Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Tagebücher
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.07.2012, 15:02
Benutzerbild von Ephy
Forenguru
 

Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.587
Simoleons: 2.106.122
Abgegebene Danke: 7.679
Erhielt 16.978 Danke für 3.206 Beiträge
Meine Stimmung:
Pfeil Leitfaden für Fotostories - Tips, Tricks, Links!


Anzeigen


Leitfaden für Fotostories - Tips, Tricks, Links!

Ihr habt euch also dazu entschlossen, eine Fotostory zu starten. Auch, wenn man es nicht sofort vermuten würde, trägt solch eine Geschichte sehr viel Arbeit mit sich. Damit ihr einen Überblick habt, wie so etwas abläuft, haben die Autoren der Gruppe „Autoren unter sich“ einen Leitfaden erstellt.

Click the image to open in full size.

Diese Gruppe ist speziell für Fotostory- und Tagebuchautoren gedacht.
Um sich als Autor zu qualifizieren muss man eine Fotostory gestartet haben, die entweder abgeschlossen sein oder mindestens 20 Kapitel haben muss.

1. Wie viel Zeit muss ich in eine Fotostory investieren?

Das hängt ganz davon ab, wie viel Zeit da ist und wie oft ihr Kapitel posten könnt.

Denn die Arbeit an einer Story ist manchmal kein Zuckerschlecken, auch wenn es Spaß macht! Ihr schreibt ja nicht nur Texte, sondern müsst auch noch Bilder erstellen, zuschneiden, hochladen, Posts im Forum erstellen und auch Kommentare beantworten. Das letztere ist natürlich kein Muss, aber es ist doch schön, mit den Lesern zu interagieren - dafür macht man doch auch solch eine Story, oder?

Ganz wichtig ist natürlich folgendes: Ihr macht die Story nicht nur für andere, sondern in erster Linie für euch. Es ist eure Geschichte, die ihr da schreiben möchtet und deswegen sollte man schon mit einer gewissen Ernsthaftigkeit an die Sache rangehen. Macht doch einmal den Test: Startet mit einer Probe-Story für euch selbst und erstellt die ersten 10 Kapitel grob in Text und Bildern. Ihr werdet sicher ein Gefühl dafür bekommen, ob ihr danach noch Lust habt, weiter zu machen oder ob ihr denkt, dass das ein Zeitfresser ist und ihr euch doch lieber anderen Dingen widmet. Denn nichts ist für einen Leser (der richtig begeistert von eurer Story ist) schlimmer, als nach drei Kapiteln lesen zu müssen: Ich habe keine Lust mehr. Ist wie bei einer Serie, die nach einigen Episoden eingestellt wird.

2. Erste Schritte zu eurer Story

Egal ob Anfänger oder schon erfahrener Schreiber - mit der Idee beginnt alles. Ob stichpunktartig, auf dem Papier oder direkt in einem Textprogramm, wichtig ist, dass ihr wisst, in welche Richtung eure Fotostory gehen soll. Organisation ist alles!

Fragen, die ihr euch stellen könnt:

• Welches Genre / Thema hat deine Fotostory? Drama, Romantik, Horror, Action, etc.
• Soll es eine kurze Geschichte oder eine längere Story werden?
• Wo soll das ganze spielen? In einer Stadt, im Weltraum, etc.
• Wie viele Charaktere hat die Story und wie stehen sie zueinander?
• Aus welcher Perspektive möchtest du schreiben? Erzählt dein Sim seine Geschichte in der Ich-Form oder schreibst du in einer außenstehenden Form als Erzähler die Geschichte?
• In welcher Zeit spielt deine Geschichte? Mittelalter, Gegenwart, Zukunft, etc.

Wenn diese Fragen geklärt sind, solltet ihr einfach mal "drauf los" schreiben, Ideen sammeln. Denkt darüber nach, wie man die Geschichte spannend, aufregend gestalten kann und was alles passieren soll.

3. Sims und Schauplätze erstellen und sichern

Ihr habt nun einen Start in eure Geschichte gefunden - jetzt geht es ans Basteln eines Sims! Das bleibt natürlich euch überlassen, denn ihr wisst, wie euer Sim aussehen soll und was euch gefällt.

Das gleiche gilt für die Schauplätze - was gibt es da zu beachten?

• Wo spielt die Geschichte?
• Muss dafür ein Haus / eine Wohnung gebaut werden?

Wenn ihr Sims und Schauplätze erstellt habt, gibt es eine ganz wichtige Sache, die JEDER Storyschreiber sofort tun sollte:

Exportiert all eure Sims, Häuser und Schauplätze als Datei auf euren Desktop oder an einen sicheren Ort.

Es kommt sehr häufig vor, dass Geschichtenschreiber ihre Fotostory starten und es dann plötzlich nach 10 Kapiteln heißt: Mein Rechner ist abgestürzt / Spielstände sind kaputt / etc.! Viele geben leider auf, doch in der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass keiner der Leser sauer war, wenn der Schreiber einen neuen Sim erstellt hat, der ähnlich aussah. Aber diese Arbeit könnt ihr verhindern, indem ihr einfach sofort nach der Erstellung alles exportiert.

Wie man das macht, könnt ihr hier nachlesen: Welche Inhalte sollte ich sichern?

So seid ihr auf der sicheren Seite und könnt im Notfall mit euren gesicherten Daten ein neues Spiel beginnen und weiterhin an eurer Fotostory arbeiten!

Ihr kennt das doch sicher: Ihr habt vor ein paar Tagen angefangen, eine Story zu lesen und schwups - schon hieß es "sorry hier geht es nicht mehr weiter". Das ist für beide Seiten schade - doch der Leser ärgert sich und wird eventuell Geschichten dieses Autors meiden, da er das Vertrauen verloren hat.

4. Bilder erstellen

Es gibt bei Simposium.de einen wunderbaren Beitrag mit vielen Tips und Tricks zum Erstellen von Bildern. Dort wird Schritt für Schritt erklärt, auf welche Details man achten sollte und wie man mit der In-Game Kamera umgeht.

Aber es bleibt natürlich euch persönlich überlassen, ob ihr Nahaufnahmen eurer Sims oder doch eine andere Perspektive wählt. Denn es ist eure Geschichte und ihr wisst, wie ihr sie präsentieren möchtet. Jeder Autor hat da seinen eigenen Stil - findet euren eigenen! :-) Die Leser sind oft eine riesige Hilfe - die geben auch sehr oft Feedback in den Kommentaren.

Wichtige Links zur Bildbearbeitung:

Tutorial Photoshop und Co. von KittenUpATree

Praktisch für Spieler die Mods verwenden:

Kameramods im Tab-Modus
Kameramods im Spiel-Modus

Bildbearbeitungsprogramme:

Gimp (kostenlos)
Paint.Net (kostenlos)
Photoscape (kostenlos)
Photoshop Elements (regulär kostenpflichtig - unter Umständen schon vorinstalliert auf dem PC - vergünstige Versionen für Schüler und Studenten verfügbar)
Pixelmator (nur Mac OSX - kostenpflichtig)
Photoshop (kostenpflichtig - vergünstige Versionen für Schüler und Studenten verfügbar)
Photoshop CS2 - kostenlos verfügbar seit Januar 2013!

Ihr möchtet Posen verwenden?

Hier und hier gibt es eine Vielzahl an Posen für euer Spiel.

Wie verwende ich Posen? - Anleitung

Kleine Helferlein im Spiel - Cheats!

Hilfreiche Cheats in Sims 3

MovieMakerCheat

5. Text und Bilder sind fertig - jetzt will ich meine Story posten!

Im Unterforum unter Tagebücher kann es losgehen. Doch habt ihr auch ein Cover eurer Geschichte erstellt? Leser sind neugierig und möchten natürlich auf einem Cover schon etwas sehen - die Sims, einen Ort oder etwas ganz anders, das ihnen einen Hinweis geben kann, um was es in der Story geht. Idealerweise habt ihr auf dem Cover auch den Titel eingearbeitet.

Doch wo kann ich meine Bilder hochladen?

Es gibt natürlich viele Anbieter im Netz. Viele laden ihre Fotos auf folgenden Seiten hoch:

abload.de
Image hosting, free photo sharing & video sharing at Photobucket
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

Das bleibt natürlich euch überlassen.

Auf den meisten Seiten wird genau erklärt, wie man die Bilder hochlädt. Hier im Forum könnt ihr in einem Beitrag folgende Grafik anklicken, um den direkten Link zu eurem Bild zu posten: Click the image to open in full size.

Ein direkter Link zu eurem Bild bedeutet, dass das Foto bei dem Anbieter, bei dem ihr es hochgeladen habt, allein angezeigt wird und sonst keine anderen Elemente auf der Webseite zu finden sind. Beispiel:

Click the image to open in full size.

6. Meine Geschichte ist jetzt drin - doch keiner schreibt einen Kommentar!

Es kann natürlich einige Zeit dauern, bis ihr neue Leser dazugewinnt. Das hat nicht unbedingt etwas mit eurer Story zu tun, es können auch andere Umstände daran "Schuld" sein. Startet eure Geschichte und schreibt ein paar Kapitel - wenn die Leute sehen, dass ihr regelmäßig schreibt, dann werden sie auch auf eure Story zukommen. Ratsam ist es auch, den Titel eurer Geschichte in eure Signatur zu packen, denn diese wird ja auch in anderen Unterforen gesehen. Achtet aber auch dort darauf, eine angenehm lesbare Signatur zu verfassen.

Wenn erste Kommentare eintrudeln könnt ihr die Leser ja auch direkt nach ihrer Meinung zu bestimmten Dingen fragen.

• Wie findet ihr die Lesbarkeit des Kapitels?
• Haben die Bilder eine angenehme Größe?
• etc.

7. Wie kann ich Lesern den Einstieg erleichtern?

Wenn ihr wisst, dass es sich bei eurer Story um ein längerfristiges Projekt handelt, könnt ihr euren Eingangspost editieren und dort Verlinkungen eurer Kapitel mit Hilfe eines Permalinks angeben.

Geht dazu einfach zu eurem Beitrag, den ihr verlinken wollt und klickt folgenden Link an:

Click the image to open in full size.

In eurer Browserleiste findet ihr nun den neuen Link, der sofort zu diesem Beitrag führt. Kopiert diesen und fügt ihn der Kapitelzahl im Eingangspost hinzu.

Click the image to open in full size.

8. In meiner Geschichte wurde eine Diskussion losgetreten. Wie soll ich mich verhalten?

Natürlich ruhig und gelassen. Geht auf nicht respektvolle Kommentare á la „Du und deine Geschichte sind blöd!“ einfach nicht ein. Sollte es sich um einen beleidigenden Kommentar handeln, dann meldet ihn mit Hilfe dieses Icons den Moderatoren und schildert euer Problem. Click the image to open in full size.


9. Ich möchte meine Geschichte nicht weiter führen. Was nun?

Traurig aber unvermeidbar. Man hat auf die eigene Geschichte keine Lust mehr oder kann aus Zeit- oder persönlichen Gründen nicht weiter schreiben. In diesem Fall könnt ihr den Thread mit eurer Story selbstständig schließen. Geht dazu einfach in der Leiste über eurem ersten Post im Thread auf "Themen-Optionen", wählt "Thread schließen" und klickt dann "Aktion ausführen".
Außerdem wäre eine kurze Stellungnahme, warum ihr die Story nicht weiter führt angebracht. Immerhin habt ihr Leser, die sehnsüchtig auf das nächste Kapitel warten.

10. Ich möchte Bilder mit dem Sims 3 Jahreszeiten Add-On machen, doch dauernd verändert sich die Wetterlage!

Ganz einfache Geschichte. Mit dem Cheat TestingCheatsEnabled True könnt ihr nun auch mit einfachen Mitteln schnell das Wetter für eure Bildwelten anpassen. So könnt ihr mit einem Cheat das Wetter in Die Sims 3 anpassen.

Dazu gebt ihr einfach den Cheat ein und klickt mit gedrückter Shift-Taste auf eine beliebige Stelle am Boden. Dort erscheinen nun unterschiedliche Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Jahreszeiten-Option.

Klickt ihr auf diese Option, bekommt ihr ein neues Untermenü angezeigt, zum Beispiel um die Jahreszeit zu ändern, die Schneetiefe festzulegen und weitere Geschichten.

Click the image to open in full size.
Praktischerweise ändert ihr auch dort sofort die Jahreszeit:

Click the image to open in full size.

Oder ihr ändert einfach nur für ein paar Sims-Stunden die Wetterlage:

Click the image to open in full size.

11. Tips für Rechtschreibung von Julay

Zitat:
Zitat von Julay Beitrag anzeigen
Hier z.B. eine gute Zusammenfassung aus Anführungszeichen ? Wikipedia

Treffen Frage- oder Ausrufezeichen mit Anführungszeichen zusammen, so stehen sie vor dem Schlusszeichen, wenn sie zum wörtlich wiedergegebenen Text gehören (§ 90):
Sie fragte: „Wie geht es dir?“ Er brüllte: „Bleib sofort stehen!“

Wenn nach dem wörtlich wiedergegebenen Text der Begleitsatz (übergeordneter Satz) folgt oder weitergeführt wird, setzt man ein Komma nach dem Schlusszeichen (§ 93):
„Sie fahren sofort nach Hause!“, befahl er. Als er sagte: „Das war ja wohl eine Schnapsidee!“, wurde ich sehr verlegen.

Treffen Punkt, Frage- oder Ausrufezeichen mit Anführungszeichen zusammen, so stehen sie nach dem Schlusszeichen, wenn sie zum Begleitsatz gehören (§ 90):
Ich habe die „Buddenbrooks“ gelesen und den „Zauberberg“. Er verwies darauf, „dass niemand den Angeklagten am Tatort gesehen hat“.

Gelegentlich können sowohl der angeführte Text als auch der Begleitsatz mit Frage- oder Ausrufezeichen enden (§ 91):
Gefällt dir der Roman „Quo vadis?“? Lass doch dieses ewige „Ich will nicht!“!

Vor dem Komma zwischen wörtlich wiedergegebenem Text und Begleitsatz verliert der wörtliche Satz seinen Schlusspunkt (§ 92):
„Gehen wir doch ins Kino“, schlug sie vor. „Nachdem du das gelesen hast, wirst du verstehen, was ich meine“, sagte Großvater.

Ein eingeschobener Begleitsatz wird in Kommas eingeschlossen (§ 93):
„Morgen früh“, versprach er, „komme ich zurück.“

Folgt der wörtliche Text dem Begleitsatz, dann steht nach dem Schlusszeichen kein Punkt mehr (§ 92):
Er stellte fest: „Das muss jeder selbst entscheiden.“ Wir schrien: „Pass auf!“


Und nun viel Vergnügen beim Schreiben!

Diese Liste wird nach Bedarf erweitert. Fragen, Anregungen und Wünsche könnt ihr mir gern hier oder per persönlicher Nachricht mitteilen!


leitfaden-fuer-fotostories-tips-tricks-links-fotostoryanleitung.jpg
__________________
Aktuelle Fotostory: Stop, full stop, finish! Kiss?


Andere Stories: 1. Just a Fool | 2. Frankie geht aufs Ganze | 3. Zuckerkuss | 4. Run to you

Geändert von Ephy (14.01.2013 um 09:42 Uhr). Grund: Neuen Punkt hinzugefügt

Mit Zitat antworten
Folgende 67 Benutzer sagen Danke zu Ephy für den nützlichen Beitrag:
7thDeath (01.08.2012), Auletta (04.08.2013), BambiPunkt (05.07.2012), blubba (04.07.2012), Caradhras (12.10.2014), Catwoman44 (13.08.2013), CharlieHarper (09.08.2012), cheli24 (19.07.2012), Chenoa (30.11.2012), Chillysim (18.08.2012), CrazyCindy (15.08.2012), dakota (26.09.2012), DasZ (23.04.2013), Diana45 (12.07.2012), DieKleine (07.01.2013), Exotica (27.08.2012), FashionDollx3 (17.11.2013), GlamPrincessx3 (15.06.2013), Glasmädchen (04.07.2012), hafuhga (31.08.2014), Hamsterbacke (14.07.2012), heffalumb (10.07.2012), Julay (04.07.2012), KissyKissy (18.08.2012), KittenUpATree (04.07.2012), LarissaSonnenschein (06.07.2012), Laurii (16.08.2012), LeaDingsda (26.08.2012), Liogres (07.07.2012), Lukinya (27.07.2015), Mairy (25.10.2012), Mari (18.09.2014), Melonenkernchen (16.11.2012), Millefiori (17.10.2013), Minchen (26.08.2014), misscaterpillar (07.07.2012), MissRedfield (12.07.2012), Niale (01.10.2012), oOFairyTalesOo (12.07.2012), PeLo (12.07.2012), Pengin (08.07.2012), Persephone130286 (09.05.2013), Phoenix_In_Fire (09.08.2012), RoniranaIxanara (10.07.2014), Sahra222 (16.05.2014), Saturna (27.04.2014), Schantii (12.07.2012), schnuffi (14.09.2012), Schokobiene (05.07.2012), SidneySim (05.07.2012), Simgurke (22.12.2014), Simple1 (30.07.2012), Simsi68 (04.07.2012), simsidii (04.07.2012), SimSorael (13.08.2012), simssweety (24.03.2013), Sunbelle24 (09.08.2013), suppenhuhn33 (16.08.2012), Talita (16.08.2012), Teddybaerr (04.07.2012), Twilightfan (28.12.2012), Vampirkatze (24.08.2012), villucia (14.01.2013), visiona (04.07.2012), Yunie (05.07.2012)


  #2 (permalink)  
Alt 04.07.2012, 19:46
Benutzerbild von cheli24
Gehört zum Inventar
 

Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Nordbaden, BW
Beiträge: 1.769
Simoleons: 628.407
Abgegebene Danke: 5.249
Erhielt 3.914 Danke für 1.741 Beiträge
Meine Stimmung:
cheli24 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Sam und alle anderen, die an diesem Leitfaden mitgearbeitet haben.

Das ist Euch super gelungen und auch sehr informativ für User wie mich z. B. die sich in Sachen Bildbearbeitung, Hochladen von Bildern oder wie man eine FS online stellt, überhaupt nicht auskennen.

Sehr gut fand ich vor allem auch den 1. Absatz, wie viel Zeit man in eine FS investieren muss und vor allem, dass es dem/derjenigen auch selbst Spaß machen muss. Ich hatte es ja auch schon in einigen FS erwähnt, dass es mir auf Dauer keinen Spaß macht, wenn Stories einfach grundlos beendet werden. Ich muss ganz ehrlich sagen, mittlerweile mache ich um diese Tagebuchschreiber einen großen Bogen.

Ich kann Dir nur zustimmen Sam, es ist wie bei einer Serie, die mitten in einer Staffel endet. Man ist gespannt, fiebert Folge für Folge mit, leidet und freut sich bei jedem Kapitel mit den Protagonisten und plötzlich…Peng. Ende aus heiterem Himmel und der Leser bleibt ratlos zurück. Manchmal habe ich das Gefühl, dass denjenigen das Ausmaß gar nicht so bewusst ist, wenn sie einfach abbrechen.

Also, wenn ich das jetzt alles so lese, dann wird das bei mir wohl nie etwas mit einer Story. Ne, ich denke, das ist alles eine Übungssache, man kann alles lernen, wenn man es denn will.


Nochmals vielen Dank an alle, die Ihre Freizeit in diesen leitfaden gesteckt sowie Ideen und Anregungen mit eingebracht haben. Das habt Ihr wirklich Klasse gemacht.

LG cheli24 (Marga)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cheli24 für den nützlichen Beitrag:
Ephy (04.07.2012), simsidii (04.07.2012)
  #3 (permalink)  
Alt 05.07.2012, 04:32
Benutzerbild von Schokobiene
Forenmumie
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.087
Simoleons: 791.972
Abgegebene Danke: 3.327
Erhielt 3.821 Danke für 1.217 Beiträge
Schokobiene eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also ich muss euch auch rechtherzlich danken für diesen tollen Leitfaden!

Er ist sehr informativ und erleichtert einen den Einstieg.
Ich habe mir auch schon überlegt ob ich unter die FS Schreiber gehen soll.
Ich habe hier so viele schöne Storys gesehen und gelesen und da hat es mich auch gepackt.

Nochmals vielen vielen Dank!

Ganz liebe Grüße von mir


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schokobiene für den nützlichen Beitrag:
Ephy (05.07.2012)
  #4 (permalink)  
Alt 05.07.2012, 11:17
Benutzerbild von Ephy
Forenguru
 

Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.587
Simoleons: 2.106.122
Abgegebene Danke: 7.679
Erhielt 16.978 Danke für 3.206 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von cheli24 Beitrag anzeigen
Sehr gut fand ich vor allem auch den 1. Absatz, wie viel Zeit man in eine FS investieren muss und vor allem, dass es dem/derjenigen auch selbst Spaß machen muss. Ich hatte es ja auch schon in einigen FS erwähnt, dass es mir auf Dauer keinen Spaß macht, wenn Stories einfach grundlos beendet werden. Ich muss ganz ehrlich sagen, mittlerweile mache ich um diese Tagebuchschreiber einen großen Bogen.
Es ist halt schade, dass es so viele Fotostories gibt, die einfach abgebrochen werden. So eine Geschichte zu posten ist halt auch irgendwo eine Art Verantwortung - man entscheidet sich, etwas in die Welt zu setzen, dafür man sich dann aber auch einsetzen. Es klingt vielleicht gewaltig und übertrieben, aber so ist das eben - auch bei Fotostories.

Zitat:
Zitat von cheli24 Beitrag anzeigen
Manchmal habe ich das Gefühl, dass denjenigen das Ausmaß gar nicht so bewusst ist, wenn sie einfach abbrechen.
Leider nicht wirklich. Ich kann es echt verstehen, wenn der Rechner kaputt ist oder sonst irgendwelche blöden Dinge passieren - man sollte aber wenigstens die Leser vorher informieren. Einige User haben das in den letzten Wochen getan und sind mit gutem Beispiel voran gegangen - das ist eine schöne Entwicklung!

Zitat:
Zitat von cheli24 Beitrag anzeigen
Ne, ich denke, das ist alles eine Übungssache, man kann alles lernen, wenn man es denn will.
Auf jeden Fall!
Ich habe im letzten Jahr damit angefangen und hab direkt eine Story mit über 125 Kapiteln geschrieben - geplant war das wirklich nicht. Ich wollte einfach nur mal reinschnuppern! Aber die Leser haben mir so tolles Feedback gegeben, dass sich das zu einem Hobby entwickelt hat. Es ist ja nicht schlimm, wenn man mal etwas anders macht als andere Geschichtenschreiber - jeder muss seinen Stil finden.

Der Leitfaden ist nur dazu da, um den interessierten ein paar Hilfestellungen zu geben und damit sie sich eine Vorstellung davon machen können, wie das so im Hintergrund abläuft.

Zitat:
Zitat von Schokobiene Beitrag anzeigen
Er ist sehr informativ und erleichtert einen den Einstieg.
Ich habe mir auch schon überlegt ob ich unter die FS Schreiber gehen soll.
Ich habe hier so viele schöne Storys gesehen und gelesen und da hat es mich auch gepackt.
Klar, wieso nicht! Wenn du Fragen hast, immer her damit. Viel Erfolg!
__________________
Aktuelle Fotostory: Stop, full stop, finish! Kiss?


Andere Stories: 1. Just a Fool | 2. Frankie geht aufs Ganze | 3. Zuckerkuss | 4. Run to you
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ephy für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (05.07.2012), Phoenix_In_Fire (09.08.2012), Schokobiene (09.07.2012)
  #5 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 09:48
Benutzerbild von Schantii
Super Sims
 

Registriert seit: 07.10.2010
Ort: Thun (Schweiz)
Beiträge: 775
Simoleons: 81.238
Abgegebene Danke: 592
Erhielt 283 Danke für 239 Beiträge
Meine Stimmung:
Blog-Einträge: 1
Standard

Wow Ephy! Das hast du wirklich toll gemacht!

Ich muss sagen, dass ich auchmal mit einer FS begonnen habe aber nicht online gestellt, weil meine Bilder und alles einfach nie gut kamen. Und ich bin halt nicht so PC-Begabt mit den Posen und so oO.

Aber ich denk ich werd mir das mal anschaun was du da alles gepostet hast. Das ist wirklich ein super Leidfaden! Toll toll toll!

__________________
Es ist besser, für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schantii für den nützlichen Beitrag:
Ephy (12.07.2012)
  #6 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 11:41
Benutzerbild von KittenUpATree
Super-Moderator
 

Registriert seit: 04.11.2009
Ort: auf nem Baum, du Keks!
Beiträge: 14.087
Simoleons: 3.984.499
Abgegebene Danke: 8.128
Erhielt 15.142 Danke für 3.810 Beiträge
Meine Stimmung:
KittenUpATree eine Nachricht über ICQ schicken KittenUpATree eine Nachricht über MSN schicken
Standard

War so frei, den Leitfaden um Punkt 9 zu ergänzen
Jetzt kann keiner mehr behaupten, dass er nicht wusste, dass man im Tagebuchforum die eigenen Threads auch selbst schließen kann
__________________


Bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Falls ich wieder da bin, bevor ich zurück komme, sagt mir, dass ich auf mich warten soll

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu KittenUpATree für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (12.07.2012), Ephy (12.07.2012), heffalumb (12.07.2012), Phoenix_In_Fire (09.08.2012)
  #7 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 11:45
Benutzerbild von PeLo
Forenguru
 
Registriert seit: 23.06.2009
Beiträge: 2.556
Simoleons: 2.808.593
Abgegebene Danke: 2.501
Erhielt 1.835 Danke für 1.106 Beiträge
Meine Stimmung:
Blog-Einträge: 5
PeLo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

WOW

wo nimmst du bloß deine ganze Energie her ?


__________________

Zitat:
NICHTS ist so SCHLECHT, dass es nicht für irgend etwas GUT ist
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeLo für den nützlichen Beitrag:
Ephy (12.07.2012)
  #8 (permalink)  
Alt 12.07.2012, 11:46
Benutzerbild von Ephy
Forenguru
 

Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.587
Simoleons: 2.106.122
Abgegebene Danke: 7.679
Erhielt 16.978 Danke für 3.206 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Zitat:
Zitat von Schantii Beitrag anzeigen
Ich muss sagen, dass ich auchmal mit einer FS begonnen habe aber nicht online gestellt, weil meine Bilder und alles einfach nie gut kamen. Und ich bin halt nicht so PC-Begabt mit den Posen und so oO.
Aller Anfang ist schwer - aber manchmal sollte man über seinen Schatten springen und es einfach posten. Man verbessert sich ja im Lauf der Zeit! Und es gibt viele Story-Autoren, die überhaupt keine Posen verwenden.

Zitat:
Zitat von KittenUpATree Beitrag anzeigen
War so frei, den Leitfaden um Punkt 9 zu ergänzen
Jetzt kann keiner mehr behaupten, dass er nicht wusste, dass man im Tagebuchforum die eigenen Threads auch selbst schließen kann
Super, danke dir!


Zitat:
Zitat von PeLo Beitrag anzeigen
wo nimmst du bloß deine ganze Energie her ?
Das weiß ich auch nicht so genau.
__________________
Aktuelle Fotostory: Stop, full stop, finish! Kiss?


Andere Stories: 1. Just a Fool | 2. Frankie geht aufs Ganze | 3. Zuckerkuss | 4. Run to you
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ephy für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (12.07.2012)
  #9 (permalink)  
Alt 09.08.2012, 04:59
Forenmumie
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 2.358
Simoleons: 865.839
Abgegebene Danke: 6.571
Erhielt 2.196 Danke für 1.633 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Wow... ich finde den Leitfaden total klasse. Meine Story ist zwar schon fertig geschrieben, aber durch Sims-/PC-Probleme leider noch nicht fertig gepostet. Da mir das selbst immer auf die Nerven geht, wenn eine spannende Story abgebrochen wird und ich finde, dass man es sich als Autor selbst schuldet eine Story zu Ende zu bringen, käme ich nicht mal auf den Gedanken eine Storyleiche hier zu hinterlassen.

Weiters finde ich eure Autoren-Gruppe total genial. Da kann nur Produktives dabei rauskommen, wenn die genialen Schreiberlinge ihre Köpfe zusammenstecken. Vielleicht gehör' ich ja auch irgendwann mal dazu, wenn meine Story mal fertig ist.

Jedenfalls wollte ich euch noch anbieten, dass ich euch bzw. den Storyschreiberlingen auch was zur Verfügung stellen möchte. Da ich ja im letzten Jahr so was ähnliches wie Abi (eine Studienbefähigung) gemacht habe, hab ich mir gedacht, dass ich die Rechtschreib-, Komma- und Grammatikregeln, die wir notiert haben, zusammenfasse und diese hier (direkt hier im Thread oder in einem eigenen - wie ihr wollt) gepostet werden. Jeder, der eine Story beginnt, kann sich dann selbst da durchlesen und seine ev. vorhandenen Schwächen selbst ausbügeln.

Nur mal so ein Vorschlag von mir... wenn ihr wollt.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Phoenix_In_Fire für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (09.08.2012), Ephy (09.08.2012), Pengin (09.08.2012)
  #10 (permalink)  
Alt 09.08.2012, 09:58
Benutzerbild von Ephy
Forenguru
 

Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 3.587
Simoleons: 2.106.122
Abgegebene Danke: 7.679
Erhielt 16.978 Danke für 3.206 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Guten Morgen!

Zitat:
Zitat von Phoenix_In_Fire Beitrag anzeigen
Weiters finde ich eure Autoren-Gruppe total genial. Da kann nur Produktives dabei rauskommen, wenn die genialen Schreiberlinge ihre Köpfe zusammenstecken. Vielleicht gehör' ich ja auch irgendwann mal dazu, wenn meine Story mal fertig ist.
Das würde ich mir wünschen! Ja, Spielstände sind echt was schlimmes, besonders, wenn man sie nicht einmal durch eigenes Verschulden verliert! So was ist ätzend!

Zitat:
JJeder, der eine Story beginnt, kann sich dann selbst da durchlesen und seine ev. vorhandenen Schwächen selbst ausbügeln.
Ich finde die Idee wirklich super! Ich muss auch noch viel dazulernen, aber man hat nicht immer die Zeit um sich da reinzulesen. Vielen Dank Phoe!
__________________
Aktuelle Fotostory: Stop, full stop, finish! Kiss?


Andere Stories: 1. Just a Fool | 2. Frankie geht aufs Ganze | 3. Zuckerkuss | 4. Run to you
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ephy für den nützlichen Beitrag:
Phoenix_In_Fire (09.08.2012)
 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bildbearbeitung, fotostories, fotostory, kamera, leitfaden, links, tips, tricks

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum