Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Tagebücher
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 13.04.2012, 12:31
Benutzerbild von Julay
Forenlegende
 

Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 1.045
Simoleons: 361.240
Abgegebene Danke: 2.609
Erhielt 2.530 Danke für 937 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

AAAAAAHHHH warum seh ich das erst jetzt?! (Danke für den Link in der anderen FS!)
Wow... wundervoll. Ich habe vollstes Vertrauen in dich, dass du mich wieder packen, ordentlich druchschütteln und mitreißen wirst. Allein weil ich ja selbst so gut wie 20 bin und diese Emily mir irgendwie verdammt vertraut vorkommt... Und sowas liebe ich ja generell. Ich bin auch ein totaler Listen-Macher, schon immer wenn ich das Gefühl hab, mein Leben kommt grad nicht voran, hau ich auch sowas ähnliches raus wie sie (außer das mit der Jungfräulichkeit... da versteh ich sie nicht recht :P)
Vorfreude!
__________________

♪♫ Die Musik meines Herzens ♫♪
"There's an emptiness inside our heads... that no one dares to dwell."
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Julay für den nützlichen Beitrag:
Zenai (13.04.2012)
  #12 (permalink)  
Alt 13.04.2012, 14:17
Benutzerbild von Hamsterbacke
Forenlegende
 

Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Die watteweiche Fuselwelt
Beiträge: 1.358
Simoleons: 209.358
Abgegebene Danke: 1.692
Erhielt 989 Danke für 538 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Und jetzt isses wieder passiert. Diesmal hab ich von dieser FS geträumt
Allerdings hab ich nicht das erste Kapitel oder so geträumt, sondern dass es hier schon acht Seiten gibt, obwohl du noch gar nicht weitergeschrieben hast Ich hoffe aber nicht, dass das der Fall sein wird, denn vorher möchte ich schon das erste Kapitel haben
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hamsterbacke für den nützlichen Beitrag:
Zenai (13.04.2012)
  #13 (permalink)  
Alt 13.04.2012, 17:26
Forenmuffel
 

Registriert seit: 02.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Simoleons: 9.771
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

ich bin auf jeden fall auch wieder dabei.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MissBrown für den nützlichen Beitrag:
Zenai (13.04.2012)
  #14 (permalink)  
Alt 13.04.2012, 18:29
Benutzerbild von Glasmädchen
das Mädchen in der Glaskugel
 

Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 4.766
Simoleons: 228.691
Abgegebene Danke: 6.763
Erhielt 4.600 Danke für 1.844 Beiträge
Standard

Ja, deine neue Fotostory! Ich bin schon total gespannt und vorallem freu ich mich, dass es nach Marla auf dem Mond, noch mehr von dir geben wird!

"Fünftens: Jeden Tag mit lauter Rock-, Metal- oder vorzugsweise Punkmusik beginnen. Und am besten auch beenden."
Mir ist Emily jetzt schon sehr sympathisch
__________________
“If you weren't driving, I'd kiss you senseless," I tell him.
He swerves to the side of the road and stops the car abruptly.
"Not driving any more."
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Glasmädchen für den nützlichen Beitrag:
Zenai (13.04.2012)
  #15 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 18:22
Benutzerbild von Zenai
Forenlegende
 

Registriert seit: 31.08.2011
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 1.466
Simoleons: 921.854
Abgegebene Danke: 5.280
Erhielt 7.469 Danke für 1.393 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Nur vorab: Das erste Kapitel kommt heute Abend. Da ich heute sturmfreie Bude habe, habe ich Zeit die Bilder zu schiessen und auch gleichzeitig noch an dem letzten Marla-Kapitel zu arbeiten.

Ich danke euch für eure lieben Kommentare zum Prolog und dass ihr auch hier dabei seid! Auch Hinweise, Ratschläge und konstruktive Kritik ist wie immer erwünscht. Solange sie auch wirklich konstruktiv ist.

Jetzt zu euren Kommentaren:

Zitat:
Zitat von Meerschweinchen Beitrag anzeigen
Und jetzt hast du mich wieder zum heulen gebracht
Ich kann machen was ich will, du heulst immer. Vielen Dank fürs Lob, ich hoffe, ich werde niemanden enttäuschen.

Zitat:
Zitat von SimSorael Beitrag anzeigen
Ich freue mich schon richtig drauf, weil es sich sehr interessant anhört! Ich bin gespannt, ob Emily wirklich alle Ziele erreichen wird und wie du sie umsetzen wirst. Sicherlich wird das nicht alles so einfach.
Ich denke, sie wird sich eventuell selbst oftmals im Weg stehen, ja. Vielen Dank, Sorael!

Zitat:
Zitat von Hamsterbacke Beitrag anzeigen
Wow, wow, und - jetzt rate, was kommt - WOW!
Also allein schon dieser Prolog ist verdammt mitreißend.
Emilys Outfit ist hammermäßig.
Emilys Aussehen ist hammermäßig.
Dein Schreibstil ist hammermäßig.
Und was weiß ich, was da noch alles hammermäßig ist!
Ich liebe diese Story jetzt schon *_____* Und ich bin ein Mega Fan von Emily!
HÄM, das freut mich riesig, dass du alles so HÄMMERmäßig findest. Übrigens, netter Traum auch. Ich war ja ne Zeit lang auf dem Trip, jeden Traum von mir deuten zu müssen. Aber bei dir lass ich das mal - da bin ich einfach ratlos.

Zitat:
Zitat von Liogres Beitrag anzeigen
Warum zur Hölle will man bitte seine Jungfräulichkeit erst mit 30 verlieren?
Na ob das klappt
Die Gute würde ganz schön was verpassen wahrscheinlich, aber Emily hat eben ihre Prinzipien. Schön, dass auch du hier dabei bist Doch-nicht-Anti-Badboy-Zwiebellio-Luder ... (den Rest lass ich aus Platzgründen mal weg)

Zitat:
Zitat von misscaterpillar Beitrag anzeigen
hihi, ich dachte am anfang: "Nicht schon wieder jemand, der sein leben originell aufziehen will"... was ist denn am einem leben mit zwei kindern und zwei katzen so schlimm?
aber du hast den prolog wirklich sympathisch geschrieben und jetzt bin ich mehr als gespannt!!
Hallo MissCat! Danke dir auch, und ja... der Titel war einfach... Ohne Witz, ich habe wochenlang überlegt, wie die Story denn nun heissen könnte. Hab Ideen gehabt, die wieder verworfen... Es sollte ein knapper Titel sein, und das ist nun daraus geworden.

Zitat:
Zitat von MissRedfield Beitrag anzeigen
Allerdings finde ich es etwas schade, dass du mit diesem Projekt hier schon anfängst, obwohl du mit Marla auf dem Mond noch nicht fertig bist. So kommt MadM irgendwie so "weggeworfen" rüber, aber das hat diese einfach wunderschöne Story so nicht verdient :3 (das soll jetzt aber nicht irgendwie böse oder blöd klingen^^).

Auf jeden Fall freu ich mich trotzdem, wenns mit Emily bald richtig los geht^^
Hallo MissRed! Ich wollt ganz und garnicht, dass Marla wie "weggeworfen" wirken soll. Da hängt viel zu viel dran. Aber hätte ich bei Marla weiter gemacht vorerst, wäre ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden gewesen, das weiss ich. Doch gestern gab es ja ein neues Kapitel. Aber ich kann verstehen, dass ihr zunächst wissen wollt, wie es da ausgeht... Und ich nehm das ganz und garnicht krumm. Ich musste mich nur dazu zwingen, da weiter zu machen und eure Aufmunterungs-Kommis und "Arschtritte" haben mir da sehr geholfen.

Zitat:
Zitat von Simsi68 Beitrag anzeigen
Der Prolog klingt schon echt super und macht Lust auf mehr, nee auf viiiiel mehr...
Ich bin schon sehr sehr gespannt drauf und freu mich, wenn's richtig los geht!
Danke liebe Astrid!!!! Ganz dicker

Zitat:
Zitat von Enny Beitrag anzeigen
(Kann nicht mehr sagen, zu hibbelig!)


Zitat:
Zitat von Ephy Beitrag anzeigen
Ein toller Start! Da hat Emily sich ja einiges vorgenommen.. Bin gespannt ob es dazu kommt, oder ob ihr nicht jemand einen Strich durch die Rechnung macht!
Huhu Ephy! Kannst ihr ja mal deinen Sascha vorbei schicken. Ich fürchte, dann kann sie zumindest ein Vorhaben nicht einhalten.

Zitat:
Zitat von Julay Beitrag anzeigen
AAAAAAHHHH warum seh ich das erst jetzt?! (Danke für den Link in der anderen FS!)
Wow... wundervoll. Ich habe vollstes Vertrauen in dich, dass du mich wieder packen, ordentlich druchschütteln und mitreißen wirst. Allein weil ich ja selbst so gut wie 20 bin und diese Emily mir irgendwie verdammt vertraut vorkommt...
Huhu Julay, schön dass du auch hier dabei bist! Und das mit den Listen kenne ich auch nur zu gut. Schade nur, dass es meistens nicht klappt. Aber vielleicht ist Emily ja strikter in ihren Vorsätzen.

Zitat:
Zitat von MissBrown Beitrag anzeigen
ich bin auf jeden fall auch wieder dabei
Schön, danke!

Zitat:
Zitat von Glasmädchen Beitrag anzeigen
Ja, deine neue Fotostory! Ich bin schon total gespannt und vorallem freu ich mich, dass es nach Marla auf dem Mond, noch mehr von dir geben wird!

"Fünftens: Jeden Tag mit lauter Rock-, Metal- oder vorzugsweise Punkmusik beginnen. Und am besten auch beenden."
Mir ist Emily jetzt schon sehr sympathisch
Hehehe, super! Mal schaun, ob das so bleibt.

Also nochmals vielen Dank euch allen und dann kommt jetzt bald das erste Kapitel.
__________________
meine FS: - Marla auf dem Mond - & - Emily -

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du...

Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Zenai für den nützlichen Beitrag:
Glasmädchen (14.04.2012), Liogres (14.04.2012), Meerschweinchen (14.04.2012), misscaterpillar (14.04.2012), MissRedfield (14.04.2012), Phoenix_In_Fire (25.04.2012), SimSorael (15.04.2012)
  #16 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 19:08
Benutzerbild von Meerschweinchen
Forenlegende
 

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 1.259
Simoleons: 79.827
Abgegebene Danke: 384
Erhielt 400 Danke für 314 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

@Zenai: Lass mich doch! Aber es ist auch echt anstrengend immer so viel zu heulen und DU lässt das einfach zu! Ich hab ja theoretisch um nichts DERI TAGE heulet.... Aber so was wirst du öfters von mir lesen denn ich kann um rein gar nichts heulen... Darum brauchst du dir da nichts so viel sorgen machen... Und zu Emily: Ob das alles so klappen wird? Eines würde wenn sie auf Fynn treffen würde sicher nicht klappen...
(Aber wenn jemand fragt ich hab das nicht gesagt...)
__________________
Glaube nicht der Person, die dir lächelnd sagt “Ich liebe dich” sondern der Person,
die dir weinend sagt “Ich hasse dich”…

Geändert von Meerschweinchen (14.04.2012 um 19:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Meerschweinchen für den nützlichen Beitrag:
Zenai (14.04.2012)
  #17 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 21:11
Benutzerbild von Zenai
Forenlegende
 

Registriert seit: 31.08.2011
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 1.466
Simoleons: 921.854
Abgegebene Danke: 5.280
Erhielt 7.469 Danke für 1.393 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Ach Meerschweinchen, das war doch gar nicht böse gemeint. Ich bin selbst ein sehr gefühlsduseliger Mensch. Kann sogar heulen, wenn Sims mit Pferden sprechen, ne Simsi?

So, nun folgt das versprochene 1. Kapitel.
____________________________


KAPITEL 1
TESTOSTERONHALTIGE HEUHAUFENVERNICHTER

„Ich hätte diesen verdammten Job nie annehmen sollen!“, schnaufte ich, während ich den großen, hügeligen Berg empor kroch, der nicht aufzuhören schien. „Wie kann man hier nur wohnen?“

Click the image to open in full size.

Ich bereute es, dass ich die 10 Simoleons, die mich die Taxifahrt vom Bahnhof hierher gekostet hätte, lieber angespart hatte als sie in einen fahrbaren Untersatz und meine Gesundheit zu investieren. Wenigstens musste ich nicht meine Sachen schleppen, da diese mir die nächsten Tage nachgeliefert würden. Trotzdem fühlte sich die große Handtasche, in der ich Kleidung für ein paar Tage verstaut hatte so bleiern und schwer an, als hätte ich mein sämtliches Inventar darin verstaut.

Ich dachte gerade darüber nach, wie gut mein erster Eindruck wohl wirken würde, wenn ich verschwitzt durch das Haus stolzieren und meinen zukünftigen Arbeitgeber vor Schmerzen stöhnend begrüssen würde, da sah ich es schon…

Click the image to open in full size.

Das Haus… Das riesige Haus, das auf einem viel zu kleinen Foto vor 2 Tagen in der Zeitung abgelichtet gewesen war. Das Grundstück war enorm. Es erstreckte sich scheinbar kilometerweit. Aber das konnte auch täuschen, denn mit Schätzungen dieser Art und räumlichen Denken hatte ich schon immer meine Probleme. Das riesige Haus in der Mitte hätte beinahe verloren gewirkt, wenn es nicht selbst so stattlich ausgeschaut hätte. Ich weiss nicht mehr, ob ich mit offenem Mund dastand, weil ich so fasziniert von dem mir nun angebotenen Anblick war oder weil ich meinen Mangel an Luft zu kompensieren versuchte.

Click the image to open in full size.

Vielleicht war auch dieses blaue Zeugs da, dass sich fast auf dem gesamten, ziemlich verwildert wirkenden Weg erstreckte dafür verantwortlich. Meine Nase fing an zu kribbeln, als ich den - garnicht mal so schlechten - Geruch dieser blauen, mir unbekannten Pflanzenart aufnahm. Und zu allem Überfluss fingen auch noch meine Augen an zu tränen. Das war jedenfalls der perfekte Start. Yippie Yeah! Vielleicht würde ich es ja auch ohne halb erstickt zu sein, bis zum Eingang schaffen? Nein, nein, nein! Ich schüttelte alle negativen Gedanken ab. Ich musste endlich wieder den Absprung aus dieser hypochondrischen Phase schaffen und mich ablenken. Und so fing ich an, mich wieder interessiert umzuschauen und das blaue Gras zu ignorieren.

Das Haus stand ziemlich in der Mitte des Grundstücks. An seiner linken Seite befand sich ein großes Gebäude aus Holz, das ich nach intensiverem Betrachten als Stall erkannte, und auf der rechten Seite verlor sich das Grundstück in einem Meer aus Bäumen. Ein kleiner See erstreckte sich unter einen großen Trauerweide.

Click the image to open in full size.

Links der Bereich um den Stall war mit Zäunen versehen und nun entdeckte ich weiter hinten ein schwarzes Pferd, das faul in der Gegend herumstand und sich sonnte. Na super… Pferde… die stanken immer so. Außerdem hatte ich Angst vor diesen riesigen Huftieren, die immer so treudoof schauten es aber sicherlich faustdick hinter den großen, spitzen Ohren hatten. Hoffentlich musste ich mich nicht um diese riesigen Vierbeiner kümmern...

Ich umgriff meine große Handtasche fest. Na toll, jetzt war ich also doch etwas nervös. „Durchatmen, Leckarsch-Einstellung einnehmen und cool bleiben, Emily!“, redete ich mir selbst Mut zu.

Click the image to open in full size.

Ich torkelte, müde und ausgelaugt von der anstrengenden Bergtour - und mit sich bereits bemerkbar machenden Muskelkater in beiden Beinen - zur Eingangstür, überwand die 5 Treppenstufen laut seufzend und betätigte dann die Türklingel. Aber niemand öffnete.

Frech presste ich mein Gesicht an die Tür und konnte somit durch eine Glasscheibe in etwa den Flur erahnen. Dann ging ich einige Schritte zurück und schaute zu den Fenstern.

Click the image to open in full size.

Es brannte kein Licht, was aber nichts bedeuten musste. Schließlich war es erst später Nachmittag und daher noch recht hell. Wenn die also jetzt schon Licht brennen hätten, müssten die sich erst einmal einen 40minütigen Vortrag über Stromsparen, alternativer Energie und riesigen Ozonlöchern von mir geben. Als ich nach 2-minütigem Dauerklingeln immer noch keine Reaktion aus dem Haus bekam, entschloss ich mich dazu, meine Tasche an die Haustür zu lehnen und an der Scheune entlang hinter das Haus zu laufen. Vielleicht gab es ja eine Art Terrasse, auf der sich die Hausherren gerade sonnten und mein penetrantes Klingeln stieß daher auf taube Ohren?

Doch die Terrasse – die es tatsächlich gab – war verlassen. Nur das schwarze Pferd schaute mich etwas dumm an als ich an ihm vorbei lief, schnaufte zweimal laut und ich konterte ihm mit dem Herausstrecken meiner Zunge, was aber nichts brachte, da es weiterhin nur blöd in meine Richtung schaute.

Click the image to open in full size.

Ich stolzierte weiter am Zaun entlang und hoffte, dass das Pferd nicht drüber springen und mich zerquetschen würde, als ich an einem riesigen Heuhaufen vorbei lief. Kurz blieb ich stehen, nahm den Geruch des Strohs auf und betrachtete wieder den großen Stall. Keine Frage, die Leute die hier wohnten mussten wirklich Geld haben. Jäh wurde ich jedoch aus meinen Gedanken gerissen, da sich der Heuhaufen verselbstständigte und eine ganze Ladung davon auf mich niederprasselte. Als ich wieder sehen konnte, entdeckte ich Arme die sich mit einer riesigen Gabel gerade an dem Heu zu schaffen machten und für den strohigen Regen verantwortlich waren.

Click the image to open in full size.

„Eyyy, pass doch auf! Depp!“
Grimmigen Blickes wischte ich mir das Heu von den Schultern. Was fiel dem Kerl bloß ein?

Der braunhaarige Mann schaute geschockt in meine Richtung, bevor er das ganze Ausmaß seines Versehens realisierte und breit anfing zu grinsen. „Sorry, normalerweise verstecken sich hinter diesem Heuhaufen keine Mädchen.“

Click the image to open in full size.

„Ich hab mich nicht versteckt!“, gab ich bockig von mir.
„Ahja... Soso…“ Die Grübchen wurden immer breiter und seine Augen blitzten verheißungsvoll, während er mich unverblümt von oben bis unten musterte und seine Augen sich in eine bestimmte Region meines Körpers - jene, die sich über meinem Bauchnabel und unter meinem Hals befindet - bohrten.

Click the image to open in full size.

„Glotz nicht so!“, befahl ich frech. Ich würde der Hausherrin, wenn sie denn endlich mal auftauchte, schon erzählen, welch ungehobelter Kerl da bei ihr arbeitete. Finster schaute ich ihn ich an und hoffte insgeheim, bei meinem Job hier möglichst wenig mit ihm zu tun haben zu müssen. Er sah nicht schlecht aus – ja. Aber sein blödes, selbstgefälliges Grinsen verriet mir auch, dass er sich dieser Tatsache äußerst bewusst war.

Click the image to open in full size.

Er lehnte die Heugabel gegen den Heuhaufen, schmierte seine Finger an seiner Hose ab und streckte mir dann seine Hand entgegen. Ich starrte sie fassungslos an und wollte gerade einen Schritt zurückweichen als er ein kurzes, brummeliges „Jonah.“ von sich gab. Ich zwängte mir nun doch ein kleines Lächeln heraus - schließlich wollte ich mir nicht schon am ersten Tag Feinde machen - und antworte möglichst selbstbewusst: „Emily Flinger. Ich arbeite ab morgen hier!“

Click the image to open in full size.

Der Mann legte seinen Kopf schief und hob eine Augenbraue. Dann huschte erneut ein freches Grinsen über sein Gesicht. „Ach so. Du bist also die, die im Stall wohnen wird. Das Heu hier lockere ich gerade für dein Bett auf.“
Meine Kinnlade klappte abrupt nach unten, doch durch das anfängliche leichte Zucken um seinen Mund und das kurz darauf folgende laute, volle Lachen, verstand ich schnell, dass er gerade einen Witz auf meine Kosten gemacht hatte.

Click the image to open in full size.

Ich wollte gerade die bösen Schimpfworte, die mir nun durch den Kopf schossen sortieren und etwas Pampiges antworten, als ich ein Auto heranfahren und einige Meter von uns entfernt parken hörte. Eine dunkelhaarige Frau stieg heraus - wahrscheinlich jene, mit der ich gestern telefoniert hatte - und ein kleines, hässliches, braunes, bellendes Etwas mit komischer, eingedrückter Nase ihr hinterher.

Ich ahnte jetzt schon, dass mein Vorhaben, mir nebenbei etwas Geld zu verdienen, indem ich hier arbeitete, kein besonders leichtes Unterfangen werden würde…

Click the image to open in full size.
__________________
meine FS: - Marla auf dem Mond - & - Emily -

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du...


Geändert von Zenai (16.04.2012 um 14:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende 37 Benutzer sagen Danke zu Zenai für den nützlichen Beitrag:
amaryllis1992 (15.04.2012), cheli24 (15.04.2012), Chenoa (27.11.2012), Ephy (14.04.2012), Glasmädchen (14.04.2012), Hamsterbacke (13.05.2012), JillyTheMew16 (22.04.2012), Julay (14.04.2012), KatKaramakov (14.04.2012), Kitinkerbell (03.06.2012), Laika98 (17.08.2012), LarissaSonnenschein (15.04.2012), Lilli (14.06.2013), Liogres (15.04.2012), Magda (19.04.2012), Mairy (19.10.2012), Meerschweinchen (14.04.2012), misscaterpillar (14.04.2012), MissRedfield (15.04.2012), Naddyshen (09.01.2013), Pengin (15.07.2012), Phoenix_In_Fire (25.04.2012), Rika (10.09.2012), Saiyuri (17.04.2012), Schattenfell (30.12.2015), SidneySim (17.04.2012), Simsi68 (14.04.2012), SimSorael (15.04.2012), simssweety (30.06.2012), Sumsi88 (09.06.2012), Teddybaerr (24.06.2012), Thalyaia (22.06.2014), Vampirkatze (18.04.2012), Violett (14.04.2012), Zebrastreifen (18.12.2013)
  #18 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 21:30
Benutzerbild von Glasmädchen
das Mädchen in der Glaskugel
 

Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 4.766
Simoleons: 228.691
Abgegebene Danke: 6.763
Erhielt 4.600 Danke für 1.844 Beiträge
Standard

Ich mag es, wie Emily tickt Und Jonah mag ich auch! Solche Sprücheklopper sind immer die Besten
Aber ich denke, dass sich da etwas zwischen den Beiden entwickeln wird, schließlich heißt es, was sich neckt, dass liebt sich. :b
Mir haben vorallem die Bilder gefallen, ich frag es mich echt, wie deine Sims immer diese ganzen Gesichtsausdrücke hinbekommen, meine sind zu doof dafür.
Bin mal gespannt, wie die Frau wohl aussieht, die da mit ihrem Hund kommt ^^
__________________
“If you weren't driving, I'd kiss you senseless," I tell him.
He swerves to the side of the road and stops the car abruptly.
"Not driving any more."
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Glasmädchen für den nützlichen Beitrag:
Zenai (14.04.2012)
  #19 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 21:37
Benutzerbild von Julay
Forenlegende
 

Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 1.045
Simoleons: 361.240
Abgegebene Danke: 2.609
Erhielt 2.530 Danke für 937 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Wer war nochmal Jax? Ich stimme für Jonah!
Toller Anfang! Ich wette ja - so rein nach Hund zu urteilen - dass wir hier eine abgewandelte Form der Schuhticktussi vorfinden werden. Hihi, da freu ich mich schon drauf!
Jetzt bleibt nur noch die Frage... was soll sie da arbeiten?

Mach hinne, ja?
__________________

♪♫ Die Musik meines Herzens ♫♪
"There's an emptiness inside our heads... that no one dares to dwell."
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Julay für den nützlichen Beitrag:
Zenai (14.04.2012)
  #20 (permalink)  
Alt 14.04.2012, 21:41
Benutzerbild von Meerschweinchen
Forenlegende
 

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 1.259
Simoleons: 79.827
Abgegebene Danke: 384
Erhielt 400 Danke für 314 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Ich hab auch nicht gedacht, dass du das böse meinst es sei denn du hast es böse gemeint *Zenai mit richtig böser Miene anschau* Aber das erste Kapitel hört sich echt cool an, ich mag Emily. Nur dieser Jonah kommt nicht mal ansatzweise an Fynn ran....*mein Gott woran denk ich denn immer*
__________________
Glaube nicht der Person, die dir lächelnd sagt “Ich liebe dich” sondern der Person,
die dir weinend sagt “Ich hasse dich”…
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Meerschweinchen für den nützlichen Beitrag:
amaryllis1992 (15.04.2012), Zenai (14.04.2012)
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum