Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Tagebücher
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.02.2012, 20:27
Sims Kenner
 

Registriert seit: 02.07.2011
Ort: nürnberg
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 121 Danke für 76 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard Mirrors


Anzeigen


Mirrors
Irgendwann kommt alles zurück...

Click the image to open in full size.





Was wäre,wenn du all das zurückbekommst,was du getan hast?Was wäre,wenn all deine Träume sich in Luft auflösen?Wenn du hoffnungslos bist?Wenn du Angst kriegst?Wenn du gefangen bist?Ja...Was wäre,wenn? Was wäre,wenn...



"Wenn ich dir das erzählen würde,würdest du mir glauben?Würdest du mir helfen?Würdest du mir überhaupt zuhören?Glaube mir..Die Menschen machen Fehler..Gravierende Fehler..Kein Mensch ist perfekt..Ja,das stimmt schon..Aber wir Menschen sind nicht nur nicht perfekt..Nein!Eigentlich sind wir die herzlosesten Monster,die es je gegeben hat..."
__________________
Rpg-Alex J.
Haus-Geist

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Alex für den nützlichen Beitrag:
Ephy (04.02.2012), KleineErdbeere (04.02.2012), Vampirkatze (03.02.2012)


  #2 (permalink)  
Alt 03.02.2012, 20:30
Sims Kenner
 

Registriert seit: 02.07.2011
Ort: nürnberg
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 121 Danke für 76 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hallo

Ich hab eine neue Fotostory begonnen und hoffe dass sie euch gefallen wird. Ich habe ja schon mal eine Geschichte hier im Forum veröffentlicht, fand sie aber nicht wirklich gut und hoffe aber,dass diese euch gefällt
Lob und Kritik sind natürlich erwünscht ;D
Vielleicht veröffentliche ich ja heute noch das erste Kapitel
__________________
Rpg-Alex J.
Haus-Geist
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03.02.2012, 21:00
Sims Kenner
 

Registriert seit: 02.07.2011
Ort: nürnberg
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 121 Danke für 76 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Kapitel 1

"Vergiss dein Versprechen nicht..."

And you can see my heart...beating
Ohohoh,you can see it trough my chest
That I'm terrified,but I'm not leaving
Know that I must pass this test
So just pull the trigger...


Click the image to open in full size.

Ja
..dachte ich.So müsste das klappen..Ich war dabei,mich für meinen Auftritt im "Harry's" vorzubereiten.Ich arbeitete zwar nebenbei im Restaurant als Kellnerin,aber das nur als zweites Standbein,falls das mit der Musik doch nichts werden würde.Aber natürlich würde was werden!Ich liebte die Musik und ich würde auf jeden Fall alles dafür tun,eine Karriere zu starten.Manche mochten vielleicht sagen,ich würde zu viel träumen,doch das stimmte nicht. Man muss eben an sich glauben!Sonst kann man auch gleich daheim bleiben und gar keine Ziele verfolgen!Doch darüber konnte ich jetzt nicht weiter nachdenken,denn ich bekam einen Anruf auf dem Handy.Schnell hob ich ab:"Ja?"-"Jess?,"Meine Freundin Em,"Kommst du heut ins ,Harry's,?"-"Ja,ich hab heute eh 'nen Auftritt,danach können wir feiern."-"Ja,oke.Wann beginnt dein Auftritt?"-"So gegen sieben."-"Okay,bis dann,süße."-"Bis dann, schatz."Mittlerweile war es schon fünf,ich musste also anfangen,mich fertig zu machen.Also ging ich ins Bad und machte mich frisch.


Click the image to open in full size.


Ich zog mir noch eine Jeans und ein schwarzes Top an.Anschließend nahm ich mir meine Lederjacke und schwarze High Heels und verließ meine 2-Zimmer-Wohnung.Es war dunkel draußen,obwohl es erst halb sieben war.Es war Dezember,und ich war ganz allein auf den Straßen,wo nicht selten zwielichtige Gestalten rumliefen.Doch das erschreckte mich nicht.Ich hatte überall,wo ich hinging, eine Pistole dabei.Ich war schon einmal auf diesen Straßen von einem Mann überfallen worden.Ich hatte es jedoch noch geschafft mich aus seinen Fängen zu befreien und wegzulaufen.Doch ich wollte mein Glück nicht überschätzen und war deshalb für ein nächstes Mal gewappnet.Ich blickte mich um.Ich würde in ungefähr fünf Minuten beim "Harry's" sein.Ich bibberte. Musste es so kalt sein?


Click the image to open in full size.


Ich versuchte schneller zu laufen,um der eisigen Kälte zu entfliehen,als ich plötzlich etwas hinter mir hörte und einen Schatten hinter eine Mauer huschen sah.Ich versuchte still zu sein,lehnte mich gegen die Mauer und holte meine Pistole raus.Es raschelte.Ich bekam Panik und atmete beruhigend ein und aus.Okay..Bleib ruhig,reg dich ab..das ist bestimmt nur ein Hund oder eine Maus oder sowas..Also es wird alles gut.. Ein lauter Knall ertönte.Es war wahrscheinlich nur ein kleines Tier,dass irgendeine Mülltonne umgestoßen hatte.Ich ließ mich aber trotzdem fallen, während ich immernoch an der Mauer lehnte und hielt meine Waffe fest umklammert."Ich sehe dich..."Ich stockte.Wer war das?Ich hoffte,dass das nur zwei Leute waren,die sich miteinander unterhielten und nicht ich gemeint war."Nicht so schüchtern.Du kannst ruhig näher kommen."Ich sagte immer noch keinen Ton."Ich weiß,dass du da bist,veruch nicht,mich zu verarschen." Das war eindeutig eine Männerstimmte.Vor mir sah ich einen großen, muskulösen Schatten.Verdammt.Zitternd hob ich meine Hand,die die Pistole hielt und sagte leise,aber bestimmt: "Tu ich auch nicht."Der Schatten kam näher und ich sah seine Hand auf mich zukommen."Lass mich inruhe",sagte ich nun etwas lauter.Ich hörte ein verächtliches Lachen."Was wenn nich?"- "Willst du nicht wissen."-"Jetzt hab ich aber Angst."-


Click the image to open in full size.


"Ich habe eine Waffe und keine Scheu,sie zu benutzen."Bevor der Mann reagieren konnte,drückte ich auch schon auf den Abzug.Und..es geschah..nichts.Ich drückte nochmal.Und noch einmal.Das durfte doch nicht wahr sein.Ich habe wirklich vergessen, meine Pistole aufzuladen.Der Mann lachte."Ohjemine du armes Ding.Und was machst du jetzt?"Ich atmete schwer.Er kam näher.Ich schrie.Und auf einmal geschah alles so schnell.Der Mann griff mich brutal am Arm,ich versuchte mich aus seinem Griff zu befreien und sofort spürte ich,wie er mir ein Tuch auf den Mund drückte.Ich versuchte mich zu wehren,doch es war schon zu spät.Um mich wurde alles herum schwarz...
__________________
Rpg-Alex J.
Haus-Geist
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Alex für den nützlichen Beitrag:
KleineErdbeere (04.02.2012), Vampirkatze (03.02.2012)
  #4 (permalink)  
Alt 04.02.2012, 10:23
Sims Kenner
 

Registriert seit: 02.07.2011
Ort: nürnberg
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 121 Danke für 76 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Kapitel 2
"Vergiss micht nicht.."


Ich lag auf einem warmen Boden.Rund um mich herum war grelles Licht.Ich blinzelte.Wo war ich hier nur?Langsam verblasste das Licht.Ich blickte mich um.Ich sah Blumen,in den verschiedensten Farben.Blau..grün..rot..Sie blühten alle und ihre Farben leuchteten.Außerdem dufteten sie so schön.Die Vögel zwitscherten."Mama,Mama."Wo kam diese Stimme her?Sie erinnerte mich an jemanden..doch mir wollte nicht einfallen,an wen.Aber ich wurde plötzlich traurig und setzte mich auf den Boden.Wo bin ich hier?Ich sah mich um. Plötzlich fing alles an,sich zu drehen und mir wurde schwindelig.Ich fiel um und schlug mir den Hinterkopf am Boden auf.Dann wurde alles schwarz.. Keuchend wachte ich auf.Diese Stimme..Ich wusste ganz genau,wem sie gehörte,doch wollte jetzt nicht daran denken.Erst jetzt bemerkte ich,dass ich nicht in meinem Bett in meiner Wohnung lag.Ich sah nicht das Licht durch die Gardinen scheinen und ich hörte auch nicht meine Teenager-Nachbarn eine Party feiern.Ich lag auf einer versifften Matzraze.Hier war alles still,dunkel und ich war noch nie hier gewesen.Ich sah an mir herunter.Ich hatte mich anscheinend umgezogen und trug nun ein dünnes Nachthemd.Hier drinnen war es sehr kalt,vermutlich befand ich mich im Keller eines Hauses.Ich tastete nach etwas,womit ich mich zudecken konnte.Ihgitt!Ich hatte in irgendetwas nasses gefasst.Schnell zog ich meine Hand zurück und wischte sie am Boden ab.Dann suchte ich weiter.Aha!


Click the image to open in full size.



Da war eine dünn Decke.Schnell kuschelte ich mich hinein.Das war schon besser.Ich legte mich auf die Matraze.Wo bin ich hier?Wer hat mich hierher gebracht?Da erinnerte ich mich an den Mann.Bestimmt hatte er was damit zu tun.Ich wusste noch,dass er mir ein Tuch auf den Mund gehalten hatte.Ich will hier weg..Ich war immer noch allein hier.Wollten sie mich hier verhungern lassen?Wollten sie mich zwingen,irgendjemanden zu beklauen?Oder wollten sie meine Eltern erpressen?Meine Eltern!Sie wollten mich eigentlich besuchen kommen.Wenn sie merken,dass ich entführt wurde, würden sie die Polizei anrufen.Ganz bestimmt!Entführt!Bestimmt war das alles ein großes Missverständnis..Oder das waren irgendwelche Psychos,die nichts zu tun hatten.Verdammt..In dieser Einsamkeit hatte ich wenigstens Zeit,über mein Leben nachzudenken..


Click the image to open in full size.


Ich hatte an und für sich eigentlich ein tolles Leben..Party's,einen Job,eine eigene Wohnung,wie alle Erwachsenen in den 20-ern eben.Doch eigentlich war das alles nur Schein..Was nützten einem die ganzen Party's wenn man sich keine Familie aufbauen kann,wenn man sein eigenes Kind verloren hat?Wenn das nur passiert ist,weil es Menschen gibt,die einen hassen und einem wehtun?Mein Kind wurde gerade erst geboren und starb wenige Minuten später..Es war ein Junge..Obwohl er gestorben ist,habe ich ihm auch einen Namen gegeben..Ach,mein kleiner Luca..Was soll ich nur machen?..Ich streckte auf,denn ich hörte Schreie. "Nein,bitte nicht."Dann wurden sie Schreie noch lauter.Nein,bitte lass es nicht das sein,was ich denke,dass es ist.Bitte,lass es nur ein böser Traum sein. Ich hörte einen Knall und die Schreie verstummten..Nein bitte,lass das nicht wahr sein...Ich legte mich auf die Matraze und versuchte,das alles nicht zu hören.

Click the image to open in full size.
__________________
Rpg-Alex J.
Haus-Geist
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alex für den nützlichen Beitrag:
KleineErdbeere (04.02.2012)
  #5 (permalink)  
Alt 04.02.2012, 10:43
Sims Kenner
 

Registriert seit: 28.08.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 600
Abgegebene Danke: 738
Erhielt 1.269 Danke für 457 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hallöchen Alex


schön dich mal "wieder zu sehen"
& nun schreibst du selber finde ich toll


So nun zur Story: Ach du jeh .. die arme läuft geradewegs ins Verderben dieser Mann hat sicherlich etwas damit zu tun, da bin ich mir 100%ig sicher !
Du hast einen tollen, verständlichen Schreibstil & gute Bilder
Ich bin auf die Fortsetzung gespannt


Lg KleineErdbeere
__________________
meine aktuelle Fotostory: Revenge - Deception Part II

[SIGPIC][/SIGPIC]
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu KleineErdbeere für den nützlichen Beitrag:
Alex (04.02.2012)
  #6 (permalink)  
Alt 04.02.2012, 10:57
Sims Kenner
 

Registriert seit: 02.07.2011
Ort: nürnberg
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 121 Danke für 76 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hallöchen

Danke erstmal für das liebe Kompliment
find es auch toll dich "wieder zu sehen"

Zur story: Lass dich überraschen Die Fortsetzung kommt bald muss nur

noch überlegen,wann ich weiterschreib

Und wann ich die bilder noch mache
__________________
Rpg-Alex J.
Haus-Geist
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alex für den nützlichen Beitrag:
KleineErdbeere (04.02.2012)
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mirrors

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.