoffe ich aber auch. :3
Das mit dem Gerichtsvollzieher kenne ich übrigens auch. Wenn man einmal zu spät bezahlt hat, dann kommen die einfach trotzdem. Ob man will oder nicht. >.<"
Also das Konto bewegt sich immer zwischen 500-1500. Je nachdem ob Turniere gewonnen wurden oder nicht. Das Geld von der Ernte ist nämlich bei dem Umabu und durch die Rechnungen draufgegangen.
Lustig trifft es wohl bei Abby Bin mal gespannt, wie ihre Kinder aussehen werden
Ich hatte auch erst Bedenken, aber die beiden wollten unbedingt ein zweites Kind. Da kann ich doch nicht einfach nein sagen
Total dämlich diese Regelung! Ist mir vorher nie aufgefallen, dass der Gerichtsvollzieher so schnell kommt. Ab jetzt werde ich da mehr drauf achten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Xana (30.10.2016)
  #56 (permalink)  
Alt 30.10.2016, 11:00
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 13. Kapitel - Ein chaotischer Tag

Im letzten Kapitel wurde deutlich, dass die Familie Rosenbaum doch Geldprobleme hat, die durch eine erneute Schwangerschaft von Emily nicht besser werden. In diesem Kapitel beschließen Hubert und Emily aber daran zu arbeiten. Wäre da nur nicht ein chaotischer Tag, gefüllt von einem Dieb, einem Turnier, einem lernwilligem Kleinkind und vor allem von einsetzenden Wehen.

Click the image to open in full size.
Mitten in der Nacht steht plötzlich dieser Herr im Haus. Wie verzweifelt muss er sein, wenn er auf so einer alten Farm einbricht?
Click the image to open in full size.
Zum Glück besitzt die Familie eine Alarmanlage, sodass die Polizei rechtzeitig da ist.
Click the image to open in full size.
Und den Dieb festnehmen kann. Hoffentlich war ihm das eine Lehre!
Click the image to open in full size.
Da die Sims nun eh wach sind, starten sie direkt in den Tag. Emily verbessert das Waschbecken und bereitet das Essen zu, während Hubert den Kühlschrank aufräumt…
Click the image to open in full size.
…und Markus beibringt auf das Töpfchen zu gehen.
Click the image to open in full size.
Es ist zwar Frühling, doch leider hat es in der Nacht wieder gefroren. Die reiche Ernte wird sich dementsprechend noch etwas hinziehen.
Click the image to open in full size.
In der Scheune, damit Markus sich schon an die Pferde gewöhnt, bringt Emily ihrem Sohn das Laufen bei.
Click the image to open in full size.
Heute ist Andy ausgeschlafen, sodass beide trainieren können.
Click the image to open in full size.
Hubert lässt es sich nicht nehmen vorher noch eine „Heldenpose“ zu machen. Manchmal hat er auch nur Unsinn im Kopf.
Click the image to open in full size.
Am Nachmittag haben sie erfolgreich den ersten Platz eines Querfeldein-Turniers belegt. Endlich kommt wieder Geld auf das Konto.
Click the image to open in full size.
Als er nach Hause kommt, hat Emily Gemüserollen zubereitet. Sie scheint allerdings geistig etwas abwesend zu sein. Worüber sie wohl nachdenkt?
Click the image to open in full size.
Nach einer Stunde Schlaf, werden beide auch schon wieder wach, denn das Baby kündigt sich an.
Click the image to open in full size.
Da Markus nicht alleine bleiben kann, bleibt Hubert zu Hause und Emily muss alleine ins Krankenhaus gehen.Click the image to open in full size.
Wenig später verlässt sie das Krankenhaus mit einem weiteren Familienmitglied. Die Wünsche der beiden gehen in Erfüllung: Es ist ein Mädchen geworden. Die kleine Marie wird als ein tollpatschiges Genie geboren.
Click the image to open in full size.
Momentan ist leider nicht genügend Geld für einen Umbau vorhanden, deswegen wird Marie für die ersten Tage und Nächte im Schlafzimmer von Hubert und Emily stehen.

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Lukinya (03.11.2016), Xana (30.10.2016), Zebrastreifen (30.04.2017)
  #57 (permalink)  
Alt 06.12.2016, 11:13
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 14. Kapitel - Endlich Sommer!

Im letzten Kapitel erlebte Familie Rosenbaum einen ziemlich chaotischen Tag, welcher durch die Geburt der kleinen Marie beendet wurde. In diesem Kapitel wartet Emily sehnsüchtig auf den Sommer, damit sie sich endlich wieder um ihre Pflanzen kümmern kann. So lange trainiert Hubert mit Andy und Emily versorgt die Pferde. Als die ersten Sonnenstrahlen das Feld endlich auftauen, geht die Arbeit natürlich sofort los.


Click the image to open in full size.
Der Frühling ist zwar da, aber immer noch bedeckt eine Schicht Schnee den Hof der Familie Rosenbaum.
Click the image to open in full size.
Der kleine Markus lässt sich davon nicht beirren, da er die Kälte liebt. Momentan bleibt er aber erst einmal drinnen und darf mit seinen Dinosauriern spielen.
Click the image to open in full size.
Da auf dem Hof kaum Arbeiten anfallen, kümmern sich die Sims um die Pferde. Hubert zeigt Trixi Zuneigung.
Click the image to open in full size.
Und Emily versucht Abby zutraulicher zu machen.
Click the image to open in full size.
Denn irgendwann soll aus ihr ein erfolgreiches Pferd werden. Dafür muss sie erst einmal an einen Sattel gewöhnt werden.
Click the image to open in full size.
Ihr Vater Andy ist da schon weiter. Andy fällt das Springen noch etwas schwer, deswegen versuchen die beiden ihre Fähigkeiten zu verbessern.
Click the image to open in full size.
Nur wenige Stunden später scheint es keine Probleme mehr zu geben. Auch ist der Schnee fast verschwunden.
Click the image to open in full size.
Derweil kümmert sich Emily um die Kinder. Marie schläft bereits ruhig und Markus benötigt noch etwas Hilfe.
Click the image to open in full size.
Danach kann sie das Abendessen zubereiten.
Click the image to open in full size.
Am nächsten Tag ist der Frühling endlich vorbei und der Sommer ist eingetroffen. Das gute Wetter nutzt Hubert sofort um ein paar Fische zu fangen.
Click the image to open in full size.
Andy und Trixi sind unzertrennlich. Eigentlich war noch ein Fohlen vorgesehen, doch leider altert Trixi bald und eine weitere Schwangerschaft ist ihr nicht vergönnt.
Click the image to open in full size.
Hubert übernimmt momentan die Arbeiten, die im Haus anfallen. Dazu gehört auch die Fürsorge für die Kinder.
Click the image to open in full size.
Denn Emily steht auf dem Feld und kümmert sich endlich wieder um ihre Pflanzen. Zum Glück hat sie genügend Pferdedung in der Tasche um alle Pflanzen zu düngen und eine erfolgreiche Ernte zu haben.
Click the image to open in full size.
Was sieht man denn da? Während Hubert seinem Sohn das Sprechen beibringt, denkt er über Babys nach. Will er etwa weitere Kinder?
Click the image to open in full size.
Am Nachmittag angelt Hubert wieder. Emily steht immer noch zwischen ihren Pflanzen.

Click the image to open in full size.
Nach diesem anstrengenden ersten Sommertag sei den beiden etwas Ruhe und ein Techtelmechtel vergönnt. Natürlich nur, wenn Marie seelenruhig schläft und nichts davon mitbekommt.

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Xana (06.12.2016), Zebrastreifen (30.04.2017)
  #58 (permalink)  
Alt 23.12.2016, 19:54
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 15. Kapitel – Kerzen auspusten

Im letzten Kapitel ist der Sommer endlich angebrochen, sodass bald wieder geerntet werden kann. In diesem Kapitel kümmern sich Hubert und Emily zum einen gut um ihre Pferde, damit sie weiterhin Turniere gewinnen. Zum anderen brauchen ihre beiden Kinder Aufmerksamkeit und vor allem einen Kuchen! Denn sowohl Markus als auch Marie haben Geburtstag.

Click the image to open in full size.
Es ist noch früh, aber Marie ist wach und braucht Aufmerksamkeit. Lange können Hubert und Emily eh nicht schlafen, da sie viel zu tun haben.
Click the image to open in full size.
Im Gegensatz zu Andy, der den lieben langen Tag mit dem Ball spielt.
Click the image to open in full size.
Während Hubert im Haus wieder alles auf Vordermann bringt…
Click the image to open in full size.
…. pflegt Emily im Regen die Pflanzen.
Click the image to open in full size.
Das Gewitter hat Abby erschreckt. Vorsichtig versucht Emily das Pferd zu beruhigen.
Click the image to open in full size.
Nachdem Emily mit dem Feld fertig ist, braucht auch Hubert etwas Aufmerksamkeit.
Click the image to open in full size.
Anschließend bürsten sie die Pferde und kratzen ihre Hufen aus.
Click the image to open in full size.
Am Abend nimmt Hubert an einem Rennturnier für Fortgeschrittene teil und belegt den ersten Platz! Das Geld können die beiden gut gebrauchen.
Click the image to open in full size.
Währenddessen altert Trixi zur Seniorin heran. Ja, es ist bereits so weit. Leider.
Click the image to open in full size.
Wofür das gewonnene Geld gebraucht wird? Für die Möbel, die noch gekauft werden müssen, denn die Kinder haben Geburtstag.
Click the image to open in full size.
Den Anfang macht Marie. Eine sehr süße Frisur hat sie bekommen.
Click the image to open in full size.
Kurz darauf folgt auch ihr großer Bruder.
Click the image to open in full size.
Markus wächst zum Kind heran und bekommt das Merkmal „Draufgänger“ hinzu.
Click the image to open in full size.
Da seine Lieblingsfarbe Lila ist, wird sein Zimmer etwas umgestaltet.
Click the image to open in full size.
Von dem restlichen Geld wird ein kleines Zimmer angebaut, damit Marie ihr eigenes Reich hat.
Click the image to open in full size.
Mittlerweile hilft Hubert übrigens mit im Garten, da Emily das alleine fast gar nicht mehr schafft.
Click the image to open in full size.
Derweil lernt Markus Abby kennen. Vorsichtig streichelt er sie und füttert sie mit Leckerchen, um ihr Vertrauen zu gewinnen.
Click the image to open in full size.
Hubert und Andy waren wieder auf einem Turnier. Dieses Mal haben sie „nur“ den dritten Platz erreicht, was aber auch noch gut ist und nach dem Umbau wird jeder Simoleon benötigt.

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Xana (23.12.2016), Zebrastreifen (30.04.2017)
  #59 (permalink)  
Alt 07.01.2017, 18:39
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 16. Kapitel – Eine liebevolle Familie

Im letzten Kapitel alterten die beiden Kinder der Familie Rosenbaum und haben neue Kinderzimmer bekommen. In diesem Kapitel geht man dem alltäglichen Leben auf der Farm nach, versucht aber auch die Familie nicht zu kurz kommen zu lassen. Aus diesem Grund beschließen sie das Fest, welches am Abend statt findet, zu besuchen und dort den Stress zu vergessen.

Click the image to open in full size.
Das erste gemeinsame Frühstück der Familie, zumindest des größten Teils. Während Markus seinen Eltern viel erzählt, scheinen diese etwas abgelenkt. Ob sie noch schlafen?
Click the image to open in full size.
Danach geht es sofort nach draußen, immerhin brauchen die Pflanzen Pflege.

Click the image to open in full size.
Markus hat etwas getrödelt, er kommt fast zu spät zur Schule.
Click the image to open in full size.
Auf dem zweiten Feld, was bis jetzt noch leer war, pflanzt Hubert weitere Pflanzen ein.
Click the image to open in full size.
Gegen Mittag waren beide eigentlich fertig mit der Arbeit, doch kurz darauf trugen die Pflanzen plötzlich Ernte, die am Morgen noch fehlte. Also müssen sie wieder ran.
Click the image to open in full size.
Am Abend beschließt das Paar den Alltagsstress mal zu ignorieren. Hubert schnappt sich die Kleine und geht mit ihr spazieren.
Click the image to open in full size.
Ihr Ziel ist das Fest, welches direkt neben ihrer Farm stattfindet.
Click the image to open in full size.
Emily will als erstes ein Erinnerungsfoto machen.
Click the image to open in full size.
Danach holt sie ihrem Sohn und sich ein leckeres Eis.
Click the image to open in full size.
Auch Hubert hat Hunger. Er entscheidet sich jedoch nicht für ein kleines Eis, sondern für einen ganzen Berg an Hot Dogs.
Click the image to open in full size.
Und gegen die beiden Senioren gewinnt er haushoch.
Click the image to open in full size.
Völlig übermüdet fallen alle vier ins Bett, denn es war doch ein sehr langer Tag für alle.
Click the image to open in full size.
Am nächsten Morgen sieht das doch wieder anders aus. Marie himmelt ihren Vater einfach nur an.
Click the image to open in full size.
Eigentlich wollte Hubert duschen, doch diese ist kaputt.
Click the image to open in full size.
Draußen hat sich Emily bereits an die Arbeit gemacht.
Click the image to open in full size.
Und während seine Eltern arbeiten, will auch Markus helfen. Er fängt ein paar Fische, die es zum Abendessen geben kann.
Click the image to open in full size.
Als er jedoch keine Lust mehr hat in der warmen Sommerhitze draußen zu angeln, geht er ins Haus und spielt mit seiner kleinen Schwester.
Click the image to open in full size.
Emily und Hubert genießen den frischen Sommerabend und lassen ihren Gefühlen freien Lauf.
Click the image to open in full size.
Der restliche Abend verläuft ruhig. Markus erledigt seine Hausaufgaben, Emily koch und Hubert putzt. Nur Marie ist nicht dabei, sie schläft bereits.

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Xana (08.01.2017), Zebrastreifen (30.04.2017)
  #60 (permalink)  
Alt 22.01.2017, 19:34
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.161
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 17. Kapitel – Markus‘ Traum

Im letzten Kapitel hat die Familie einen Ausflug zum Fest gemacht. In diesem Kapitel arbeiten alle wieder an ihren Zielen. Während Hubert und Emily durch die Ernte die Haushaltskasse füllen, bemerkt Markus, welches Ziel er im Leben verfolgen will. Als seine Mutter das hört, erfüllt sie ihrem Sohn direkt einen Wunsch.
Click the image to open in full size.

Hubert ist schon früh auf den Beinen. Er nutzt die Zeit und bringt den Müll raus.
Click the image to open in full size.

Kurz darauf steht auch seine Frau auf. Emily weckt dann erst einmal Marie, die bereits ungeduldig am Bett gerüttelt hat.
Click the image to open in full size.

Nach dem gemeinsamen Frühstück geht es für Markus zur Schule und für die beiden Erwachsenen in den Garten.
Click the image to open in full size.

Heute Morgen hat Markus übrigens seinen Lebenswunsch festgelegt. Er will das Oberhaupt einer Arche werden und somit von jeder Tierart zwei Exemplare zu Hause haben. Da Markus auch schon einen Wunsch geäußert hat, tätigt Emily einen Anruf.
Click the image to open in full size.

Und das ist Markus‘ Wunsch: Ein weiteres Pferd! Das ist Orion, ein erwachsener Hengst aus dem Tierheim.

Click the image to open in full size.

Emily begrüßt das neue Pferd sofort. Man muss jedoch anmerken, dass sie bei der Adoption auch einen Hintergedanken hatte. Denn Orion soll nicht nur für Markus und Marie da sein, sondern eventuell auch als Partner für Abby, die bis jetzt alleine ist.
Click the image to open in full size.

Zur gleichen Zeit hat Hubert seine kleine Tochter nach draußen geholt. Sie soll nicht nur die Sonne genießen können, sondern auch das Laufen lernen. Auch wenn das Gras dabei etwas stört.
Click the image to open in full size.

Markus ist alleine im Haus. Unbemerkt bedient er sich am Kühlschrank und isst zwei Stücke Kuchen, die vom Geburtstag übriggeblieben sind.
Click the image to open in full size.

Am nächsten Morgen sitzt die ganze Familie beisammen.
Click the image to open in full size.

Draußen versucht Orion Anschluss zu finden und versucht Kontakt zu knüpfen.
Click the image to open in full size.

Danach geht es für Hubert und Emily wieder an die Arbeit. Nach dem Verkauf der Ernte, wird Emily zur Dünger-Werferin befördert.
Click the image to open in full size.

Auch Andy will Orion kennenlernen. Hoffentlich kommt er mit den drei anderen Pferden klar.
Click the image to open in full size.

Da Samstag ist, hat Markus keine Schule und kann in aller Seelenruhe angeln.
Click the image to open in full size.
Im Erdgeschoss ist – mal wieder – die Dusche kaputt. Dieses Mal versucht Hubert das Problem zu lösen.
Click the image to open in full size.
Denn seine Frau sitzt mit der Kleinen in der Scheune und versucht ihr das Sprechen beizubringen.
Click the image to open in full size.

Von dem Verkauf der Ernteprodukte wurde endlich (!) eins der Badezimmer renoviert. So lässt es sich doch gleich viel schöner leben. Das untere Badezimmer sollte in Kürze folgen.

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Zebrastreifen (30.04.2017)
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
challenge, farm, farming, leben

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum