Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Tagebücher
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 01.07.2012, 14:54
Simlisches Orakel
 

Registriert seit: 23.05.2011
Ort: in meinem Kopf
Beiträge: 9.095
Abgegebene Danke: 4.172
Erhielt 4.947 Danke für 1.827 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Kitten ist ein Multitalent, hab ich das schonmal erwähnt? Der Prolog ist schon toll... und die Idee! *-*
Und dann das erste Kapitel, aw, fein gemacht Kitten

Und irgendwie kann ich mich ein bisschen mit DJ identifizieren. ALso nicht das Tanzen, das verabscheut Minu-chen nämlich abgrundtief xD Aber so mit dem ganzen Nachdenken über die große Liebe und Jungs und das mit dem ich-stehl-mich-weg-und-mach-was-anderes.

Und um mal in das Thema einzuklinken hier: An meiner Schule darf man als Mädchen den Jungen auch nicht zugucken beim Sport. Wir dürfen auch nich mit denen zusammen irgendwas machen, und sei es nur Fußball spielen. Alles streng getrennt, weil zu viel Körperkontakt und das ist unangemessen in einer Schule und blargh.

Aber ich wette, irgendwann sieht ihr ein Junge zu beim Tanzen. Irgendwann... und der ist dann Mr Right. Oder so.
Obwohl das zu einfach und zu nett wäre für Kittens Stories... Da muss noch irgendwo ein Haken sein, irgendwas total Fieses... >.>
__________________
Heroes aren't always the ones who win. They're the ones who lose sometimes. But they keep fighting. They keep coming back. They don't give up. That's what makes them heroes.

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Minuial für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (01.07.2012)
  #22 (permalink)  
Alt 01.07.2012, 16:01
Gehört zum Inventar
 

Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Nordbaden, BW
Beiträge: 1.769
Abgegebene Danke: 5.250
Erhielt 3.929 Danke für 1.743 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hallo Minu,

ich musste mich erst einmal wieder an meine Schulzeit zurückerinnern, das ist immerhin schon eine kleine Ewigkeit her. Bei uns war Schulsport zwar auch nach Jungs und Mädchen getrennt, aber wenn die Jungs im Freien Sport hatten, da haben wir dann schon zugesehen. Ich weiß nicht genau, nach welcher Klasse der Schulsport getrennt ausgetragen wird, aber ich meine, in der Grundschule hätten Jungs und Mädchen noch gemeinsam Sport gehabt. Aber ich glaube, ab der 5. oder 6. Klasse durften keine Lehrer mehr den Sportunterricht leiten. Ich bin mir aber nicht mehr sicher.

LG cheli24
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 01.07.2012, 20:38
Forenguru
 

Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.587
Abgegebene Danke: 7.679
Erhielt 17.019 Danke für 3.231 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hach wie schön dass sie noch Träume hat! Und sie sich auch noch Zeit nimmt um diese zu erfüllen. Das ist wirklich selten geworden - wer nimmt sich denn noch Zeit für sich selbst und seine Gedanken?

Super Kapitel - mir gefallen deine Bilder sehr!
__________________
Aktuelle Fotostory: Stop, full stop, finish! Kiss?
[SIGPIC][/SIGPIC]

Andere Stories: 1. Just a Fool | 2. Frankie geht aufs Ganze | 3. Zuckerkuss | 4. Run to you
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ephy für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (24.07.2012)
  #24 (permalink)  
Alt 24.07.2012, 15:16
Benutzerbild von KittenUpATree
Super-Moderator
 

Registriert seit: 04.11.2009
Ort: auf nem Baum, du Keks!
Beiträge: 14.087
Abgegebene Danke: 8.128
Erhielt 15.300 Danke für 3.884 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard Kapitel 1

Ich fand mich zusammen mit meinen Mitschülern im Klassenzimmer ein und setzte mich auf meinen Platz. Direkt neben meiner besten Freundin Kerstin.

Click the image to open in full size.

“Wo warst du?”
Beinahe vorwurfsvoll sah sie mich an. Dann glitt ihr Blick aber doch ins Schwärmerische ab.
“Die Jungs haben Fußball gespielt und Matt hat die meisten Tore geschossen. Natürlich hat seine Mannschaft gewonnen. Er ist ja so begabt… Gott, ich gäbe alles dafür…”
Ich erfuhr nicht, was genau sie sich von ihm erhoffte, aber ich konnte es erahnen. Denn in diesem Moment ging die Tür auf und unser neuer Lehrer trat ein. Unsere Klassenlehrerin war schwanger geworden und er würde sie vertreten. Ich war ein wenig überrascht. Ich hatte einen älteren, seriösen Herrn erwartet. Der hier war… jung. Vielleicht Anfang dreißig. Wenn überhaupt.
“Guten Tag, die Herrschaften. Mein Name ist Professor Townsend und ich bin Ihr neuer Klassenlehrer.”, stellte er sich vor.
Professor Townsend hatte ordentlich aber nicht übertrieben frisiertes, blondes Haar, blaue Augen und trug einen Anzug, mit dem er wohl etwas älter wirken wollte. Er war gutaussehend, keine Frage. Und das fiel nicht nur mir auf. Ich bemerkte, wie die Augen aller Mädchen nach vorne gingen und ihn aufmerksam musterten.

Click the image to open in full size.

Schnell drehte ich mich zu Kerstin und auch sie schien vergessen zu haben, was sie mir über Matt erzählen wollte. Ich musste grinsen. Anscheinend gab es jetzt einen neuen Schulschwarm, der Matt von seinem Thron verdrängte. Und dann auch noch ein Lehrer. Sowas Lächerliches. Als ob ein Lehrer etwas mit einer Schülerin anfangen würde. Aber egal. Sollen sie sich doch ihren Schwärmereien hingeben.
 
Während der ersten Unterrichtsstunde bei Professor Townsend war es ungewöhnlich ruhig, was wohl daran lag, dass alle Mädchen ihn anstarrten, anstatt zu schwätzen. Ich hatte mich bald satt gesehen. Er war zwar nicht uralt, aber doch zu alt. Und allem voran war er ein Lehrer.
Gelangweilt sah ich aus dem Fenster, und kritzelte ein paar Vögel, die dort auf und ab hopsten auf meinen Block. Ich verbrauchte mehr Blätter für Kritzeleien, als für Aufzeichnungen. Sicher würde mein Vater wieder schimpfen, wenn er das sah. Er meinte, wenn ich im Unterricht nicht aufpasste, dann würde aus mir nie was werden. Dabei bemühte ich mich wirklich, aufzupassen. Aber ich driftete einfach doch jedes Mal wieder ab. Und wenn dann auch noch so rein zufällig ein Stift in meiner Hand lag… tja. Eigentlich war das doch eh egal. Hauptsache meine Noten waren gut. Und das waren sie. Zumindest meistens. Natürlich hatte auch ich meine Fächer, in denen ich Schwächen hatte. Mathe zum Beispiel. Übrigens hatten wir bei Professor Townsend Mathe… in eben dieser Sekunde. Ich riss mich mühsam von den Vögeln vor dem Fenster los und versuchte mich wieder auf die Formel zu konzentrieren, die der Professor an die Tafel geschrieben hatte. Zusammen mit einer Aufgabe, die wir lösen sollten. Und natürlich hatte ich keinen blassen Schimmer, wie das gehen sollte. Ich spickte zu Kerstin hinüber, die schon einiges geschrieben hatte. Im Gegensatz zu mir war sie sehr gut in Mathe. Allerdings wurde ich aus ihrem Geschreibsel auch nicht wirklich schlau.

Click the image to open in full size.

“Wie geht das? Ich hab nicht aufgepasst.”, flüsterte ich.
Kerstin wollte es mir gerade erklären, als Professor Townsend auch schon neben mir stand.
“Hast du die Aufgabe nicht verstanden?”, fragte er ruhig.
Hatte der Kerl ein Fledermausgehör, oder was?
“Doch… ich meine, nein… ich meine…”
Ein wenig beschämt starrte ich auf mein Blatt, auf dem noch immer nichts weiter war, als ein paar Kritzeleien.
“Ich… bin glaub ich einfach zu blöd für Mathe.”, murmelte ich.
“Ach was, das glaube ich nicht.”
Professor Townsend ging wieder vor an die Tafel und begann die Aufgabe vorzurechnen.
“Wie heißt du?”, fragte er mich beiläufig.
“DJ… ich meine… Dominique…”
Die anderen Mädchen aus meiner Klasse begannen zu kichern und ich spürte, dass ich rot wurde. Oh Gott, das war so peinlich. Warum hatte ich nicht besser aufgepasst? So ein Mist…
“Die Formel für den Kreisumfang kennst du ja sicherlich.”
Professor Townsend schrieb noch immer auf die Tafel und stand mit dem Rücken zur Klasse. So konnte er nicht sehen, wie Kerstin sich zu mir herüber beugte und mir die Lösung ins Ohr flüsterte.
“Zwei mal den Radius mal Pi.”

Click the image to open in full size.

Dankbar grinste ich meine Freundin an. Ich war einfach katastrophal schlecht in Mathe. Ohne sie wär ich längst untergegangen.
“Gut.”, fuhr Professor Townsend fort.
“Wir setzen also die Formel hier ein und dann können wir...”
Den restlichen Unterricht über bemühte ich mich, besser aufzupassen. Ich wollte ja nicht, dass ich noch einmal so blöd da stand.
 
Endlich läutete die Glocke und erlöste mich aus der Mathastrophe.
Ich packte gerade meine Sachen zusammen, als sich Kerstin auch schon auf meinen Tisch gesetzt hatte und mich schelmisch angrinste.
“Stehst du etwa auf den Lehrer? Du bist ja voll ins Stottern geraten!”
Ich spürte, wie ich sofort wieder rot wurde.
“Spinnst du? Der is doch viel zu alt! Es war mir peinlich, weil ich nicht aufgepasst hatte! Das ist alles!”
Kerstin fing an zu lachen.
“Und jetzt wirst du auch noch rot! Oh man, wie süß.”
Sie formte die Hände zu einem Trichter, um die frohe Botschaft der ganzen Klasse zu verkünden. Schnell sprang ich auf und hielt ihr die Hand vor den Mund. Das fehlte mir gerade noch, dass so dämliche Gerüchte um mich kursierten. Allerdings verriet mir das Gekicher der anderen Mädchen, dass es sowieso schon zu spät war. Seufzend ließ ich mich zurück auf den Stuhl sinken.
“Toll. Danke auch.”
Aufmunternd grinste Kerstin mich an.
“Komm schon, hab dich nicht so. Das haben in ein paar Tagen doch eh alle wieder vergessen.”
Ja, vermutlich hatte sie recht. Gerüchte waren pikant und interessant, aber sie hielten sich selten wirklich lange, sofern sie nicht wahr waren.

Click the image to open in full size.
__________________


Bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Falls ich wieder da bin, bevor ich zurück komme, sagt mir, dass ich auf mich warten soll

Mit Zitat antworten
Folgende 24 Benutzer sagen Danke zu KittenUpATree für den nützlichen Beitrag:
Alex (24.07.2012), BambiPunkt (30.08.2012), cheli24 (24.07.2012), CrazyCindy (01.10.2012), CreamBiscuit (30.09.2012), dakota (09.01.2013), DieKleine (24.07.2012), Ephy (25.07.2012), Fruitissima (01.09.2012), Glasmädchen (24.07.2012), Hamsterbacke (30.08.2012), JillyTheMew16 (12.11.2012), Kitinkerbell (24.07.2012), LenaSophie (06.06.2013), Liogres (27.07.2012), Minuial (24.07.2012), Naddyshen (10.01.2013), Pengin (25.07.2012), Schokobiene (24.07.2012), simssweety (31.12.2012), Souris (24.07.2012), suppenhuhn33 (04.06.2014), Teddybaerr (24.07.2012), Thina (24.07.2012)
  #25 (permalink)  
Alt 24.07.2012, 17:04
Forensuperstar
 
Registriert seit: 16.03.2012
Ort: I wish it was California...♥
Beiträge: 903
Abgegebene Danke: 389
Erhielt 560 Danke für 226 Beiträge
Meine Stimmung:
Blog-Einträge: 1
Standard

Oje, oje, oje, nicht den Mathelehrer xD Er ist wirklich zu alt
Mal wieder muss ich dich loben, Kitten. gefällt mir richtig gut, deine Story, mit den wirklich stilvollen Bildern und den schönen Posen, die wirklich klasse passen.

Na, da bin ich ja mal gespannt, ob sie ihn wirklich mag, oder es ein Gerücht bleibt^^
Hoffentlich hält das Gerücht sich nicht so lang... Auf dem Gang zu stehen und die ganze Zeit angekichert zu werden, ist mit Sicherheit nicht schön...

Weiter so!
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC]
Schaut doch mal in meiner
Genforschung vorbei! Freue mich über jeden Kommentar!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Souris für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (25.07.2012)
  #26 (permalink)  
Alt 24.07.2012, 18:03
Hegemonie7
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln

Super geschrieben und so detailgetreu,

wie es wirklich sein könnte.

Amüsant,lebhaft geschrieben.

Hat Spass gemacht

Mal sehen,welche Lawine der tolle Lehrer in die Gänge setzt

Freue mich auf mehr
Super Bilder,so schön passend
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (25.07.2012)
  #27 (permalink)  
Alt 24.07.2012, 20:23
Forenguru
 

Registriert seit: 17.04.2011
Ort: in meinem Wunderland ^^
Beiträge: 2.792
Abgegebene Danke: 2.628
Erhielt 2.284 Danke für 949 Beiträge
Meine Stimmung:
Blog-Einträge: 1
Standard

So, dann schreib ich auch mal einen Kommentar zu dieser Story (und würde auch gerne benachrichtigt werden )

Also, die Story gefällt mir bis jetzt richtig gut! (Und wie ich deine Storys so kenne wird sich das nach den nächsten Kapiteln bestimmt nicht ändern )
Der Prolog, war sehr geheimnisvoll und das erste Kapitel danach war wirklich ganz schön anders ^^ (was ich gut finde)
Mit DJ kann ich mich ziemlich gut identifizieren (Leute die kein Mathe können haben doch oft was sympathisches an sich xD ) und ich mag ihre verträumte Art.

Zu dem Kapitel:

Oh je xDD jetzt stehen alle auf den Mathelehrer das findet Fußballgott Matt bestimmt nicht so toll ^^
Aus Kerstins Geschreibsel würde ich aber auch nicht schlau werden ich musste irgendwie lachen als ich das Bild gesehen habe xD das kommt mir nämlich total bekannt vor ^^
Und das Wort "Mathastrophe" werde ich auch in meinen Wortschatz aufnehmen! Und ich werde es bestimmt oft benutzen

Aber dieser Lehrer... er ist mir irgendwie nicht geheuer, keine Ahnung wieso...
Und ich hoffe mal für DJ, dass das Gerücht nicht lange anhält...
__________________

[SIGPIC][/SIGPIC]
Wer seinen Weg geht, dem wachsen Flügel.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kitinkerbell für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (25.07.2012)
  #28 (permalink)  
Alt 24.07.2012, 20:43
Forenmumie
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.087
Abgegebene Danke: 3.328
Erhielt 4.050 Danke für 1.311 Beiträge
Standard

Also ich finde auch das du ein richtiges Multitalent bist!
Davor ziehe ich meinen hut!
Jetzt habe ich wieder ein stück kitten für meine Stalkersammlung

zur Story: Sie ist wirklich sehr schön und detailgetreu geschrieben. Vor allen dingen gefällt mir der Prolog ausserordentlich gut, weil er auch viele Fragen aufwirft.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schokobiene für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (25.07.2012)
  #29 (permalink)  
Alt 24.07.2012, 21:31
Täglich Vorbeischauer
 

Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Somewhere over the Rainbow
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 233 Danke für 116 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Ich hab das Gefühl, dass der Mathelehrer noch eine größere Rolle in deiner Geschichte spielen wird ... Ohja da kommt noch was schätz ich mal
DJ ist mir total sympathisch! Ich mag ihre Art und ich bin auch nicht grad die Hellste in Mathe xD

Freu mich schon auf das nächste Kapitel! Und ich würde auch gerne benachrichtigt werden
__________________
It's gonna hurt because it matters
- John Green
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Thina für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (25.07.2012)
  #30 (permalink)  
Alt 25.07.2012, 10:53
Forenguru
 

Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.587
Abgegebene Danke: 7.679
Erhielt 17.019 Danke für 3.231 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Natürlich hatte auch ich meine Fächer, in denen ich Schwächen hatte. Mathe zum Beispiel. Übrigens hatten wir bei Professor Townsend Mathe… in eben dieser Sekunde.
Haha, das kenne ich. So ging es mir im 3. Jahr der Berufsschule, da wir eine neue Lehrerin bekommen hatten die nur Stuss erzählt hat. Deswegen finde ich auch den Begriff

Zitat:
Mathastrophe
so genial!

Ein tolles Kapitel mit wunderbaren Bildern!
__________________
Aktuelle Fotostory: Stop, full stop, finish! Kiss?
[SIGPIC][/SIGPIC]

Andere Stories: 1. Just a Fool | 2. Frankie geht aufs Ganze | 3. Zuckerkuss | 4. Run to you
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ephy für den nützlichen Beitrag:
KittenUpATree (25.07.2012)
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
herbst

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.