Zurück   Das große Sims 3 Forum von und für Fans > Die Sims 3 - Forum > Die Sims 3: Kreative Ecke > Sims 3 Tagebücher
Registrieren Blogs Hilfe Benutzerliste Sims 4 Forum Spielhalle Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #501 (permalink)  
Alt 21.11.2016, 17:25
Benutzerbild von Simgurke
Reinschnupperer
 

Registriert seit: 20.12.2014
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 23
Simoleons: 6.914
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 23 Danke für 21 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hallo Cheli,
Welch tragisches Ende der Ende der 1.Staffel. Schade das Julie und Fabio wegziehen. Die arme Trsh ist jetzt so gut wie alleine. Mich hat es gewundert das Carlo das nicht früher getan. Mir wurde er sogar ein bisschen sympathisch weil er Trist wie eine gute Freundin behandelt hat. Aber jetzt ist er wieder unten durch
So ein Schwein zum Glück konnte sich Trish wehren
Das Trish einen Job hat hatte ich schon fast vergessen
Naja jetzt ergreift sie endlich die Flucht aus dieser Ehe. Mal schauen wo es hin geht.
Alles in Allem war es sehr gelungene erste Staffel. Ich freue mich schon tierisch auf die nächste
Werde dir die Woche noch eine PN schreiben
Wünsche dir noch eine schöne Woche
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Simgurke für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (22.11.2016)
  #502 (permalink)  
Alt 23.11.2016, 23:58
Benutzerbild von cheli24
Gehört zum Inventar
 

Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Nordbaden, BW
Beiträge: 1.769
Simoleons: 628.401
Abgegebene Danke: 5.249
Erhielt 3.914 Danke für 1.741 Beiträge
Meine Stimmung:
cheli24 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Kommentarbeantwortung

Hallo zusammen,

bevor nun, wie bereits angekündigt, der Prolog zur 2. Staffel folgt, erst noch zu Simgurkes' s Kommentar, über den ich mich wieder riesig gefreut habe. Ein Dankeschön auch für die Dankeklicks und an die Stillen Leser, sofern es welche gibt.


Hallo Simgurke!


Zitat:
Zitat von Simgurke Beitrag anzeigen
Hallo Cheli, Welch tragisches Ende der Ende der 1.Staffel. Schade das Julie und Fabio wegziehen. Die arme Trsh ist jetzt so gut wie alleine.
Trish hatte gehofft, dass zumindest Fabio und Julie in der Villa bleiben würden und sie somit nicht immer mit Carlo alleine wäre. Aber der Wegzug der Beiden, wenn auch nur vorübergehend, schmerzt sie sehr.
Zitat:
Zitat von Simgurke Beitrag anzeigen
Mich hat es gewundert das Carlo das nicht früher getan. Mir wurde er sogar ein bisschen sympathisch weil er Trist wie eine gute Freundin behandelt hat. Aber jetzt ist er wieder unten durch
So ein Schwein zum Glück konnte sich Trish wehren
Trish kann sich nicht erklären, was in Carlo gefahren ist. Aber Alkohol sollte und darf nicht als Entschuldigung gelten. Nun hat sie das Vertrauen in ihn endgültig verloren.
Zitat:
Zitat von Simgurke Beitrag anzeigen
Das Trish einen Job hat hatte ich schon fast vergessen
Halb so schlimm, man kann sich ja nicht alles merken. Trish ist Journalistin bei der Bridgeport Tribune. Sie hatte sich allerdings beurlauben lassen und wollte nach den Flitterwochen wieder arbeiten gehen.
Zitat:
Zitat von Simgurke Beitrag anzeigen
Naja jetzt ergreift sie endlich die Flucht aus dieser Ehe. Mal schauen wo es hin geht.
Ja, schauen wir mal, wo es sie hin verschlägt.
Zitat:
Zitat von Simgurke Beitrag anzeigen
Alles in Allem war es sehr gelungene erste Staffel. Ich freue mich schon tierisch auf die nächste
Vielen Dank, es freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat und, dass Du bis zum Schluß der Fotostory die Treue gehalten hast. Auch, dass Du so rege kommentiert hast. Ich habe mich immer sehr darüber gefreut.
Zitat:
Zitat von Simgurke Beitrag anzeigen
Werde dir die Woche noch eine PN schreiben
Ja, okay.

Vielen Dank nochmal für Deinen Kommentar, die netten Worte, Dein Lob und auch die Gedanken, die Du Dir gemacht hast, Simgurke. Ich würde mich sehr freuen, Dich zur 2. Staffel wieder begrüßen zu dürfen.



LG cheli24 (Marga)



__________________
Meine Fotostory: Schatten der Vergangenheit (aktuell)



Meine Kurzgeschichten: Where ist Leslie? (abgeschlossen), The Miracle of Love (aktuell)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu cheli24 für den nützlichen Beitrag:
Simgurke (27.11.2016)
  #503 (permalink)  
Alt 24.11.2016, 00:03
Benutzerbild von cheli24
Gehört zum Inventar
 

Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Nordbaden, BW
Beiträge: 1.769
Simoleons: 628.401
Abgegebene Danke: 5.249
Erhielt 3.914 Danke für 1.741 Beiträge
Meine Stimmung:
cheli24 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Schatten der Vergangenheit - Sehnsucht, die nie vergeht / Prolog

Die Kommentarbeantwortung befindet sich einen Post davor!



Hallo zusammen,

wie angekündigt nun der Prolog der 2. Staffel.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei Simsi, die das Bild mit der brennenden Burg bearbeit hat. Vielen Dank noch einmal, liebe Astrid.

Wie im letzten Kapitel schon erwähnt, werde ich die 2. Staffel in ungefähr einem halben Jahr in einem anderen Forum fortsetzen. Bei Interesse bitte PN an mich.

So und nun viel Spaß beim Lesen!


LG cheli24 (Marga)




Schatten der Vergangenheit - Sehnsucht, die nie vergeht -



Click the image to open in full size.



Prolog




Hörbar erleichtert atmete er auf, als er das Fernglas sinken ließ. Sie waren in Sicherheit. Nun konnte er sich auf den nächsten und finalen Schritt konzentrieren. Seit er sich zu diesem Entschluss durchgerungen hatte, war er alle Details in Gedanken immer und immer wieder durchgegangen. Nichts hatte er dem Zufall überlassen wollen, denn zu viel stand auf dem Spiel, hing von Erfolg und Misserfolg ab.

Als er sie heute Morgen endlich total erschöpft, aber unversehrt, gefunden hatte, war ihm bewusst geworden, dass es jetzt und hier zu Ende gehen musste. Ein Anruf hatte genügt, um Ihn in Rage und Zorn versetzen zu lassen. Bis zuletzt hatte er nicht glauben können, dass Rache so groß sein konnte, um dafür skrupellos unschuldige Menschen zu opfern. Aber er hätte es besser wissen müssen.

Tief seufzte er auf und sah auf seine Armbanduhr. Der Countdown hatte begonnen. Alles war für den großen Empfang vorbereitet. Nein, er empfand keine Skrupel. Zu viel Leid und Schmerz war über Familien gebracht worden und hatte sie auseinanderbrechen lassen. Sein Blick richtete sich plötzlich nach unten. Durch das kaputte Turmfenster konnte er in der Ferne einen schwarzen Wagen die serpentinartige Straße herauffahren sehen.

Es war soweit. Er war bereit, es konnte losgehen.

Click the image to open in full size.

Schnellen Schrittes stieg er die Stufen nach unten und lief nach vorn zum großen Tor. Noch einmal überprüfte er alle Haltevorrichtungen. Sie saßen fest, waren unsichtbar am Boden verlegt. Ein Bewegungsmelder würde ihm signalisieren, wenn jemand das Eingangstor betreten würde. Während er in Gedanken noch einmal seine To-Do-Liste durchging, empfing ihn Wehmut. Wie würde man ihn in Erinnerung behalten? Wem würde er fehlen? Ihre blauen Augen hatten ihn ängstlich und erschüttert angesehen, hatten flehentlich gebeten, mitzukommen. Doch er hatte sich bis zuletzt geweigert, wusste er doch, dass es die einzige Möglichkeit war. Erst dann würde endlich wieder Ruhe und Frieden einkehren.

Click the image to open in full size.

Lautes Gebrüll riss ihn aus seinen Gedanken. Das Gerät in seinen Händen signalisierte ihm in diesem Moment, dass jemand die Lichtschranke durchbrochen hatte. Schnellen Schrittes eilte er zu seinem Versteck. Die Worte, die durch das Gemäuer hallten, waren hass erfüllt.

„Wo bist Du? Zeig‘ Dich, Du Feigling. Was zum Teufel hast Du Dir dabei gedacht. Ich bring' Dich um. Das wirst Du be…“

Es waren die letzten Worte, die er vernahm, ehe eine gewaltige Detonation die Stille durchbrach und die alte Burg in ihren Grundmauern erzittern ließ. Schwere Gesteinsbrocken flogen durch die Luft, Rauch und Flammen stiegen auf, die aufkommende Hitze ließ die Fenster barsten. Die Flammen schlugen wild um sich und stiegen immer höher hinauf, ehe sie in Windeseile auch die obersten Stockwerke erreicht hatten.

Click the image to open in full size.

Staub und Hitze ließen seine Augen tränen, seine Lunge kratzen, ehe ihn eine erneute Detonation gegen die Wand schleuderte. Keuchend schnappte er nach Luft, spürte die Hitze der Flammen, die sich ihm unaufhaltsam näherten. Es würde nicht mehr lange dauern, ehe das Feuer auch ihn erreicht hätte. Der Balken, der in diesem Moment herunter fiel und ihn an Kopf und Schulter traf, ließ ihn schmerzerfüllt aufschreien.

Click the image to open in full size.

Das letzte, was er wahrnahm, war ein greller Blitz, der ihn blendete und zusammenzucken ließ. Erschöpft und unendlich müde schloss er seine Augen. Schwärze umfing ihn, ehe ihm helles Licht den Weg in die Unendlichkeit wies...

Click the image to open in full size.


__________________
Meine Fotostory: Schatten der Vergangenheit (aktuell)



Meine Kurzgeschichten: Where ist Leslie? (abgeschlossen), The Miracle of Love (aktuell)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu cheli24 für den nützlichen Beitrag:
Akeelah (27.11.2016), PinkSouL697 (24.11.2016), Simgurke (27.11.2016), Simsi68 (24.11.2016)
  #504 (permalink)  
Alt 25.11.2016, 08:55
Benutzerbild von Simsi68
Forenguru
 

Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.236
Simoleons: 1.381.867
Abgegebene Danke: 6.628
Erhielt 9.843 Danke für 2.895 Beiträge
Meine Stimmung:
Simsi68 eine Nachricht über ICQ schicken Simsi68 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Marga!

So, jetzt komme ich
endlich zu meinem Kommentar schreiben...

Ok... Arme Trish! Ihr bleibt wohl auch wirklich gar nichts erspart! Jetzt ziehen auch noch ihre besten Freunde - Julie und Fabio - von Bridgeport weg!
Julie hat wohl immer noch keinen Schimmer, dass es zwischen Carlo und Trish keine Liebes-Heirat war und auch ansonsten nicht, was Anjelica betrifft etc. Das zeigt mir z.B. diese Aussage:
„Aber Du hast doch noch Carlo, Trish. ..."

Ohje, der Abschied fällt wohl allen 3 extrem schwer: Julie, Trish und Fabio... Verständlich!

Tja, für Trish war bis dahin alles noch erträglich bis auf jene Nacht, in der Carlo betrunken nach Hause kam.
Ich hab´s geahnt, dass DAS irgendwann passieren wird!!!
Klar, dass Carlo im betrunkenen Zustand nicht Herr seiner Sinne war, sozusagen... Oh nein, ich will ihn keinesfalls in Schutz nehmen, aber ich meine nur...
Das was Trish in diesen Minuten erlebte war mitunter das Schrecklichste, glaube ich. Ein "Übergriff" von einem Mann, den sie nicht liebt, der vom Alter her ihr Vater sein könnte! Das war ihr einfach zu viel, was man ja leicht verstehen kann!

Wie man jedoch anhand des Briefes am nächsten Tag sehen kann, tat es Carlo wirklich leid, was er getan hatte. Aber er HATTE es eben getan, das lässt sich nicht mehr rückgängig machen.

Und nun packt Trish die Koffer... Aber ... WO WILL SIE DENN HIN???
Arme Trish! Sie tut mir so leid! Allein gelassen von allen.

Ein sehr trauriges Ende der 1. Staffel.

Aber... Respekt Marga - und das mein ich vollen Ernstes: die Geschichte war spannend, nie langweilig, SUPER geschrieben und die Bilder dazu ganz große Klasse
(ich würde ja gerne noch mehr solcher Daumen-Hoch-Smileys machen, aber die sind ja leider hier begrenzt ) Man konnte im Laufe der Zeit richtig merken wie du immer besser wurdest --> im schreiben und im Bilder machen! Echt große Klasse
Du kennst mich nun schon lange genug, denke ich, um zu wissen, dass ich nicht "herum schleime", sondern dass ich es auch so meine wie ich es sage - oder in diesem Fall, schreibe...

Click the image to open in full size.

für die tolle, spannende und wirklich unterhaltsame 1. Staffel, liebe Marga! Sie hat mir sehr sehr gut gefallen - mit ihren Höhen und Tiefen, die sie hatte!


Ja, es bleiben wirklich viele Fragen offen und somit freue ich mich schon tierisch auf die 2. Staffel, auch wenn es noch bis dahin dauert

Die Soap kenne ich überhaupt nicht, die du nanntest; nicht mal dem Namen nach.



Schatten der Vergangenheit - Sehnsucht, die nie vergeht

Ja, das klingt wirklich toll und ich freu mich, dass du diesen Titel genommen hast


Der Prolog klingt sehr geheimnisvoll. Ich habe beim lesen Verdacht auf verschiedene Charaktere gehabt, wer damit gemeint sein könnte. Ich will aber jetzt noch keine Namen nennen, sondern das Ganze auf mich zukommen lassen.

Und was die Bildbearbeitung betrifft: Gern geschehen, Marga! Hat mir Spaß gemacht! Und noch mehr die Tatsache, das Bild jetzt in deinem Prolog wieder zu finden (obwohl ich ja von dir wusste, dass du es dafür brauchst )

Oh Gott, ich bin ja jetzt schon soooooooooooooo gespannt wie es in der 2. Staffel weiter gehen wird, um welche Personen es sich letztendlich bei der Burg handeln wird. Ich hatte wirklich Gänsehaut beim lesen! Das hast du alles so toll beschrieben und bebildert!

So, und nun sag ich

Click the image to open in full size.

für die geheimnisvolle, vielversprechende Einführung in die 2. Staffel, liebe Marga!! Ich freu mich drauf!

LG Astrid
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Simsi68 für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (25.11.2016)
  #505 (permalink)  
Alt 28.11.2016, 15:03
Benutzerbild von Simgurke
Reinschnupperer
 

Registriert seit: 20.12.2014
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 23
Simoleons: 6.914
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 23 Danke für 21 Beiträge
Meine Stimmung:
Standard

Hallo Cheli

Der Name der zweiten Staffel hast du gewählt. Sehnsucht die niemals vergeht-klingt dramatisch und macht Lust auf mehr. Passt sich uu Trish, weil die Sehnsucht nach Kyle hat. Der Prolog hast du wirklich gut geschrieben. Wie meine Vorrednerin hatte ich auch schon paar Ideen welche Personen es sein könnten.
Und übrigens ein Lob an Simsi für das Bild mit der brennenden Burg. Hat sie echt gut gemacht.
Ein spannender,geheimnisvoller Prolog
Bin wirklich sehr gespannt was in der zweite Staffel auf uns wartet. Was mit Trish und kyle ist und welche Rolle die Burg spielt.Mach der Explosion ist sie wohl mehr eine Ruine. Ein paar Vermutungen kreisen schon in meinem Kopf herum. Nochmal ein großes DANKESCHÖN das du soviel Zeit und Mühe in die FS investierst.
Mach es gut
Wir lesen uns dann aller spätetestens beim Beginn der zweiten Staffel
LG Simgurke
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Simgurke für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (28.11.2016), Simsi68 (29.11.2016)
  #506 (permalink)  
Alt 29.11.2016, 16:35
Benutzerbild von Simsi68
Forenguru
 

Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 3.236
Simoleons: 1.381.867
Abgegebene Danke: 6.628
Erhielt 9.843 Danke für 2.895 Beiträge
Meine Stimmung:
Simsi68 eine Nachricht über ICQ schicken Simsi68 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Danke für das Lob, Simgurke, freut mich sehr

LG Simsi
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Simsi68 für den nützlichen Beitrag:
cheli24 (29.11.2016), Simgurke (30.11.2016)
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu





Wir brauchen Deine Unterstützung!

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


Maxis, Electronic Arts, EA Games, Die Sims™, Die Sims™ 2, Die Sims™ 3, Die Sims™ Geschichten, MySims™ und MySims™ Kingdom sind eingetragene Warenzeichen und © Copyright Electronic Arts Inc.

vBCredits v1.4 Copyright ©2007 - 2008, PixelFX Studios
APB Forum