Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Challenges
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 02.02.2017, 19:53
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.254
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 18. Kapitel – Regnerische Herbsttage

Im letzten Kapitel hat die Familie Rosenbaum wieder Zuwachs bekommen. Denn damit Stute Abby nicht länger alleine ist, durfte Orion einziehen. In diesem Kapitel geht es rauf und runter. Manche Tage beginnen und enden schwieriger als gedacht, während andere Tage für manche sehr positiv enden – besonders wenn man Geburtstag hat.

Click the image to open in full size.

In der Nacht tobt ein Unwetter. Alle Pferde haben sich in die Scheune gerettet und versuchen dort ruhig zu bleiben.
Click the image to open in full size.

Nur kurz darauf kommt dieser Dieb. Warum auch immer, denn von Außen macht das Haus nicht viel her.
Click the image to open in full size.

Zum Glück schafft es der Polizist ihn zu überwältigen. Der Nachteil ist, dass jetzt der ganze Haushalt wach ist.Click the image to open in full size.

Als ob der Einbruch schon nicht genug ist, brennt auch noch das Frühstück an.Click the image to open in full size.

Immerhin haben alle Sims so etwas mehr vom Tag
Click the image to open in full size.

Vor allem Markus freut sich. Er kann den ganzen Tag in Ruhe angeln und sein Pferd Abby pflegen.Click the image to open in full size.

In der Zwischenzeit versucht Hubert sich Orion anzunähern, denn dieser ist noch sehr schüchtern und nervös.
Click the image to open in full size.

Nach einem langen Tag, gönnt sich Emily ein Bad.Click the image to open in full size.
Man merkt, dass es Herbst geworden ist. Es regnet ununterbrochen, während Emily den Garten pflegt und Hubert die Pferde.
Click the image to open in full size.

Anschließend reiten Hubert und Andy aus, das haben sie lange nicht getan.
Click the image to open in full size.

Währenddessen kuschelt und spielt Emily mit der kleinen Marie.Click the image to open in full size.

Die Hausarbeit darf auch nicht vernachlässigt werden.Click the image to open in full size.

Hubert und Andy wollten das internationale Rennturnier gewinnen, leider hat es nur für den vierten Platz gereicht.
Click the image to open in full size.

Markus ist wirklich fleißig, er erledigt seine Hausaufgaben von selbst.Click the image to open in full size.

Auch am darauffolgenden Tag schüttet es. Wenn nicht sogar noch schlimmer.Click the image to open in full size.

Hubert hält das Wetter allerdings nicht davon ab zu trainieren. Er und Andy wollen einfach gewinnen.
Click the image to open in full size.

Möchte man nicht manchmal einfach nur ein Kind sein und das Leben so unbeschwert genießen können?Click the image to open in full size.

Marie wächst zum Kind heran. Sonderlich erfreut scheint sie nicht zu sein. Sie bekommt das Merkmal Chaotin hinzu.
Click the image to open in full size.

Aber auch Markus hat Geburtstag. Er altert zum Teenager und wird ein Pferdefreund, was bereits vorher klar war. Beide Kinder müssen dringend eine andere Frisur und andere Klamotten bekommen. Das muss allerdings bis zum nächsten Tag warten, denn das Bett ruft bereits.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Zebrastreifen (30.04.2017)
  #62 (permalink)  
Alt 15.02.2017, 14:36
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.254
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 19. Kapitel – Ein gruseliger Geburtstag

Im letzten Kapitel alterte Markus zum Teenager und Marie zum Kind heran. In diesem Kapitel wird wieder ein Geburtstag gefeiert. Dieses Mal darf Emily die Kerzen auf der Torte auspusten. Vorher will sie allerdings noch eine Party schmeißen. Da zudem Gruseltag ist, erscheint eine Kostümparty perfekt.

Click the image to open in full size.
Am nächsten Morgen scheint Marie noch nicht ganz wach zu sein. Sie hat bereits im Badezimmer eine riesen Sauerei nach dem Duschen hinterlassen.

Click the image to open in full size.
Eigentlich wollte sie dann ihrer Mutter in der Küche helfen, doch diese steht ihr im Weg.

Click the image to open in full size.
Markus hat anscheinend auch keine gute Laune. Immerhin hat er sich eine neue Frisur und neue Klamotten zugelegt.

Click the image to open in full size.
Da die Kinder unten in der Küche sind, kann schnell ein Bild von den Zimmern gemacht werden. Das ist von Marie.

Click the image to open in full size.
Und das von Markus.

Click the image to open in full size.
Orion hat sich schon wieder dreckig gemacht und Hubert muss ihn bürsten.

Click the image to open in full size.
Trixi hat es irgendwie geschafft auf das Feld zu kommen. Zum Glück gibt es eine große magische Hand, die sie befreit.

Click the image to open in full size.
Danach widmen sich Emily und Hubert dem anderen Feld.

Click the image to open in full size.
Nach der Schule packt Markus im Haushalt mit an. Er hat nämlich am Morgen ordentlich Ärger von seiner Mutter bekommen, da er zur spät zur Schule gegangen ist.

Click the image to open in full size.
Gegen Nachmittag pflanzt Emily neue Samen, da die alten pflanzen unfruchtbar waren.

Click the image to open in full size.
Markus und Marie erledigen die Hausaufgaben zusammen, so geht das viel leichter.

Click the image to open in full size.
Nach einem langen Tag draußen in der Kälte – es ist mittlerweile wieder Herbst – wärmt sich Hubert am Kamin auf.

Click the image to open in full size.
Wie kalt es ist, kann man am nächsten Morgen sehen. Die Pflanzen sowie der Teich sind gefroren.

Click the image to open in full size.
Gartenarbeit steht also heute nicht auf dem Plan. Da aber nicht nur zusätzlich Gruseltag ist, sondern auch Emilys Geburtstag, lädt sie zu einer Party ein.

Click the image to open in full size.
Bevor die Gäste kommen, putzt Emily noch schnell die Küche.

Click the image to open in full size.
Wie man sieht, hat Familie Rosenbaum zur Kostümparty geladen. Marie hat sich als Alien verkleidet, Emily als Polizistin und Markus…vielleicht als Zombie?

Click the image to open in full size.
Auf jeden Fall hat er Spaß beim Tanzen. So wie alle Gäste der Party.

Click the image to open in full size.

Um die Kerzen auszupusten hat sich Emily doch umgezogen. Im Beisein ihrer Freunde und ihrer Familie darf sie wieder altert.
Click the image to open in full size.
Unfassbar aber wahr. Emily hat bereits das Seniorenalter erreicht. Ob sie sich ihren Lebenswunsch noch erfüllen kann oder übergibt sie diese Aufgabe – die Erfüllung der Challenge – an Marie oder Markus?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
Xana (16.02.2017), Zebrastreifen (30.04.2017)
  #63 (permalink)  
Alt 26.04.2017, 16:40
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.254
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 20. Kapitel – Tierischer Trubel

Im letzten Kapitel hatte Emily Geburtstag. Bei einer Gruselparty alterte sie bereits zur Seniorin heran. Dieses Kapitel steht ganz im Zeichen der Tiere. Zwar wird auch das Haus wieder etwas verschönert, aber die Tiere stehen in diesem Kapitel im Vordergrund. Zum einen gönnen sie sich etwas Ruhe, zum anderen gibt es direkt zweifachen Zuwachs.
Click the image to open in full size.

Mittlerweile sind Orion und Abby unzertrennlich. Da haben die Sims bei der Adoption eine gute Wahl getroffen.
Click the image to open in full size.

Die Nacht ist noch früh, die Pferde noch fit. Deswegen laufen die beiden ziellos durch die Stadt und powern sich aus.
Click the image to open in full size.

Irgendwie scheint Emily verstimmt zu sein. Was wohl der Grund ist?
Click the image to open in full size.

Denn eigentlich hat sie allen Grund zur Freude: Das untere Badezimmer wurde über Nacht renoviert.Click the image to open in full size.

Auch das Wohnzimmer wurde etwas gemütlicher gemacht.Click the image to open in full size.

Sowie der offene Platz vor den Schlafzimmern. Wie man erkennt, wurden Musikinstrumente platziert, falls die Sims ein neues Hobby wollen.Click the image to open in full size.

Gleich beginnt die Schule, also frühstücken alle zusammen.Click the image to open in full size.

Zumindest fast alle. Markus hat sich in seinen Schlafsachen, ohne Schuhe und im Herbst, auf Trixi gesetzt und übt das Reiten. Er kommt ja auf Ideen.Click the image to open in full size.

Nachdem die Kinder weg sind, pflegen Emily und Hubert die Pflanzen.Click the image to open in full size.

Orion hat sich wirklich gut eingelebt. Im Hintergrund schmiegen sich Andy und Trixi aneinander.Click the image to open in full size.

Übrigens hat Andy heute Geburtstag und altert zum Senior. So verhält er sich allerdings nicht, er spritzt vergnügt mit dem Wasser.Click the image to open in full size.

Wer das ist fragt Ihr euch? Das ist Rex. Um seinen Wunsch einem Schritt näher zu sein, hat Markus spontan und ohne Erlaubnis seiner Eltern, den jungen Schäferhund aus dem Tierheim adoptiert. Markus sieht ihn allerdings nicht nur als Schoßhund, sondern vielmehr als Bewacher der Farm.Click the image to open in full size.

Natürlich bekommt er eine schicke Hütte vor dem Haus.Click the image to open in full size.

Wie war das mit dem Wachhund? Wo bleibt Rex, wenn der Einbrecher bereits im Wohnzimmer steht?Click the image to open in full size.

Nachdem der Polizist dem Einbrecher die Handschellen angelegt hat, kommt Rex ins Haus. Er scheint jedoch eher verängstigt zu sein.Click the image to open in full size.

Wenigstens mit dem Waschbären kann er sich anlegen.Click the image to open in full size.

Der Winter hat draußen zugeschlagen, sodass die Sims nicht im Garten arbeiten können. Also verbringen sie das Wochenende lieber im Warmen.
Click the image to open in full size.

Etwas überraschend bekommt Abby am Sonntagabend ein kleines Fohlen. Der Vater ist natürlich Orion.Click the image to open in full size.

Das kleine weibliche Fohlen mit dem Namen Bea hat eine ebenso ungewöhnliche Fellfärbung wie ihre Mutter. Vom Charakter her kommt sie jedoch mit ihrer ungezähmten Art mehr nach Orion.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MissingPages für den nützlichen Beitrag:
BeccEEE (28.04.2017), Xana (26.04.2017), Zebrastreifen (30.04.2017)
  #64 (permalink)  
Alt 28.05.2017, 22:56
Benutzerbild von zusu
Forenmuffel
 

Registriert seit: 22.05.2017
Ort: Wien
Beiträge: 1
Simoleons: 1.055
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Meine Stimmung:
Standard

ooh so eine interessante Challenge! Und die Story dazu ist bis jetzt auch superschön, bin gespannt ob sich das bei Emily noch ausgeht
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu zusu für den nützlichen Beitrag:
MissingPages (29.05.2017)
  #65 (permalink)  
Alt 29.05.2017, 12:25
Kenner
 

Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 37
Simoleons: 17.254
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 105 Danke für 34 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard 21. Kapitel -Pubertierende Sims

Im letzten Kapitel bekam Abby ein Fohlen und bereicherte die Familie um ein Familienmitglied. In diesem Kapitel lassen wir das Fohlen erst einmal ankommen und widmen uns Marie. Denn diese hat Geburtstag und altert zur Teenagerin heran. Mit zwei Teenagern unter einem Dach, wird es allerdings nicht leicht werden.
Click the image to open in full size.
Langsam wird der Stall doch etwas eng. Vielleicht hat die Familie irgendwann genug Geld um die Scheune auszubauen.
Click the image to open in full size.
Es ist noch früh, aber Marie ist bereits wach. Als sie Rex dabei erwischt, wie er ins Haus pinkelt, schimpft sie den Rüden aus.
Click the image to open in full size.
Danach geht sie in die Scheune und kümmert sich um die kleine Bea.
Click the image to open in full size.
Währenddessen steht auch Hubert auf und pflegt Abby.Click the image to open in full size.
Emily und Markus sitzen noch beim Frühstück. Sie plaudert ausgelassen mit ihrem Sohn, doch dieser scheint mit den Gedanken woanders zu sein.Click the image to open in full size.
Es ist Winter. Eigentlich kein Grund zu Freude für die Farmer, doch Marie scheint das sichtlich zu genießen.Click the image to open in full size.
Markus ist in der Wildnis unterwegs und versucht eigentlich Nagetiere zu finden. Stattdessen findet er diesen Ara.
Click the image to open in full size.
Da er aber auch zwei Vögel haben will, freundet er sich mit dem Ara an und nimmt ihn mit.Click the image to open in full size.
Hubert und Andy reiten am frühen Abend aus und verbessern ihre Fähigkeiten.

Click the image to open in full size.
Dann geht es allerdings wieder ins Haus: Marie hat Geburtstag. Dafür holt Emily sogar die Gitarre raus, auch wenn sie nicht spielen kann.Click the image to open in full size.
Marie scheint sich doch sehr zu freuen.Click the image to open in full size.
Bevor sich Marie umstylen kann, wird natürlich ein großes Stück Torte verdrückt.

Click the image to open in full size.
Eine hübsche Simin ist sie geworden. Da sie sich aber in der Schule nicht unbedingt angestrengt hat, wird ein Merkmal ausgewürfelt. Von nun an ist sie sozial unbeholfen.Click the image to open in full size.
Die arme Bea schläft draußen und das ganz alleine. Die Scheune sollte das nächste Projekt werden.Click the image to open in full size.
Markus ist aufgestanden und bemerkt, dass er einen schlechten Tag hat. Das kann ja was werden mit zwei Teenagern unter einem Dach, vor allem wenn einer eine rebellische Phase hat.Click the image to open in full size.
Die Phase lässt er vor allem an seiner Schwester aus. Erst stört er sie im Badezimmer.Click the image to open in full size.
Und dann hat er eine Falle für sie in der Dusche platziert. Jedoch bleibt Marie erstaunlich ruhig. Ob sie vielleicht gerade die Rache plant?Click the image to open in full size.
Hubert findet die Launen seines Sohns nicht sonderlich gut. Als er von dem Streich hört und mitbekommt, dass Markus die Schule schwänzt, kriegt er ordentlich Ärger. Seine Schwester bekommt das nicht mit, sie sitzt fleißig im Unterricht und überlegt sich einen Gegenschlag.
Mit Zitat antworten
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
challenge, farm, farming, leben

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum